Strand

Maremma - Idyllische Schönheit der südlichen Toskana

Die Maremma, ein bezauberndes Juwel im Süden der Toskana, verführt mit endlosen Olivenhainen, malerischen Weinbergen und antiken Städtchen. Ihre sanften Hügel, das mediterrane Klima und die herzliche Gastfreundschaft schaffen ein unvergessliches Reiseziel, wo Geschichte und Natur harmonisch verschmelzen.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Maremma-Park - Monte Argentario - Tarot-Garten (ca. 180 km)

Der Tag startet mit einer Kutschfahrt (ca. 3 Std.) durch die Maremma, bei der Sie die wilde Schönheit des Naturparks mit unberührten Landschaften, sanften Hügeln und malerischen Küsten entdecken. Alternativ kann eine Route mit einem Umweltführer zu Fuß zurückgelegt werden. Sie werden den schönsten wilden Strand des Parks sehen. Zudem erwartet Sie die malerische Halbinsel Monte Argentario mit der imposanten Festungsstadt Porto Ercole, in der Caravaggio gestorben ist. Weiter geht es zum Tarot-Garten (ca. 1 Std.), ein künstlerischer Park, der von der französisch-amerikanischen Künstlerin Niki de Saint Phalle geschaffen wurde. Nach ihrem Willen gibt es im Tarot-Garten keine Führungen, um ihn der Interpretation der Besucher zu überlassen.

3.Tag: Fakultativ: Ausflug Insel Elba (ca. 190 km)

Genießen Sie Ihren Urlaubsort auf eigene Faust oder unternehmen Sie einen Ausflug nach Elba. Von Piombino aus geht es mit der Fähre nach Portoferraio (ca. 1 Std.). Auf Elba folgt ein Tag der Entdeckung von Orten, die an Napoleon erinnern, wie der Golf von Portoferraio, die Sommerresidenz des Kaisers in San Martino und ein Besuch der Villa San Martino. Von San Martino geht es weiter entlang der Nordküste bis nach Marina di Campo, das einen wunderschönen Sandstrand besitzt. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Fahrt entlang der Südküste fort bis nach Porto Azzurro. Das milde Klima der Insel und die Schönheit und Vielfalt ihrer Landschaften werden Sie verzaubern. Rückfahrt mit der Fähre nach Piombino.

4.Tag: Ausflug Pitigliano - Sorano (ca. 180 km)

Im Hinterland der Maremma befindet sich das "Tuffgebiet", welches seinen Namen vom hohen Anteil an Tuffgestein in der Region ableitet. Die dortigen Städte werden auch als "Tuffstädte" bezeichnet. Zwei davon sind das "Klein-Jerusalem" Pitigliano und Sorano. In Pitigliano haben Sie die Möglichkeit zu einer Stadtführung (ca. 1 Std.) sowie zum Besuch der Synagoge. Zum Mittag erwartet Sie in einem Weinkeller eine Verkostung mit Essen. Am Nachmittag geht es weiter nach Sorano. Diese Tuffstadt beeindruckt mit einem Labyrinth aus Gassen und Bauwerken. Dort können Sie optional eine Käseverkostung buchen (freitags, samstags und sonntags nicht möglich).

5.Tag: Ausflug Sovana - "Vie Cave" (ca. 160 km)

Besuch von Sovana, einem kleinen mittelalterlichen etruskischen Dorf, das auf Tuffstein gebaut wurde. Nach Jahrhunderten des Verfalls und der Vernachlässigung wurde Sovana aufgrund seiner Schönheit wiederentdeckt. Von Sovana aus unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang in die "Vie Cave", ein imposantes etruskisches Straßennetz zwischen Tuffsteinwänden, das verschiedene Siedlungen und Nekropolen im Gebiet zwischen Sovana, Sorano und Pitigliano miteinander verbindet. Sie haben die Möglichkeit, das Mittagessen in einer typischen Trattoria einzunehmen.

6.Tag: Ausflug Montefiascone - Bolsena-See - Bagnoregio (ca. 300 km)

Heute geht es zum größten Vulkansee Europas und die umliegenden Orte. Der Bolsena-See ist der fünftgrößte See Italiens. Höhepunkte sind die Besichtigung von Montefiascone, von wo aus Sie einen tollen Blick auf den See haben, sowie das Dorf Civita di Bagnoregio, auch als "sterbende Civita" bekannt. Es handelt sich um ein winziges Zentrum, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint und welches nur zu Fuß über eine Betonbrücke zu erreichen ist.

7.Tag: Heimreise

Jetzt anfragen
  • 7 Tage
ab649,-
Höhepunkte der Reise
  • Maremma-Naturpark
  • Kutschfahrt
  • Insel Elba
  • Antike Städtchen
  • Tarot-Garten
  • Bolsena-See
  • Weinprobe mit Mittagessen

Leistungen

  • 6 x Halbpension in Grosseto/Marina di Grosseto
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Ganztägige Reiseleitung Maremma Park
  • Kutschfahrt in der Pineta Granducale
  • Eintritt Tarot Garten
  • Ganztägige Reiseleitung Pitigliano/Sorano
  • Besuch eines Weinkellers inkl. Verkostung und Mittagessen im Raum Pitigliano
  • Ganztägige Reiseleitung Sovana
  • Ganztägige Reiseleitung Montefiascone/Bolsena-See

07.01.-19.12.25
3-Sterne-Hotel ab € 649,-
EZ-Zuschlag ab € 190,-
4-Sterne-Hotel ab € 779,-
EZ-Zuschlag ab € 255,-

ID: EPIT450
Ich berate Sie gerne Philippe Paturel Länderspezialist Tel +49 (0) 8151/775-149 E-Mail p.paturel@alpetour.de

Ihre Gruppenreise jetzt anfragen

(Mindestteilnehmerzahl 15 Personen)

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen