detailimg

Winterreise im GoldenPass

Erleben Sie eine erlebnisreiche winterliche Reise mit Bus und Bahn durch verschiedene Regionen der Schweiz. Der GoldenPass verbindet drei der landschaftlich schönsten Regionen der Schweiz - die Zentralschweiz, das Berner Oberland und die Region des Genfer Sees.

1.Tag: Anreise nach Interlaken

2.Tag: Ausflug Thun

Nach dem Frühstück geht es entlang des Thuner Sees nach Thun. Mit einem Stadtführer oder auf eigene Faust entdecken Sie den Charme der Thuner Altstadt mit den zahlreichen historischen Bauten. Wahrzeichen ist das Schloss, welches auf dem Schlossberg thront. Von dort bietet sich ein toller Blick auf den See sowie die beeindruckenden Berner Alpen. Am Mittag besteht die Möglichkeit, mit dem Dampfschiff in ca. 2 Stunden nach Interlaken zurückzufahren. Oder Sie besuchen am Nachmittag die Alphornmanufaktur in Habkern, oberhalb von Interlaken gelegen. Sie erfahren hier, wie aus einem Baumstamm ein spielfertiges Alphorn entsteht.

3.Tag: Bahnfahrt im GoldenPass Interlaken-Chateau d´Oex-Montreux - Raum Genfer See

Im Panoramazug startet die Bahnfahrt von Interlaken nach Montreux. Gemächlich schlängelt sich der Zug durch die von Schnee glitzernde Winterlandschaft nach Château d´Oex. Hier steht nun die Mittagspause auf dem Programm. Im Restaurant "Le Chalet" wird ihnen eine köstliches Käsefondue zum Mittagessen serviert. Vorher besteht noch die Möglichkeit die Käserherstellung mit eigenen Augen zu erleben. Anschließend geht es dann im Belle Epoque Wagen des GoldenPass weiter. Kurz vor Montreux kommt das Beste: mit einem fantastischen Ausblick auf den Genfer See wird man auf die Schönheit dieser Region eingestimmt. Am Bahnhof in Montreux wartet bereits der Bus und bringt Sie in Ihr gebuchtes Hotel.

4.Tag: Ausflug Zermatt

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die traumhafte Winterlandschaft rund um das Matterhorn, Ziel ist das hübsche Dorf Zermatt. Bei schönem Wetter sollten Sie sich die Bahnfahrt auf den Gornergrat auf keinen Fall entgehen lassen. Die Bergstation befindet sich auf einer beeindruckenden Höhe von 3.100 m.

5.Tag: Heimreise

Weiterer Programmvorschlag ab Interlaken

Ausflug Kleine Scheidegg

Heute erleben Sie gleich den ersten Höhepunkt Ihrer Reise: Sie fahren nach Grindelwald, von wo es mit der Zahnradbahn auf die Kleine Scheidegg hinauf geht. Die gewaltigen Bergriesen Jungfrau, Mönch und Eiger mit der berühmt-berüchtigten Nordwand liegen nun unmittelbar vor Ihnen. Oder Sie fahren weiter auf das Jungfraujoch. Von hier oben haben Sie prächtige Ausblicke auf die mächtigen Gletscher. Am Nachmittag Talfahrt nach Lauterbrunnen, wo Ihr Bus auf Sie wartet.

Weiterer Programmvorschlag ab dem Genfer See

Ausflug Schloss Chillon - Les Pleiades

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Montreux. Entdecken zunächst den besonderen Charme des Städtchens am Genfer See bei einem Spaziergang durch die Altstadt und entlang der Uferpromenade. Danach steht die Besichtigung des Schloss Chillon auf dem Programm. Das Wasserschloss gehört zu den besterhaltenen historischen Gebäuden der Schweiz und war jahrhundertelang Wohnsitz der Grafen von Savoyen. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen von Vevey mit der Standseilbahn zu Les Pleiades hinaufzufahren. Von der Aussichtsplatform kann man hier herrliche Sonnenuntergänge erleben. Ein typisches Abendessen bietet sich im Anschluss im Bergrestaurant an.

Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab449,-
Höhepunkte der Reise
  • Winterliche Bahnfahrt im GoldenPass
  • Käsefondue im Restaurant Le Chalet
  • Winterliches Zermatt

Leistungen

  • 4 x Halbpension (2 x Interlaken, 2 x Genfer See)
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu
  • Bahnfahrt mit dem GoldenPass Interlaken - Montreux (2. Klasse im Belle Epoque und/oder Panoramawagen)
  • Käsefondue im Restaurant Le Chalet in Château d`Oex
  • Bahnfahrt Täsch - Zermatt - Täsch
  • Ortstaxe

01.12.22-19.04.23
3-4-Sterne-Hotels ab € 449,-
EZ-Zuschlag ab € 120,-

ID: 22WICH112
Ich berate Sie gerne Kristina Zander Länderspezialistin Südeuropa Tel +49 (0) 8151/775-142 E-Mail k.zander@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen