detailimg

Rügen - Wandern mit Meeresbrise, die Ostsee im Blick

Urige, alte Buchenwälder, die zum Weltnaturerbe der UNESCO zählen, imposante Kreidefelsen, der kleinste Nationalpark Deutschlands - die Insel Rügen mit ihrer hügeligen, sanften Natur gilt als Paradies für Wanderer. Mehrere Hundert Kilometer Wanderwege laden Sie ein, Deutschlands größte Insel auf ausgedehnten Wanderungen zu Fuß zu erkunden. Legen Sie unbedingt auch eine Pause an einem der feinen Sandstrände oder in einem der Seebäder ein und genießen Sie die Meeresbrise.

1.Tag: Anreise und Stralsund

Erleben Sie die einst mächtige Hansestadt mit ihren gotischen Backsteinhäusern und begeben Sie sich auf Entdeckungstour per Schiff (ca. 1 Std.) durch den Stralsunder Hafen.

2.Tag: Von Sassnitz zum Königsstuhl

Ihre erste Wanderung führt Sie zum berühmten Kreidefelsen Königsstuhl, seit jeher ein Ort der Faszination und ein einmaliges Naturerlebnis. Ca. 118 m ragt der Königsstuhl aus dem Meer empor und ist somit die höchste Erhebung auf Rügen. Sie beginnen Ihre Wanderung im Sassnitzer Hafen. Über die Strandpromenade geht es zum Hochuferweg, welchem Sie bis zum Königsstuhl folgen werden. Auf dem Weg dorthin durchqueren Sie unter anderem die Piratenschlucht. Der Sage nach soll der berüchtigte Seeräuber Klaus Störtebeker hier einst Zuflucht gesucht und Schätze vergraben haben. Immer wieder können Sie auf dem Weg bereits die Kreideküste und den imposanten Königsstuhl bewundern. Am Ziel angekommen sollten Sie sich den Besuch der Aussichtsplattform auf keinen Fall entgehen lassen.

5 Std. 350 m 300 m mittel

3.Tag: Insel Hiddensee

Statten Sie Rügens schöner Schwester, der Insel Hiddensee, einen Besuch ab. Die Nachbarinsel Rügens bezaubert mit vielfältiger Flora und Fauna. Mit der Fähre setzten Sie von Schaprode nach Vitte über. Vorbei an Sehenswürdigkeiten wie der Blauen Scheune wandern Sie entlang der Strandpromenade nach Kloster. Dort angekommen sollten Sie sich auf jeden Fall Zeit für einen kleinen Ortsspaziergang nehmen, gibt es in Kloster doch allerlei zu entdecken. Anschließend führt die Wanderung Sie weiter in das Hiddenseer Hochland, den Leuchtturm Dornbusch immer im Blick. Belohnt werden Sie schließlich mit der fantastischen Sicht vom Aussichtspunkt Inselblick.

4 Std. 150 m 150 m leicht

4.Tag: Von Glowe zum Kap Arkona

Zusammen mit Ihrer Reiseleitung starten Sie die heutige Wanderung in Glowe direkt an der Ostseeküste. Am Breeger Bodden entlang geht es durch schattiges Waldgebiet in Richtung Norden nach Juliusruh. Von dort aus wandern Sie auf dem Küstenweg weiter, die Ostsee immer im Blick, während Ihnen die Meeresbrise um die Nase weht. Highlights wie das Großsteingrab Nobbin, das Fischerdorf Vitt und die Bucht Tromper Wiek liegen auf Ihrem Weg und laden zu einer Verschnaufpause ein. Von der Bucht Tromper Wiek aus können Sie zudem bereits einen ersten Blick auf Ihr Ziel, das Kap Arkona, werfen. Die letzte Etappe des Tages führt Sie schließlich über den Hochuferweg zum Wahrzeichen des Kap Arkona, den beiden Leuchttürmen. Wenn nach der Wanderung noch Zeit ist, sollten Sie die Gelegenheit nutzen und einen der Leuchttürme besteigen. Genießen Sie den wunderbaren weiten Blick über das Kap von der Aussichtsplattform (Eintritt ca. € 3,- p.P., zahlbar vor Ort).

6 Std. 220 m 190 m mittel

5.Tag: Heimreise

Bitte planen Sie für jeden Tag insgesamt 6-8 Std. ein. Die benannte Dauer ist die reine Wanderzeit, welche Sie beim Wandern verbringen. Hierzu kommen noch Zeiten für Besichtigungen, Pausen, etc.

Parkhotel Rügen, Bergen ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich zentral gelegen in Bergen. Es verfügt über Restaurant, Bar, Fitnessraum, Solarium, Sauna (gegen Gebühr), Terrasse und WLAN. Die 154 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio, Minibar und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab387,-
Höhepunkte der Reise
  • Maritimes Flair auf Rügen
  • Hafenstadt Stralsund
  • Imposante Kreidefelsen
  • Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
  • Kap Arkona
  • Insel Hiddensee

Leistungen

  • 4 x Halbpension im Raum Rügen/Stralsund/Greifswald
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Hafenrundfahrt in Stralsund
  • Ausflüge und geführte Wandertouren inkl. Reiseleitung/Wanderführer lt. Programm
  • Eintritt für das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl mit Aussichtsplattform
  • Fährüberfahrt zur Insel Hiddensee ab/an Schaprode
  • Tageskurkarte Hiddensee

01.04.-31.10.23
3- bis 4-Sterne-Hotel ab € 387,-
EZ-Zuschlag ab € 49,-
Verlängerungstag ab € 73,-

ID: 23EPDE244
Ich berate Sie gerne Alexandra Weinert Länderspezialistin Deutschland Tel +49 (0) 8151/775-324 E-Mail a.weinert@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen