Strand

Lago Maggiore nachhaltig mit dem Fahrrad entdecken

Bei dieser Reise entdecken Sie den Lago Maggiore mit seinen wunderschönen Naturschätzen aus der Fahrradperspektive auf nachhaltige Weise.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Stresa - Ghemme

Heute radeln Sie durch die schönen Weinberge und die traumhafte Landschaft, in welcher die edlen Nebbiolo Trauben für die berühmten DOC Weine wachsen. Die Strecke führt durch das Agogna-Tal. Der Agogna Fluss ist ein Nebenfluss des Po und ca. 40 km lang. Während der Strecke genießen Sie den wunderschönen Blick auf den Orta-See und das bezaubernde Städtchen Orta. Anschließend Weiterfahrt durch die Novarese Hügel. Jetzt ist es Zeit sich eine Pause zu gönnen. Genießen Sie eine Weinprobe inkl. kleinem Imbiss. Anschließend Rückfahrt mit dem Bus.

3 Std. 900 m 900 m 60 km

3.Tag: Feriolo - Domodossola

Mit dem Fahrrad erreichen Sie Feriolo, wo der Radweg am Fluss Toce entlang nach Domodossola beginnt. Sie fahren durch wunderschöne Wälder, blühende Landschaften und malerische Dörfer. Der erste Teil des Radweges führt Sie am Naturschutzgebiet von Fondotoce vorbei. Sie fahren in Richtung Ossolatal, vorbei am Mergozzo See bis nach Vogogna, einer ehemaligen mittelalterlichen Festungsstätte. Als Belohnung für Ihre sportlichen Aktivitäten genießen Sie noch ein Eis in einer der besten Eisdielen der Gegend. Weiterfahrt nach Domodossola. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

2,5 Std. 150 m 150 m 50 km

4.Tag: Sesto Calende - Naturpark Ticino

Fahrt mit dem Bus nach Sesto Calende, wo der Radweg entlang des Flusses Ticino beginnt. Sie radeln nach Tornavento und vorbei an den Villoresi-Kanälen bis nach Morimondo, einem der schönsten Dörfer Italiens. Besuch der Abtei mit ihrem Kloster, welches für lange Zeit der Mittelpunkt des Lebens der Mönchsgemeinschaft war. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. Wer gut drauf ist, kann mit ca. 20 km mehr die wunderschöne Stadt Mailand erreichen.

3 Std. 385 m 476 m 60 km

5.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Lago Maggiore Halbrundfahrt

Die Halbrundfahrt des Lago Maggiore ist eine Tour auf Asphalt mit Einschiffung der Räder auf der Fähre zwischen Intra und Laveno-Mombello (ca. 20 Min.), welche die Überquerung von der piemontesischen zur lombardischen Seite ermöglicht. Fahrt zur Einsiedelei von Santa Caterina del Sasso, welche zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des Lago Maggiore gehört. Weiterfahrt Richtung Süden nach Ispra und Angera, wo Sie die berühmte Burg Rocca bewundern. In Sesto Calende muss man die Brücke über den Ticino überqueren um nach Stresa zurückzufahren.

4 Std. 300 m 300 m 80 km

Ortasee

Heute fahren Sie mit dem Bus nach Omegna und dann weiter nach Brolo. Hier startet der Radweg entlang des Ortasees, zwischen wunderschönen Landschaften und kleinen Dörfern. Sie fahren durch die Orte Pella und Gozzano. Ankunft in Orta San Giulio. Der malerische Ort, gesperrt für den Autoverkehr, mit seinem Dorfplatz, ist mit seinem idyllischen Dorfplatz eines der schönsten Schmuckstücke am Ortasee.

2 Std. 347 m 452 m 25 km

Hotel Meeting, Stresa ***

Das alpetour-Vertragsbikehotel befindet sich im Zentrum und ca. 300 m vom See entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Dachterrasse und WLAN. Die 30 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 300 m entfernt.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab289,-
Höhepunkte der Reise
  • Agogna-Tal
  • Weinprobe inkl. Imbiss
  • Naturschutzgebiet von Fondotoce
  • Vogogna
  • Eis
  • Domodossola
  • Naturpark Ticino

Leistungen

  • 4 x Halbpension in Stresa
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Begrüßungsgetränk
  • Fahrradraum
  • Geführte Fahrradtouren lt. Programm
  • Weinprobe inkl. Imbiss
  • Eis in einer der besten Eisdielen der Gegend

01.03.-31.10.23
Bikehotel Meeting *** ab € 289,-
Verlängerungstag ab € 53,-
EZ-Zuschlag ab € 92,-

ID: 23EPIT138
Ich berate Sie gerne Monica Kramer-Pavan Länderspezialistin Italien Tel +49 (0) 8151/775-133 E-Mail m.kramer-pavan@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen