detailimg

Wanderreise Insel Krk und Kvarner Bucht

Die Insel verzaubert mit einer abwechslungsreichen Landschaft, romantischen Dörfern und wunderschönen Badebuchten. Diese einzigartige Insel hat eine weit zurückreichende Geschichte und wertvolle Kulturgüter.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Baška - Veli Hlam - Stara Baška

Sie fahren mit dem Bus ins Dorf Batomalj bei Baška und wandern auf der Insel Krk auf den Spuren der alten Schäfer zum Gipfel Veli Hlam. Genießen Sie hier den tollen Blick auf die benachbarten Inseln der Kvarner Bucht. Anschließend führt der Weg nach Stara Baška, einem der schönsten Fischerdörfchen auf der Insel und bekannt für seine Strände. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

4,5 Std. 400 m 350 m mittel

3.Tag: Baška - Mondplateau - Kirche Heiliger Johannes - Baška

Fahrt mit dem Bus nach Baška. Von der Uferpromenade in Baška wandern Sie den Berg hinauf zum Mondplateau. Hier auf dem felsigen und kahlen Plateau, ähnlich einer felsigen Wüste, bietet sich ein traumhafter Ausblick auf die vorgelagerten Inseln. Vom Mondplateau führt die Wanderung weiter zum Gipfel Hlam, einen der höchsten Berge auf der Insel Krk. Der gemütliche Weg führt durch den Kiefernwald zur Kirche und den kleinen Friedhof Sv. Ivan. Der Rückweg führt wieder nach Baška, wo der Bus Sie bereits für die Rückfahrt erwartet.

4 Std. 380 m 380 m mittel

4.Tag: Der Osten der Insel

Die Wanderung beginnt in Dobrinj, einem der ältesten Kastelle auf der Insel Krk. Der Weg führt zum Dorf Sveti Vid und anschließend nach Gosinjac. Danach geht es abwärts nach Polje. Von hier bietet sich ein faszinierender Ausblick auf das gegenüberliegende Festland. Das nächste Ziel ist das Hafenstädtchen Silo. Nun gönnen Sie den Füßen eine Wanderpause und fahren mit einem Schiff (ca. 45 Min) nach Vrbnik. Dieses geschichtsträchtige Städtchen ist die Heimat des Zlatina-Weines. Gönnen Sie sich eine Kostprobe! In Vrbnik wartet Ihr Bus zur Rückfahrt ins Hotel.

4 Std. 250 m 250 m mittel

5.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Wandern im Nationalpark Plitvice

Für einen Besuch der Plitvicer Seen lohnt sich auch eine weitere Anreise! Dieser Nationalpark ist einer der beeindruckendsten Natursehenswürdigkeiten Kroatiens. Jeder, der die Karl-May-Filme gesehen hat, kennt sie als grandiose Kulisse für Winnetou. Im dicht bewaldeten Bergland reihen sich 16 Seen wie Perlen aneinander und sind durch bis zu 72 m hohe Wasserfälle verbunden. Sie wandern auf einem gut ausgebauten Wegenetz und überqueren den Kozjak-See mit einem Elektroboot.

4 Std. 150 m 150 m mittel

Auf der Wasserstraße zum Vojak

Diese Wanderung an der Opatija Riviera führt zum Naturpark Ucka Gebirge. Sie starten am Pass Poklon und wandern durch den Wald zum Gipfel Vojak. Können Sie den Wacholderduft riechen? Vom Gipfel haben Sie einen der schönsten Ausblicke Kroatiens: Ihnen regelrecht zu Füßen liegen die Inselwelt der Kvarner Bucht, die Hafenstadt Rijeka, Istrien und sogar bis Italien und Slowenien kann der Blick schweifen. Auf einem Rundweg geht es zurück zum Pass Poklon und Rückfahrt mit dem Bus.

5 Std. 500 m 500 m schwer

Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab209,-
Höhepunkte der Reise
  • Insel Krk und Ausblick auf die Inselwelt Kvarner Bucht
  • Schifffahrt
  • Weinprobe

Leistungen

  • 4 x Halbpension auf der Insel Krk
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Begrüßungsgetränk
  • Geführte Wanderungen lt. Programm
  • Panoramaschifffahrt
  • Weinprobe inkl. Schinken und Käse
  • Kurtaxe

01.04.-25.05.22, 18.09.-31.10.22
3-Sterne-Hotel ab € 209,-
4-Sterne-Hotel ab € 289,-
EZ-Zuschlag ab € 46,-
Verlängerungstag ab € 31,-

ID: 22EPHR131
Ich berate Sie gerne Romy Kretzschmar Länderspezialistin Osteuropa Tel +49 (0) 8151/775-135 E-Mail r.kretzschmar@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen