detailimg

Göttlicher Genuss in Gent

Gent, die Perle Flanderns, erwartet Sie. Kulinarische Spezialitäten und Übernachtung im komfortablen Klosterhotel sind nur einige Höhepunkte dieser besonderen Gruppenreise. Auch Kunstkenner kommen in Gent auf ihre Kosten.

1.Tag: Anreise

Um Sie perfekt auf Ihren Besuch in Gent vorzubereiten, empfehlen wir während der Anreise den Besuch einer Brauerei, z.B. im Raum Antwerpen, Leuven oder Lüttich. Angekommen in Ihrem neugotischen Klosterhotel können Sie die Kreuzgänge, die Kapelle sowie den beschaulichen Innenhof entdecken. Wie wäre es mit einem Glas RoomeR an der Bar, dem handwerklich hergestellen Genter Aperitif? Abschließend genießen Sie ein köstliches Abendessen im historischen Kapitelsaal.

2.Tag: Gent

Nach dem Frühstück Stadtführung (ca. 2 Std.) durch Gent, die alte Hauptstadt der Grafschaft Flandern. Sie besticht durch eine einzigartige Atmosphäre, die vor allem durch die Vitalität und den Kunstsinn der Einwohner bestimmt wird. Sie spazieren entlang der Leie und flanieren durch das älteste Viertel der Stadt, den Patershol. Sie werden beeindruckt sein von der Atmosphäre, der Lebensfreude der Bewohner und den historischen Bauwerken. Währenddessen laden wir Sie zu Kostproben von Genter Spezialitäten ein, z.B. Ganda-Schinken, der weltberühmten belgischen Schokolade oder Cuberdons, den bunten Genter Gelee-Näschen. Die Stadt aus einem anderen Blickwinkel erleben Sie bei einer Schifffahrt auf der Leie (ca. 40 Min.). Bummeln Sie im Anschluss unbedingt durch die vielen Gassen und genießen Sie die romantische Atmosphäre in einem der Cafés. Kunstkenner besuchen vielleicht das renommierte Museum der Schönen Künste oder den weltberühmten Genter Altar im Wahrzeichen der Stadt, der St-Bavo Kathedrale. Zum Tagesausklang reservieren wir Ihnen gerne ein rustikales Abendessen in einem Genter Bierlokal.

3.Tag: Heimreise

Haben Sie noch nicht genug von Flanderns Kulinarik? Dann bietet sich der Besuch in Belgiens Hauptstadt Brüssel an, wo Sie eine Chocolaterie samt Kostprobe besichtigen können.

Hotel Monasterium Poortackere, Gent

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich in einem ehemaligen Kloser im Zentrum von Gent. Es verfügt über Restaurant, Bar, Konferenzraum, Garten und WLAN. Die 47 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Tee-/Kaffeetablett und WLAN ausgestattet. Öffentlicher Busparkplatz ca. 1,7 km oder ca. 6 km (zu Fuß oder per Rad ca. 2 km) entfernt.
Jetzt anfragen
  • 3 Tage
ab239,-
Höhepunkte der Reise
  • Charmantes Klosterhotel
  • Mittelalterliches Zentrum
  • Abendessen im historischen Kapitelsaal des Hotels
  • Kostproben von Genter Spezialitäten
  • Schifffahrt

Leistungen

  • 2 x Übernachtung/Frühstück in Gent
  • Frühstücksbuffet
  • Begrüßungsgetränk
  • Abendessen am Anreisetag im Hotel
  • Stadtführung in Gent inkl. Verkostung Genter Spezialitäten
  • Grachtenrundfahrt in Gent
  • Citytax

02.01.-22.12.23
Hotel Monasterium Poortackere ab € 239,-
EZ-Zuschlag ab € 124,-
Verlängerungstag ab € 82,-
HP-Zuschlag pro Tag ab € 25,-

ID: 23EPBE111
Ich berate Sie gerne Timo Hillenbrand Länderspezialist Zentraleuropa Tel +49 (0) 8151/775-146 E-Mail t.hillenbrand@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen