tatjana allgäu
allgaeuer-hof

Zwischen Allgäu und Bodensee

Ein Wochenende zwischen Allgäu und Bodensee und das bei dem Traumwetter der letzten Woche? Da kann man nichts falsch machen. Und wenn ich schon mal da bin, kann ich mir auch gleich unser Partnerhotel Allgäuer Hof in Alttann anschauen.

Bei einer ausgedehnten Runde mit der sympathischen Chefin durch das moderne Hotel bekomme ich einen guten Eindruck von den großzügigen Zimmern und der gepflegten Anlage. Sehr überzeugend sind auch der Blick ins lichtdurchflutete Restaurant, auf den großen hoteleigenen Pool und dass das gesamte Hotel barrierefrei ist.

Für einen gemütlichen Aufenthalt im Kaminzimmer oder auf der Kegelbahn ist das Wetter einfach zu schön, da hätte ich lieber den Biergarten getestet!

Durch Zufall lerne ich ganz nebenher auch noch den hoteleigenen Wanderreiseleiter kennen, super Typ, mit dem würde ich sofort die Gegend erwandern! Leider ist dafür die Zeit zu knapp und der Bodensee wartet – um diese Jahreszeit noch ganz ohne Touristenmaßen. Viel ist nicht los an den Ufern, aber die ersten Restaurants freuen sich über Terrassenbesucher und Mittagsgäste und ein paar Mainau Besucher tummeln sich auch am Ableger.

Erkennt mich jemand? 😉