Strand

Wandern wie die Pilger auf der Via di Francesco - Teil 1

Bei dieser Reise erleben Sie die bedeutenden Stätten aus dem Leben und Wirken des Heiligen Franziskus. Sie erkunden bei Ihren Wanderungen die Etappe von Sansepolcro bis nach Assisi. Kommen Sie mit auf ein dieses besondere Erlebnis, beginnend im bewaldeten Tibertal bis nach Assisi, wo Sie das Grab des Heiligen und die Pilgerstadt besuchen werden. Natürlich darf etwas Kulinarik auch nicht fehlen, welche im Herzen des Sagrantino Weingebiets bei einer Weinprobe auf Sie wartet.

1.Tag: Anreise nach Sansepolcro

2.Tag: La Verna - Pieve Santo Stefano

Busfahrt zur Wallfahrtskirche La Verna, wo Franziskus kurz vor seinem Tod die Wundmale Christi erhielt. Nach einer Führung durch die beeindruckende Klosteranlage beginnen Sie hier Ihre Wanderung auf dem Franziskusweg durch das schöne bewaldete Tibertal bis Pieve Santo Stefano. Rückfahrt mit dem Bus nach Sansepolcro zur Übernachtung.

5 Std. 260 m 820 m schwer

3.Tag: Eremo Montecasale - Monte Spesce

Busfahrt zum malerischen Dorf Montagna; von dort führt Sie der Wanderpfad durch das wunderschöne Naturschutzgebiet Alpe della Luna bis zur Einsiedelei Eremo di Montecasale, wo Franziskus einige Zeit lebte. Wer sich hier etwas Zeit zum Verweilen nimmt, kann seinen Geist förmlich spüren. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus ein Stück weiter Richtung Gubbio. Sie wandern am alten Kloster von San Benedetto vorbei hinauf zum Monte Spesce (720 m) und steigen schließlich hinab ins Tal von Gubbio, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.

Etappe 1: 2,5 Std. 333 m 168 m mittel

Etappe 2: 3,5 Std. 408 m 381 m mittel

4.Tag: Chiasciotal - Gubbio

Ihr Bus bringt Sie nach Valdichiascio, von wo Sie heute einer Teiletappe des "Sentiero della Pace", dem Friedensweg, folgen. Diesen Weg - in umgekehrter Richtung - nahm Franziskus bei seiner Flucht aus Assisi. Die anspruchsvolle, aber auch abwechslungsreiche Wanderung führt Sie durch das wunderschöne Chiasciotal nach Biscina mit der gleichnamigen Burg. Die restliche Strecke bis nach Gubbio legen Sie mit dem Bus zurück. Nachmittags besichtigen Sie dort zunächst die Basilika des heiligen Ubaldus und wandern dann hinunter zur historischen Altstadt von Gubbio. Vor der Kirche San Francesco erwartet Sie die berühmte Statue, die Franziskus und den Wolf darstellt und an das Wunder der Zähmung des wilden Tieres erinnert.

3,5 Std. 354 m 465 m schwer

5.Tag: Valfabbrica - Assisi

Busfahrt nach Valfabbrica; dort beginnen Sie mit der letzten Etappe Ihrer Wanderreise. Noch einmal gilt es einen anspruchsvollen Anstieg durch den Wald zu bewältigen. Doch schließlich werden Sie für Ihre Mühen belohnt: Sie erreichen Assisi. Am Grab des Heiligen endet der Weg. Zusammen mit Ihrem Wanderführer erkunden Sie die Pilgerstadt, auch abseits der üblichen Touristenströme. Lassen Sie sich beeindrucken von der Basilika San Francesco mit den berühmten Freskenzyklen, die zu den größten Kunstschätzen Europas gehören. Übernachtung in Assisi für die nächsten beiden Nächte.

5 Std. 500 m 500 m schwer

6.Tag: Ausflug Eremo delle Carceri - Kloster San Damiano - Montefalco

Am heutigen Tag besichtigen Sie drei weitere Stätten, die eng mit dem Leben und Wirken des Franziskus verbunden sind: Ein Minibus bringt Sie zunächst zur Einsiedelei Eremo delle Carceri. Diesen Ort suchte der später Heiliggesprochene immer wieder zum Beten auf. Anschließend fahren Sie zum Kloster San Damiano, wo er den berühmten Sonnengesang verfasste. Auf der Rückfahrt nach Assisi besichtigen Sie die Basilika Santa Maria degli Angeli. Später am Nachmittag fahren Sie von Assisi mit Ihrem Reisebus nach Montefalco, wo Sie in einer traumhaften Weinkellerei im Herzen des Sagrantino Weingebiets zur Weinprobe erwartet werden.

7.Tag: Heimreise

Jetzt anfragen
  • 7 Tage
ab575,-
Höhepunkte der Reise
  • Etappe Sansepolcro - Assisi
  • Wandern auf den Spuren des Heiligen Franziskus
  • Tibertal und Naturschutzgebiet Alpe della Luna
  • Assisi, Geburtsort des Heiligen Franziskus
  • Fresken von Giotto in der Basilika San Francesco
  • Weinprobe inkl. Imbiss

Leistungen

  • 6 x Halbpension (2 x Sansepolcro, 2 x Gubbio, 2 x Assisi)
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Geführte Wanderungen lt. Programm
  • Stadtführung in Assisi
  • Minibustour inkl. Reiseleitung zum Eremo delle Carceri, Kloster San Damiano und Basilika S. Maria degli Angeli
  • Weinprobe inkl. Imbiss

01.03.-31.10.24
3-Sterne-Hotels ab € 575,-
EZ-Zuschlag ab € 150,-

ID: 24EPIT192
Ich berate Sie gerne Lisa Nuber Länderspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-217 E-Mail l.nuber@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen