Strand

Lago Maggiore, Luganer- und Ortasee

Jahrhundertealte Traditionen, eindrucksvolle Bauwerke, die von einer glanzvollen Vergangenheit zeugen, eine Insel, die im 18. Jahrhundert als Weltwunder galt - und das alles eingebettet in die wunderschöne Landschaft der oberitalienischen Seen, die ihresgleichen sucht. Lassen Sie sich vom Charme dieses mediterranen Paradieses am Fuße der Alpen verzaubern und genießen ein exklusives alpetour Opernkonzert.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Santa Caterina del Sasso - Borromäische Inseln

Panoramaschifffahrt zum Eremitenkloster von Santa Caterina del Sasso aus dem 13. Jahrhundert, ein magischer Ort, der sich über einem felsigen Ausläufer des Sees erhebt. Nach der Klosterführung fahren Sie mit dem Schiff zu den Borromäischen Inseln. Bei der Isola dei Pescatori handelt es sich um ein malerisches Fischerdorf. Weiterfahrt zur Isola Bella, wo Sie den Palazzo Borromeo und die königlichen Gärten bewundern können. Neben den barocken Schätzen des Palastes sind die über zehn Terrassen der Gartenanlage mit Blick auf den See und exotische Pflanzen aus aller Welt ein echtes Highlight.

3.Tag: Ausflug Lugano - Monte San Salvatore (ca. 210 km)

Fahrt nach Lugano, dem Wirtschafts- und Finanzzentrum des Schweizer Kantons Tessin. Sie lernen die Einkaufsstraße Via Nassa, die Piazza della Riforma und den nahegelegenen Parco Ciani kennen, eine Oase der Ruhe inmitten des trubeligen Städtchens. Danach geht es mit der Panorama-Seilbahn (ca. 10 Min.) hinauf zum Wahrzeichen der Stadt, dem Monte San Salvatore. Ein 360 Grad Panorama vom Luganer See über die Poebene bis zu den Alpen erstreckt sich vor Ihnen! Letzter Höhepunkt des Tages ist eine abendliche Schifffahrt auf dem Borromäischen Golf (ca. 1 Std.). Sie genießen bei einem Glas Sekt die abendliche Stille und die unzähligen Lichter entlang der Küste, die sich im See spiegeln.

4.Tag: Ausflug Novara - Hinterland (ca. 140 km)

Heute besuchen Sie Novara, die zweitgrößte Stadt im Piemont, zwischen den Flüssen Sesia und Ticino gelegen. Sie entdecken den mittelalterlichen Stadtkern, die im neoklassizistischen Stil erbaute Kathedrale, das Schloss Visconteo Sforzesco und nicht zuletzt das Wahrzeichen der Stadt, die Kuppel der Basilika San Gaudenzio. Anschließend Fahrt Richtung Norden zu den "Colline Novaresi“, dem hügeligen Weinanbaugebiet in der Nähe von Novara. Selbstverständlich dürfen der Besuch einer der wichtigsten und renommiertesten Weinkellereien der Gegend und eine Weinprobe mit Imbiss nicht fehlen.

5.Tag: Ausflug Ortasee (ca. 60 km)

Fahrt zum bekannten Ortasee. Hier erwartet Sie ein UNESCO-Weltkulturerbe, die Wallfahrtsstätte "Sacro Monte“. Während Sie auf einem Panoramapfad zum Gipfel wandern, passieren Sie 20 Kapellen, die mittels Skulpturen und Gemälden aus dem Leben des heiligen Franziskus erzählen. Danach besuchen Sie die kleine Stadt Orta San Giulio, die Sie mit ihren engen mittelalterlichen Gassen und den mit Fresken geschmückten alten Häusern verzaubern wird. Fahrt mit dem Schiff zur Insel San Giulio (ca. 20 Min.), welche mit der Benediktinerabtei eine der wichtigsten religiösen Stätten im gesamten Piemont beherbergt. Anschließend genießen Sie als krönenden Abschluss Ihrer Reise ein exklusives alpetour-Opernkonzert (ca. 45 Min.) das Ihnen sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird. Das Konzert wird voraussichtlich in einer wunderschönen Kirche am Lago Maggiore stattfinden. Ein Ort der Magie. Ein Sopran und ein Pianist werden berühmte Arien aus dem internationalen Opernprogramm spielen. Die lyrischen Stücke werden mit der einmaligen Atmosphäre der Kirche ganz toll harmonieren. Ein richtiges Highlight.

6.Tag: Heimreise

Hotel La Palma, Stresa ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 300 m vom Zentrum und ca. 30 m vom See entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Fitnessraum, Konferenzraum, Außenpool, Terrasse, Garten und WLAN. Die 120 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar, Minisafe, Balkon und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 6 Tage
ab629,-
Höhepunkte der Reise
  • Santa Caterina del Sasso
  • Isola dei Pescatori
  • Isola Bella
  • Lugano
  • Seilbahn Monte San Salvatore
  • Lichterfahrt inkl. 1 Glas Sekt
  • Novara
  • Weinprobe inkl. Imbiss
  • Ortasee
  • Exklusives alpetour-Opernkonzert

Leistungen

  • 5 x Halbpension in Stresa
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu
  • Begrüßungsgetränk
  • Ganztägige Reiseleitung Santa Caterina del Sasso/Isola dei Pescatori/Isola Bella
  • Schifffahrt Stresa - Santa Caterina del Sasso - Isola dei Pescatori - Isola Bella - Stresa
  • Eintritt und Führung Santa Caterina del Sasso
  • Eintritt und Führung Palast Isola Bella
  • Audiohörsystem Palast Isola Bella
  • Ganztägige Reiseleitung Lugano/Monte San Salvatore
  • Seilbahn Lugano - Monte San Salvatore - Lugano
  • Lichterfahrt auf dem Borromäischen Golf inkl. 1 Glas Sekt
  • Ganztägige Reiseleitung Novara/Hinterland
  • Weinprobe inkl. Imbiss
  • Ganztägige Reiseleitung Ortasee/Heiliger Berg
  • Bummelzug Orta/Heiliger Berg/Orta
  • Eintritt exklusives alpetour-Opernkonzert

25.03.-24.10.23
Hotel La Palma **** ab € 629,-
EZ-Zuschlag ab € 160,-

ID: 23EPIT217
Ich berate Sie gerne Monica Kramer-Pavan Länderspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-133 E-Mail m.kramer-pavan@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen