detailimg

Im Herzen der Toskana

Die Stadt in der Provinz Pistoia ist der bedeutendste Kurort der Toskana. Den Thermalanlagen schließt sich der Kurpark an, der zum Flanieren einlädt. Auch eine Fahrt mit der Seilbahn nach Montecatini Alto lohnt sich - man wird mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Montecatini Terme ist ein idealer Standort, um Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen, so z.B. nach Florenz, die weltberühmte Stadt am Arno oder in die Chianti-Region mit ihren Weinbergen, Landhäusern und ihrer bezaubernden Landschaft.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Siena - Monteriggioni - Chianti-Gebiet (ca. 250 km)

Sie fahren zunächst nach Siena. Die Stadt, umgeben von Weinbergen und Olivenhainen, hat sich ihr mittelalterlich-gotisches Aussehen bewahrt. Das zeigt sich in den malerischen Gassen, den herrlichen Plätzen und den charakteristischen Häusern aus rot gebranntem Ton. An der höchsten Stelle der Stadt befindet sich der Dom aus schwarzem und weißem Marmor. Über Monteriggioni, ein Ort, der sich wie eine Festung auf einem Hügel erhebt fahren Sie ins Chianti mit seinen wunderschönen Orten wie Greve oder Castellina. Bei einer Weinprobe genießen Sie die köstlichen Tropfen des Chianti.

3.Tag: Ausflug Montecatini Terme - Volterra (ca. 150 km)

Heute besichtigen Sie zunächste den berühmten Kurort Montecatini Terme. Hier sehen sie eines der größten und bedeutendsten Heilbäder Italiens, das vor allem wegen seiner Trinkkuren des mineralhaltigen Wassers, und Schlammbädern bekannt ist. Besuchen Sie auch Montecatini Alto, hoch über Montecatini Terme in einer atemberaubenden Panoramalage gelegen. Ein bezauberndes Städtchen mit mittelalterlich stillen Gassen.

Mittags probieren Sie auf einer kleinen Olivenölplantage das wertvolle Olivenöl. Weiterfahrt nach Volterra. Wie viele Etruskerstädte liegt auch Volterra erhöht und bietet einen schönen Ausblick. Der Palazzo dei Priori ist das älteste Rathaus der Toskana. Der romanische Dom zeichnet sich durch seine verzierte Kanzel aus. Volterra ist berühmt für die Verarbeitung des in der Region abgebauten Alabasters. Sie besuchen im Rahmen der Stadtführung (ca. 1,5 Std.) eine Alabasterwerkstatt und sehen sowohl die Verarbeitung als auch die fertigen Produkte.

4.Tag: Ausflug Florenz (ca. 100 km)

Florenz, die Hauptstadt der Toskana, ist ein wunderbares Denkmal der Renaissance und eine der bedeutendsten Kulturstädte der Welt. Bei einer Stadtführung (ca. 2,5 Std.) sehen Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen der Dom, die Piazza della Signoria, der schönste Platz von Florenz, der Palazzo Vecchio, das mittelalterliche Rathaus der Stadt sowie der Ponte Vecchio, die alte, von Geschäften gesäumte Brücke. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Von Montecatini Terme aus kann man Florenz auch bequem mit dem Zug erreichen.

5.Tag: Heimreise

Hotel Savoia & Campana, Montecatini Terme ***S

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 50 m vom Zentrum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Garten und Terrasse. Die 30 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar und WLAN ausgestattet. Kostenpflichtiger Busparkplatz ca. 1 km entfernt (ca. € 36,- pro Tag, Bezahlung vor Ort). Ein- und Ausstiegsmöglichkeit ca. 200 m entfernt.

Hotel Torretta, Montecatini Terme ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 1,5 km vom Zentrum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Außenpool (nicht ganzjährig geöffnet), Terrasse und WLAN. Die 53 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab179,-
Höhepunkte der Reise
  • Siena
  • Monteriggioni
  • Chianti-Gebiet mit Greve und Castellina
  • Weinprobe im Chianti-Gebiet
  • Volterra
  • Olivenölprobe

Leistungen

  • 4 x Halbpension in Montecatini Terme
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Ganztägige Reiseleitung Siena/Chianti-Gebiet
  • Weinprobe inkl. Imbiss im Chianti-Gebiet
  • Olivenölprobe inkl. kleinem Imbiss
  • Stadtführung in Volterra

01.03.-30.06.23, 02.09.-05.11.23
3-Sterne-Hotel ab € 179,-
EZ-Zuschlag ab € 39,-
4-Sterne-Hotel ab € 219,-
EZ-Zuschlag ab € 49,-
Verlängerungstag ab € 32,-

ID: 23EPIT153

Mein Tipp für Sie

Die Kamelienblüte ist jedes Jahr im März ein ganz besonderes Ereignis in der Toskana. In Sant'Andrea di Compito findet die bekannte Kamelienausstellung statt, und in vielen Gärten und Villen kann man die Kamelien bestaunen. Diese Reise ist ideal als Saisoneröffnungsfahrt.

Ich berate Sie gerne Carola Vogt Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-138 E-Mail c.vogt@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen