London - Welt- und Kulturmetropole

Nutzen Sie die milden Wintermonate auf der Britischen Insel, um Londons Kunst & Kulturschätze kennenzulernen! Die pulsierende Metropole bietet unzählige Museen und erstklassige temporäre Ausstellungen jeglichen Genres. Ob Kunsthistorische Sammlungen, Gemäldegalerien, Moderne Kunst, Designobjekte, historische Fahrzeuge oder Fotografie, in London findet jeder etwas für seinen Geschmack. Daneben wartet die Stadt mit einem unendlichen Angebot an Kulturveranstaltungen auf. Nicht selten spielen weltbekannte Darsteller in grandiosen Musical- und Theateraufführungen mit. In außergewöhnlichen Veranstaltungsorten wie z.B. der Royal Albert Hall finden sowohl weltklasse Popkonzerte als auch klassische Konzertaufführungen sowie Jazz-Nights, Opern und Tanzveranstaltungen statt. London has it all!

1.Tag: Anreise nach Calais, Fährüberfahrt nach Dover - Raum London

2.Tag: London

Erstbesuchern empfehlen wir heute eine Stadtrundfahrt (ca. 3 Std.), bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der britischen Hauptstadt kennenlernen können. Entdecken Sie u.a. die Tower Bridge, den Tower, den Hyde Park, Big Ben und den Buckingham Palace. Wer die Weltstadt zum wiederholten Mal besucht, entdeckt die Highlights an der Themse bei einem geführten Rundgang zu Fuß. Sie starten an der Westminster Abbey und den Houses of Parliament und spazieren am London Eye vorbei zur Tate Modern (Eintritt frei). In den spektakulären Hallen eines ehemaligen Kraftwerks werden heute moderne und zeitgemäße Werke internationaler Künstler ausgestellt. Nur wenige Schritte weiter steht der runde Holzbau des Shakespeare Globe Theatres und über die architektonisch interessante Millenniumbridge erreichen Sie die St. Paul`s Cathedral am nördlichen Ufer der Themse. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Besuchen Sie am Abend eines der fantastischen Musicals oder lassen Sie den Abend bei einem Konzert z.B. in der Cadogan Hall ausklingen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

3.Tag: Exhibition Road

Heute haben Sie die Qual der Wahl: im Stadtteil Kensington auf der Exhibition Road erwarten Sie gleich drei kostenfreie Museen (exkl. Sonderausstellungen). Das Victoria & Albert Museum gilt als weltweit führendes Museum für Kunst und Design. In einem der schönsten viktorianischen Gebäude Großbritanniens finden Sie hier u.a. architektonische, textile, fotografische und keramische Meisterwerke sowie wundervolle Objekte aus der Mode-, Schmuck- und Theaterwelt. Das Natural History Museum ist berühmt für seine riesigen Dinosaurierskelette. Aber wussten Sie, dass es über 80 Millionen Exemplare aus 4.5 Billionen Jahren Erdgeschichte beherbergt? Einige der spektakulärsten Ausstellungsstücke sind ein 25,2 m langes Skelett eines Blauwals, ein Stück Marsgestein, Archaeopteryx und Ichthyosaurier Fossilien sowie wertvolle Edelsteine und seltene Mineralien. Und das beeindruckende Science Museum widmet sich der Geschichte der Wissenschaft und Technik. Auf sieben Stockwerken finden hier selbst wissenschaftsscheue Menschen eindrucksvolle Erklärungen zu unterschiedlichsten Themen: von riesigen Dampfmaschinen und Weltraumraketen über Computer und Medizin bis hin zu Kuriositäten wie einer Kugeluhr. Zahlreiche Erfahrungen zum Anfassen lassen Groß & Klein an der Wissenschaft teilhaben.

Für alle drei Museen gibt es detaillierte Etagenpläne, die u.a. auch die jeweiligen Highlights hervorheben!

4.Tag: Kent - Dover, Fährüberfahrt nach Calais/Dünkirchen, Heimreise

Weitere Progammvorschläge

National Gallery

Sie wollten schon immer einmal Van Goghs Sonnenblumen im Original sehen? Oder einen echten Rubens bewundern? Dann besuchen Sie heute Vormittag die National Gallery, die eine der bedeutendsten Kunstsammlungen Europas beherbergt. In der benachbarten Kirche St. Martin-in-the-Fields, einem kleinen architektonischen Juwel mitten in London, finden zur Mittagszeit oft kostenfreie Konzerte statt (Spende erwünscht). Das Café in der Krypta bietet anschließend die Möglichkeit für einen Tee oder Kaffee in ganz besonderem Ambiente. Nutzen Sie den Nachmittag doch für einen Einkaufsbummel. Auch hier bietet London schier unendliche Möglichkeiten.

Veranstaltungen und Street Festivals

Hier nur eine kleine Auswahl von öffentlichen Veranstaltungen, die regelmäßig im Winterhalbjahr in London stattfinden. Daneben gibt es zahlreiche Sonderausstellungen in den Museen und Galerien.

Guy Fawkes Day - Anfang November wird mit großartigen Feuerwerken dem gescheiterten Gunpower Plot von 1605 gedacht, bei dem das Englische Parlament in die Luft gesprengt werden sollte.

Lord Mayor Show - Ein farbenfroher Straßenumzug feiert den neugewählten Bürgermeister der City of London mit feurigem Samba bis hin zur Militärmusik und finden ihren Abschluss in einem Feuerwerk an der Themse.

Chinese New Year - In China Town und im West End finden die größten Feierlichkeiten zum Chinesischem Neujahr außerhalb Asiens statt und finden ihren Höhepunkt in einem farbenfrohen Straßenumzug.

Kew Orchid Festival - Im Wintergarten in Kew Gardens blühen im Februar einige der schönsten Orchideen weltweit! (Aufpreis zzgl. zum Eintrittspreis)

London International Mime Festival - Besuchen Sie faszinierende und humorvolle Aufführungen von Pantomime Künstlern aus aller Welt.

London Classic Car Show - Die Messe ist ein Muss für alle Auto-Enthusiasten mit Oldtimern und Sportwagen aus dem ganzen Königreich.

Pancake Day Races - Am Faschingsdienstag finden traditionell verschiedene Läufe statt, bei denen die Teilnehmer Pfannkuchen wenden, während sie versuchen die Strecke so schnell wie möglich hinter sich zu bringen.

Cirque du Soleil`s - Die eindrucksvollen artistischen Shows finden im einmaligen Ambiente der Royal Albert Hall finden statt.

St. Patricks Day - Bei dem dreitägiges Festival mit Music, Entertainment und einer Großen Straßen-Parade wird alles Irische in London gefeiert.

London Handel Festival - Konzerte des großartigen Komponisten finden in ganz London statt.

Oxford and Cambridge Boat Race - Die Themse in London ist Austragungsort dieser prestigevollen und spektakulären Ruderregatta zwischen den beiden Englischen Universitätsstätten Oxford und Cambridge.

Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab124,-

Leistungen

  • Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Calais/Dünkirchen - Dover - Calais/Dünkirchen
  • 3 x Übernachtung/Frühstück in London
  • Frühstücksbuffet
  • Stadtführung in London

01.11.-21.12.21, 01.01.-31.03.22
3-Sterne-Hotel Stadtrand ab € 124,-
4-Sterne-Hotel Stadtrand ab € 155,-
EZ-Zuschlag ab € 78,-
3-Sterne-Hotel Semizentrum ab € 162,-
4-Sterne-Hotel Semizentrum ab € 194,-
EZ-Zuschlag ab € 96,-
3-Sterne-Hotel Zentrum ab € 216,-
4-Sterne-Hotel Zentrum ab € 247,-
EZ-Zuschlag ab € 119,-

ID: 21WIGB102
Ich berate Sie gerne Sylvia Fischer Länderspezialistin Nordeuropa Tel +49 (0) 8151/775-313 E-Mail s.fischer@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen