detailimg

Prachtvolles Österreich - zwischen Tradition und Moderne

Kommen Sie mit uns in unser Nachbarland Österreich und erleben Sie eine eindrucksvolle Bergwelt, die Sie auf den ersten Blick begeistern wird. Die Reise führt Sie von Linz über die schöne Weinregion Steiermark nach Graz bis hin zu Ihrem letzten Stopp, der Hauptstadt Wien. Dort erwartet Sie das Highlight der Reise, die Fahrt mit der Semmeringbahn. Diese Reise bietet Ihnen unzählige Aktivitäten, kulinarische Highlights und wunderschöne Naturerlebnisse! Lassen auch Sie sich verzaubern!

1.Tag: Anreise nach Linz

2.Tag: Linz - Steiermark (ca. 220 km)

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Stadt Linz bei einer Stadtführung (ca. 2 Std.). Entdecken Sie diese vielfältige Stadt bei einem geführten Spaziergang. Bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt sind unter anderem der Mariendom, die Altstadt und das hochmoderne Musiktheater. Die Donaustadt ist ein wahres Exemplar von traditionsreichen Bauwerken bis hin zu moderner Kunst. Lassen Sie sich verzaubern. Am Nachmittag fahren Sie in Richtung Steiermark.

3.Tag: Ausflug Stift Rein (ca. 40 km)

Heute beginnt die Tour in der Region Steiermark. Am Vormittag fahren Sie zum geschichtsträchtigen Stift Rein. Im ältesten Zisterzienserkloster der Welt - es existiert seit 1129 - blicken Sie hinter die Klostermauern, bestaunen die große Klosteranlage und die Ausgrabungen. Als Andenken empfiehlt sich ein kleines Souvenir aus dem Klostershop. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie ihn zum Beispiel bei einer Fahrt durch die Steirische Apfelstraße oder einem Spaziergang durch die Weinberge.

4.Tag: Ausflug Weinverkostung und Kernölmühle (ca. 100 km)

Es erwartet Sie ein kulinarischer Tag voller steirischer Spezialitäten. Sie besuchen ein steirisches Weingut und verkosten natürlich auch die hiesigen Weine! Genießen Sie den Blick in die steirischen Weinberge. Am Nachmittag besichtigen Sie eine steirische Kernölmühle. Lernen Sie mehr über die aufwendige Herstellung von Öl und die Traditionen der Familienbetriebe. Natürlich verkosten Sie hier auch das kulinarische Wahrzeichen der Steiermark, das Kernöl. Anschließend geht es zurück ins Hotel.

5. Tag: Ausflug Graz und Heurigenabend (ca. 210 km)

Am Morgen fahren Sie nach Graz, die Hauptstadt des Bundeslandes Steiermark. Die mit südländischem Flair angehauchte Altstadt wird Ihnen bei einem Rundgang (ca. 2 Std.) näher gebracht. Sie besichtigen unter anderem den historischen Dom und die Murinsel. Aber auch moderne Bauwerke finden sich in Graz, wie zum Beispiel das bekannte Grazer Kunsthaus. Am Abend bringt Sie Ihr Bus in Richtung der Hauptstadt Wien. Dort erwartet Sie ein typischer Heurigenabend mit Heurigenplatte und uriger Schrammelmusik.

6. Tag: Stadtführung Wien und Fahrt mit der Semmeringbahn (ca. 200 km)

Den Tag beginnen Sie mit einer Stadtführung (ca. 3 Std.). Zunächst geht es über Wiens Prachtboulevard, die Ringstraße mit Oper, Parlament, Kunst- und Naturhistorisches Museum, Parlament und Burgtheater. Weiter geht es vorbei am Donaukanal, dem Hundertwasserhaus, dem Prater mit Wiens berühmten Riesenrad und zur Uno City. Als Schmankerl empfehlen wir Ihnen ein Stück Sachertorte. Am Nachmittag erwartet Sie das Highlight der Reise. Die Fahrt mit der berühmten Semmeringbahn. Ausgezeichnet wurde sie schon einige Male, zum Beispiel 1998 zum UNESCO Weltkulturerbe. Außerdem war sie die erste Gebirgsbahn der Welt und ist über 160 Jahre alt. Genießen Sie den Ausblick auf die Alpenwelt.

7. Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ausflug Apfelstraße

Fahrt über die Apfelstraße in der Oststeiermark. Zur Apfelernte besonders interessant: neben Apfelgerichten in jeder Form kann auch an einer Schnapsverkostung teilgenommen werden.

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Schlösserstraße der Oststeiermark entlang zu fahren. Wunderbarer Blick auf die Riegersburg und Besuch von Schloss Kornberg.

Ausflug "Auf Sisis Spuren"

Besichtigen Sie die Augustinerkirche, in der Sisi geheiratet hat. Anschließend können Sie das Sisi-Museum, die Kaiserappartments in der Hofburg, das Kaiserin Elisabeth-Denkmal im Volkspark sowie die Kapuzinergruft mit Sisis Sarg besuchen.

Ausflug Wachau

Wir empfehlen einen Ausflug in die wunderschöne Wachau. Spazieren Sie durch die liebevoll restaurierte Altstadt von Krems und genießen Sie eine Schifffahrt auf der Donau, z.B. von Krems nach Melk. Höhepunkt ist der Besuch der größten Klosteranlage des österreichischen Barock - Stift Melk.

Ausflug Burgenland - Neusiedlersee

Fahren Sie in das Burgenland. Zunächst geht es nach Neusiedl, am Neusiedlersee gelegen. Über der Stadt liegt die Ruine Tabor. Weiter geht es nach Rust. Die kleinste Stadt Österreichs gilt als Inbegriff vorbildlichen Denkmalschutzes. Danach geht es nach Mörbisch, ein ansprechender kleiner Ort mit Häusern in altburgenländischer Bauweise. Von hier können Sie eine Schifffahrt auf dem Neusiedlersee unternehmen. Rückfahrt über Eisenstadt und das schmucke Baden nach Wien.

Jetzt anfragen
  • 7 Tage
ab425,-
Höhepunkte der Reise
  • Stadtführungen in Linz, Graz und Wien
  • Weinprobe in der Steiermark
  • Besuch einer Kernöhlmühle
  • Besuch des Stift Rein
  • Fahrt mit der Semmeringbahn

Leistungen

  • 6 x Halbpension in Österreich (1 x Linz, 3 x Steiermark, 2 x Wien)
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Stadtführung in Linz
  • Eintritt und Führung Stift Rein
  • Besuch einer Kernölmühle inkl. Verkostung
  • Weinverkostung an der Weinstraße inkl. Brettljause
  • Stadtführung in Graz
  • Heurigenabend in Grinzing inkl. 1/4 l Wein, Heurigenplatte und Schrammelmusik
  • Stadtführung in Wien
  • Fahrt mit der Semmeringbahn von Semmering - Wien

03.01.-19.12.23
3-Sterne-Hotels ab € 425,-
EZ-Zuschlag ab € 115,-
4-Sterne-Hotels ab € 495,-
EZ-Zuschlag ab € 180,-

ID: 23EPAT103
Ich berate Sie gerne Chiara Weiß Länderspezialistin Österreich & Südtirol Tel +49 (0) 8151/775-264 E-Mail c.weiss@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen