detailimg

Whisky, Whisky, Whisky! - Auf den Spuren des flüssigen Goldes

Lassen Sie sich in die Zeit zurück versetzen und erblicken Sie Schottland aus den Waggons von Zügen heraus. Viele historische Strecken verlaufen durch die schönsten Landschaften der Gegend. Diese Reise lässt nicht nur die Herzen von Eisenbahnromantikern höher schlagen. Lehnen Sie sich auf Ihrem Platz zurück und genießen Sie Ihre Fahrt durch das malerische Schottland!

1.Tag: Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden, Fährüberfahrt nach Newcastle

2.Tag: Newcastle - Glasgow (ca. 250 km)

In Newcastle gehen Sie am Morgen von Bord und starten Ihre Fahrt Richtung Norden, wo Sie schon bald die Grenze zu Schottland erreichen. Auf Ihrem Weg nach Glasgow können Sie bereits bei Ihrer ersten Whiskybrennerei haltmachen. Die neu erbaute Moffat Distillery ist direkt an der A74 gelegen und ideal für einen ersten Halt in Schottland. Gerne organisieren wir eine Führung. Sie fahren weiter nach Glasgow und lernen während einer Stadtführung (ca. 3 Std.) die Stadt kennen. Die Metropole am Fluss Clyde ist eine spannende, junge Stadt mit Tradition als Industriestandort, besonders im Schiffsbau. Übernachtung im Raum Glasgow.

3.Tag: Glasgow - Whiskyverkostung - Schifffahrt Loch Lomond - Aviemore (ca. 350 km)

Heute besuchen Sie die Glengoyne Whisky Distillery in Killearn. Erleben Sie eine Tour (ca. 75 Min.) durch die Brennerei inkl. Verkostung des Glengoyne Highland Single Malt Whiskys. Hier erfahren Sie mehr über die kräftigen, komplexen Aromen des Whiskys, der in den besten Fässern gereift ist. Im Anschluss fahren Sie nach Balmaha an das Westufer des Loch Lomond. Sie unternehmen eine Schifffahrt (ca. 1 Std.), bei der Sie nicht nur die schöne Aussicht genießen können, sondern auch einen leckeren Whisky Coffee. Nach der Tour fahren Sie weiter über Perth und Pitlochry bis nach Aviemore. Alternativ fahren Sie durch den Loch Lomond Nationalpark und entlang des Loch Tay. Erleben Sie dabei unberührte Natur und eine einzigartige Landschaft. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Aviemore/Highlands, wo Sie die nächsten 3 Nächte verbringen.

4. Tag: Ausflug Speyside inkl. Whiskyverkostungen (ca. 130 km)

Nördlich von Aviemore liegt die Whisky-Kernregion Schottlands, die Speyside! Dort besichtigen Sie die Brennerei Glenfiddich (ca. 1,5 Std.), eine der bekanntesten Destillerien des Landes und bis heute in Familienbesitz. Natürlich darf dabei auch eine Verkostung des meistausgezeichneten Single Malt Scotch Whiskys nicht fehlen! Im Anschluss geht es weiter in die nahegelegene "Speyside Cooperage", eine Fassmacherei, in der Whisky-Fässer repariert, aufbereitet und neu zusammengesetzt werden. Bei einer Tour (ca. 45 Min.) erleben Sie neben einer 4D-Videopräsentation auch die sogenannten "Cooper“ hautnah bei der Herstellung und Reparatur von Fässern. Lassen Sie den Tag bei einem Besuch des Schloss Ballindalloch Castle and Gardens ausklingen. Die Gartenanlage ist mehrere Hektar groß und lädt zum Verweilen ein.

5. Tag: Ausflug Highlands und Loch Ness (ca. 300 km)

Heute führt Sie Ihr erster Weg in die Highland Distillery Clynelish, eine der vier "Corners Distilleries“ von Johnnie Walker. Hier wird der Highland Malt mit einem Hauch von tropischen Früchten und Honig hergestellt. Bei einer Verkostung (ca. 30 Min.) probieren Sie drei der herrlichen Whiskys. Im Anschluss können Sie das Dunrobin Castle mit seiner prachtvollen Gartenanlage besuchen. Es zählt zu den größten Schlössern Schottlands und ist direkt am Meer gelegen. Weiter fahren Sie zunächst nach Süden zum Loch Ness. Über Drumnadrochit führt Sie Ihr Weg entlang des Ufers des Sees Richtung Inverness. Halten Sie die Augen und Fotoapparate bereit, vielleicht erspähen Sie in dem sagenumwobenen See das bekannte Seeungeheuer! Sie haben die Möglichkeit, die schöne Landschaft des Loch Ness vom Wasser aus bei einer Schifffahrt (ca. 1 Std.) zu entdecken.

Verlängerungstag: Ausflug Speyside (ca. 140 km)

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt und besuchen Sie noch weitere der zahlreichen Whiskybrennereien in der Speyside wie z.B. die Cardhu Whisky Distillery. Diese ist eine weitere der vier "Corners Distilleries“ von Johnnie Walker und das zu Hause des Speyside Malts. Oder Sie besuchen die Glen Grant Whisky Distillery. Zusammen mit dem prachtvollen, direkt an der Brennerei angeschlossenen Garten, können Sie hier ein paar schöne Stunden verbringen und nicht nur den Single Malt Scotch Whiskys genießen, sondern auch in der Gartenanlage entspannen.

6. Tag: Aviemore - Pitlochry - Edinburgh (ca. 220 km)

Sie verlassen Aviemore in südliche Richtung und fahren in die östlichen Highlands. Dort besuchen Sie die Blair Athol-Brennerei in Piltlochry. Bei einer Führung (ca. 45 Min.) durch die Brennerei bekommen Sie einen genauen Einblick in den Herstellungsprozess. Natürlich darf auch eine Verkostung des schottischen Lebenswassers nicht fehlen! Am Nachmittag erreichen Sie Edinburgh, die Hauptstadt Schottlands und besuchen die 2021 eröffnete Erlebniswelt von Johnnie Walker Princess Street. Bei der "Journey of Flavour“ (ca. 1,5 Std.) erfahren Sie mehr über Johnnie Walkers Pioniergeist, Kreativität und Suche nach Aromen. Übernachtung in Raum Edinburgh.

7.Tag: Edinburgh - Newcastle, Fährüberfahrt nach Amsterdam/Ijmuiden (ca. 200 km)

Gerne organisieren wir Ihnen am Vormittag eine Stadtführung (ca. 3 Std.) in Edinburgh oder Sie erkunden die Stadt auf eigene Faust. Alternativ können Sie auch einen Ausflug zur Glenkinchie Whisky Distillery machen, welche sich ca. 25 km westlich vor den Toren Edinburghs befindet. Am frühen Nachmittag verlassen Sie Schottland. Weiterfahrt nach Newcastle und Check-In auf die Fähre.

8.Tag: Ankunft in Amsterdam/Ijmuiden, Heimreise

Jetzt anfragen
  • 8 Tage
ab646,-
Höhepunkte der Reise
  • Besuch Whisky-Brennereien inkl. Verkostungen
  • Schifffahrt inkl. Whisky Coffee
  • Speyside und Highlands
  • Besuch Fassmacherei
  • Besuch Johnnie Walker Princess Street

Leistungen

  • Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Amsterdam/Ijmuiden - Newcastle - Amsterdam/Ijmuiden
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC
  • 5 x Halbpension (1 x Glasgow, 3 x Aviemore/Highlands, 1 x Edinburgh)
  • Schottisches Frühstück & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Stadtführung in Glasgow
  • Eintritt Glengoyne Distillery inkl. Verkostung
  • Schifffahrt Loch Lomond ab/an Balmaha
  • 1 x Whisky Coffee auf der Schifffahrt
  • Eintritt Glenfiddich Distillery inkl. Verkostung
  • Eintritt Fassmacherei Speyside Cooperage
  • Eintritt Clynelish Distillery inkl. Verkostung (ohne Besichtigung)
  • Eintritt Blair Athol Distillery inkl. Verkostung
  • Eintritt Johnnie Walker Princess Street inkl. Verkostung
  • Stadtführung in Edinburgh
  • alpetour-Hochlanddiplom

01.05.-30.09.23
3- bis 4-Sterne-Hotels ab € 646,-
EZ-Zuschlag ab € 159,-
Verlängerungstag Speyside ab € 63,-

ID: 23EPGB155
Ich berate Sie gerne Tatiana Kins Länderspezialistin Nordeuropa Tel +49 (0) 8151/775-100 E-Mail t.kins@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen