Strand

Lago Maggiore - Buon Appetito

Bekannt ist der Lago Maggiore vor allem für seine abwechslungsreiche Landschaft, die Borromäischen Inseln und die charmanten Orte an den Ufern des Sees. Bei dieser Reise erleben Sie einen der schönsten Seen Italiens mal von einer anderen Seite. Es erwarten Sie interessante und erlebnisreiche Ausflüge, z.B. in das Ossola Tal, auf den Spuren der Reisproduktion und zu den Borromäischen Inseln. Krönender Abschluss der Reise ist ein Abendessen auf der Isola Bella, wo Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt werden.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Wein und Käse: Domodossola - Santa Maria Maggiore - Ossola Tal

Sie erkunden die nahegelegenen Täler, wo noch heute einige der regionaltypischen Spezialitäten hergestellt werden. Erster Halt ist in Domodossola. Nach einem Spaziergang durch die Altstadt fahren Sie mit der Vigezzo-Centovallibahn in ca. 45 Min. zur herrlichen Gebirgsortschaft Santa Maria Maggiore. Das nahe gelegene Val Vigezzo ist für die Herstellung von ausgezeichnetem Käse und der "Violine“, einem Ziegenschinken, bekannt. Anschließend machen Sie einen Zwischenstopp in Oira, wo Sie in einer Kellerei alles über die Herstellung des berühmten Prunent-Weins erfahren. Eine Verkostung all dieser ursprünglichen Produkte rundet den Ausflug ab.

3.Tag: Ausflug Reis: Novara - Casalbeltrame

Der heutige Tag dreht sich um ein weiteres typisches "Piemont-Produkt": Reis. Überraschend für so manchen, dass die Umgebung von Novara eines der größten Reisanbaugebiete Italiens ist. Sie besichtigen eine Reismühle, wo Sie alles über den Anbau und die Veredelung des Getreides erfahren und die Unterschiede zwischen rotem, schwarzem und weißem Reis kennenlernen. Selbstverständlich verkosten Sie anschließend ein typisches Risotto. Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, an einem Risotto-Kochkurs teilzunehmen. Nachmittags erwartet Sie ein Spaziergang durch Novara, einer typisch piemontesischen Stadt, die vor allem durch die Kunstwerke Antonellis berühmt geworden ist.

4.Tag: Ausflug Fisch: Borromäische Inseln

Am Vormittag ist Zeit für einen entspannten Spaziergang am Seeufer. Am Nachmittag unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung (ca. 4 Std.) eine Schifffahrt von Stresa zur Isola Bella, wo Sie den Borromeo-Palast besuchen. Sie besichtigen die wunderschönen Räumlichkeiten und die atemberaubenden barocken Gartenanlagen. Weiterfahrt zur Isola dei Pescatori, einem malerischen Fischerdorf. Anschließend erwartet Sie eine Schifffahrt (ca. 1 Std.) durch den Borromäischen Golf. Während das Motorboot an den Inseln vorbeigleitet, genießen Sie bei einem Aperitif mit Prosecco und Snacks die einkehrende Ruhe auf dem See. Der Tag endet mit einem ausgezeichneten Abendessen mit fangfrischem Seefisch im Restaurant Elvezia auf der Isola Bella. Sie werden mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt und fahren nach dem Essen mit dem Schiff zurück nach Stresa - ein gelungener Tag!

5.Tag: Heimreise

Weiterer Programmvorschlag

Ausflug Luganer See

Fahrt nach Caslano zur Schokoladenfabrik der Firma Alprose mit ihrem Herstellungs- und Verkaufsbereich. Weiterfahrt nach Lugano. Sie entdecken die schöne Uferpromenade, den Stadtpark der Villa Ciani sowie das historische Altstadtzentrum mit der Kirche Santa Maria degli Angioli. Am Nachmittag Schifffahrt nach Morcote (ca. 1 Std.). Der ehemals wichtige Fischer- und Handelsort Morcote mit seiner schönen Lage, den Palästen, Kirchen und Arkaden ist ein lohnenswertes Ziel für eine Besichtigung.

Hotel Pesce d`Oro, Suna di Verbania ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum, am See und ca. 2 km von Pallanza entfernt. Es besteht aus mehreren Gebäuden und verfügt über Restaurant nur noch dieses Jahr, Bar, Aufenthaltsraum und WLAN. Die 59 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 1,5 km entfernt. Aus- und Einstiegsmöglichkeit gegenüber dem Hotel. Ab 2023 wird das Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant eingenommen.

Hotel Rosa, Baveno ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum und ca. 250 m vom See entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Terrasse und WLAN. Die 28 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe, Minibar und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab429,-
Höhepunkte der Reise
  • Centovallibahn
  • Wein- und Käseprobe inkl. Imbiss
  • Risottoessen inkl. Wein und Wasser
  • Isola Bella
  • Isola dei Pescatori
  • Schifffahrt inkl. Prosecco und Snacks
  • 4-Gang-Abendessen inkl. Wein und Wasser auf der Isola Bella

Leistungen

  • 4 x Halbpension am Lago Maggiore
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Begrüßungsgetränk
  • Abendessen inkl. piemontesichen Spezialitäten im Rahmen der HP
  • Ganztägige Reiseleitung Domodossola/Santa Maria Maggiore/Ossola Tal
  • Bahnfahrt mit der Centovallibahn Domodossola - Santa Maria Maggiore
  • Wein- und Käseprobe inkl. Imbiss
  • Ganztägige Reiseleitung Novara/Casalbeltrame
  • Eintritt und Führung in einer Reismühle
  • Risottoessen inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser
  • Reiseleitung Isola Bella/Isola dei Pescatori
  • Schifffahrt Stresa - Isola Bella - Isola dei Pescatori
  • Eintritt und Führung Palast Isola Bella
  • Audiohörsystem Palast Isola Bella
  • Schifffahrt auf dem Borromäischen Golf inkl. Apertif und Snacks
  • 4-Gang-Abendessen inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser im Restaurant Elvezia im Rahmen der HP
  • Schifffahrt Isola Bella - Stresa
  • Kulinarisches Überraschungsgeschenk

24.03.-24.10.23
3-Sterne-Hotel ab € 429,-
EZ-Zuschlag ab € 92,-
Verlängerungstag ab € 49,-
4-Sterne-Hotel ab € 529,-
EZ-Zuschlag ab € 112,-
Verlängerungstag ab € 69,-

ID: 23EPIT160
Ich berate Sie gerne Monica Kramer-Pavan Länderspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-133 E-Mail m.kramer-pavan@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen