Strand

Radreise rund um die Schlei - Wind, Wasser, Wikinger

Waren Sie schon einmal in der kleinsten Stadt Deutschlands oder haben die Schlei mit einer Fähre überquert? Und das alles während Sie aktiv mit dem Fahrrad malerische Aussichten vom Hinterland Schleswig-Holsteins genießen, im Naturschutzgebiet Tiere in ihrer natürlichen Umgebung bestaunen, die Fischer beim Wiederkehren in den Hafen beobachten oder Dänemark von der Ferne zuwinken können.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Schleirunde ab/bis Rieseby

Die schöne Tagestour führt Sie von Rieseby Richtung Norden. Sie überqueren die Schlei über die Lindaunisbrücke. Entlang der Schlei führt Sie der Weg weiter nach Arnis - in die kleinste Stadt Deutschlands. Die kleine Schifferkirche wurde bereits im 17 Jahrhundert erbaut. In diesem Ort wurden Szenen der TV-Serie "Der Landarzt" gedreht. Kurze Zeit später erreichen Sie Kappeln. Den fiktiven Drehort Dekelsen der Landarztserie. Wenn Sie möchten, können Sie die Landarztkneipe oder die St. Nicolaikirche besichtigen. Alternativ genießen Sie einen Imbiss oder Kaffee an der Schleiuferpromenade. Weiter geht es zu einem Flächendenkmal, dem wunderschönen idyllischen Ort Sieseby mit seinen sehenswerten weißen Reetdachhäusern und der Feldsteinkirche aus dem 12. Jahrhundert. Ein wenig später erreichen Sie Ihren Start- und Zielpunkt Rieseby.

4 Std. 170 m 170 m 40 km

3.Tag: Schleirunde ab/bis Schleswig

Heute umrunden Sie von Schleswig aus die Schlei. Am Südufer kommen Sie zunächst an einem der bedeutendsten Bauwerke Schleswig-Holsteins vorbei. Dem Gottorfer Schloß mit seiner über 800-jährigen deutsch-dänischen Geschichte. Weiter geht es am Südufer vorbei an der Handelsplatzsiedlung der Wikinger- Haithabu. Von dort können Sie einen kurzen Blick auf das Gebäudeensemble erhaschen. Dies wurde 2018 mit dem Verteidigungswall Dannewerk zum Weltkulturerbe ernannt. Anschließend geht es nach Weseby, wo Sie einen herrlichen Blick über die Schlei und den Holmer See genießen. An einer der schmalen Stellen überqueren Sie die Schlei mit einer Schleifähre und erreichen den Ort Missunde. Hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten an, eine Mittagspause einzulegen. Entlang des Nordufers geht es über die Füsinger Au zurück nach Schleswig. Dort haben Sie die Gelegenheit einen Blick auf das berühmte und einzigartige Fischerviertel "Holm“ und dem frisch restaurierten Schleswiger Dom mit dem legendären 500 Jahre alten Brüggemann Altar zu werfen. Nach erlebnisreichen Stunden können Sie bei einem Kaffee, Kuchen oder Eis den Tag gemütlich im Hafen ausklingen lassen.

4 Std. 120 m 120 m 50 km

4.Tag: Natur pur ab/bis Gelting

Am vierten Tag Ihrer Reise unternehmen Sie als Highlight eine längere Fahrradtour entlang der Ostsee ins Naturschutzgebiet Geltinger Birk. Ihr Weg führt Sie entlang der Mühle Charlotte. Sie genießen einen herrlichen Blick unter anderem auf Dänemark und die Flensburger Förde. Weiter geht es entlang des Leuchtturms zum idyllischen Fischerort Maasholm. Wer mag, hat hier die Gelegenheit ein leckeres Fischbrötchen zu verspeisen. Gestärkt machen Sie sich wieder auf den Rückweg nach Gelting.

5 Std. 150 m 150 m 58 km

5.Tag: Heimreise

Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab329,-
Höhepunkte der Reise
  • Kappeln - fiktiver Drehort der Landarztserie
  • Weiße Reetdachhäuser von Sieseby
  • Wikingerstadt Schleswig
  • Naturschutzgebiet Geltinger Birk
  • Fischerörtchen Maasholm

Leistungen

  • 4 x Halbpension im Raum Schleswig
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Geführte Fahrradtouren lt. Programm
  • 1 x Fahrt mit der Schleifähre nach Missunde

01.04.-31.10.23
3- bis 4-Sterne-Hotel ab € 329,-
EZ-Zuschlag ab € 40,-

ID: 23EPDE234
Ich berate Sie gerne Selina Freismuth Länderspezialistin Deutschland Tel +49 (0) 8151/775-145 E-Mail s.freismuth@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen