detailimg

Von See zu See - die schönstens Seen Oberitaliens

1.Tag: Anreise an den Gardasee

2.Tag: Gardaseerundfahrt

Heute unternehmen Sie eine Gardaseerundfahrt. Sie fahren die östliche Gardesana entlang nach Malcesine mit der Scaligerburg und den alten Stadtmauern. Weiterfahrt über Garda, das sich durch seine schöne Seepromenade und einen kleinen Hafen mit dem aus venezianischer Zeit stammenden "Palazzo del Capitano" auszeichnet. Anschließend fahren Sie nach Sirmione, das bekannt ist für eine weltberühmte archäologische Attraktion: die Grotten des Catull, welche sich am äußersten Ende dieser Landzunge befinden. Vor der Rückfahrt zum Hotel bleibt sicherlich noch Zeit für eine Cappuccino-Pause.

3.Tag: Ausflug Iseosee - Franciacorta

Mit Ihrer ganztägigen Reiseleitung fahren Sie heute zum bekannten Iseosee. Von Clusane aus unternehmen Sie eine Linienschifffahrt zur Monte Isola (ca. 20 Min.), der größten Binneninsel Europas, dann Weiterfahrt nach Iseo (ca. 15 Min.). Im Anschluss geht es nach Franciacorta, eine junge Weinbauregion mit höchster italienischer Güteklasse seit 1967. Dank des milden Klimas und der Nähe zum Iseosee gelingt hier besonders gut die Herstellung des bekannten Schaumweins "Spumante di Franciacorta“. Den Unterschied zwischen dem "italienischen Champagner“ und Prosecco können Sie bei einer Weinprobe in einer Kellerei erfahren.

4.Tag: Gardasee - Comer See - Lago Maggiore

Der Weg führt Sie weiter an den wunderschönen Lago Maggiore - bekannt für die kontrastreiche Landschaft und die charmanten Orte an den Ufern des Sees. Unterwegs machen Sie Halt in Varenna am Comer See, einem der mondänsten Seen Norditaliens. Von dort fahren Sie mit dem Schiff nach Bellagio. Sehenswert sind hier die Basilika San Giacomo aus dem 12. Jahrhundert, die romanischen Kirchen San Giorgio, San Martino, San Giovanni Battista sowie die Villen Serbelloni, Melzi und Trotti. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es mit dem Schiff weiter nach Tremezzo zur Villa Carlotta. Dort können Sie den botanischen Garten der Villa Carlotta sowie die Villa selbst mit Ihren vielen Kunstgegenständen und den ehemaligen Wohngemächern bestaunen. An einem, im Schutz des Monte di Tremezzo klimatisch begünstigten Uferstreifen, steht 5 km südlich von Menaggio diese Villa. Sie ist die bedeutendste der palastartigen Landhäuser am Comer See. Weiterfahrt an den Lago Maggiore, wo Sie die folgenden drei Nächte verbringen.

5.Tag: Ausflug Borromeische Inseln

Das Schiff bringt Sie zu den Borromeischen Inseln. Die Isola Bella galt bereits zur Barockzeit als sogenanntes Weltwunder. Die zahlreichen Säle im berühmten Palast des Prinzen Borromeo aus dem 17. Jahrhundert sind prunkvoll ausgestattet, unter anderem mit Wandmalereien, Gemälden und wertvollem Mobiliar. Zudem bietet die Insel dem Besucher die bedeutendste barocke Gartenanlage Italiens mit Pflanzen aus aller Welt. Die Isola dei Pescatori beherbergt ein malerisches Fischerdorf. Bei einem Inselrundgang sehen Sie die kleine romanische Kirche San Vittore. Besondere Kennzeichen der Isola Madre sind die im englischen Stil angelegte Parkanlage sowie der alte Landwohnsitz der Familie Borromeo.

6.Tag: Ausflug Drei-Seen-Rundfahrt

Heute fahren Sie zusammen mit Ihrer örtlichen Reiseleitung entlang der Westküste des Lago Maggiore über Locarno nach Lugano. Bei einem Aufenthalt sehen Sie die schöne Uferpromenade, den Stadtpark der Villa Ciani sowie das Zentrum mit den herrlichen Lauben und der Kirche Santa Maria degli Angioli, die reich mit Fresken verziert ist. Anschließend fahren Sie weiter in die "Seidenstadt" Como. Sie sehen die Piazza del Duomo in der historischen Altstadt mit dem imposanten Dom Santa Maria Maggiore, dem ehemaligen Rathaus und dem Stadtturm. Como ist auch heute noch europäisches Zentrum für die Verarbeitung von Seide. Die zahlreichen Geschäfte in den hübschen Gassen laden zum Bummeln ein. Die Fahrt entlang der faszinierenden Seen mit ihren bekannten Urlaubsorten ist durch die Vielfalt der landschaftlichen Schönheit ein herrliches Erlebnis. Über den südlichen Teil des Lago Maggiore fahren Sie zurück in Ihr Hotel.

7.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ausflug Idrosee, Ledrosee und Tennosee

Heute fahren Sie vom Gardasee in westliche Richtung zum Idrosee, einem Gletschersee mit wunderbaren Stränden. Weiter geht es zum Ledrosee, der durch seine archäologischen Funde, Pfahlbauten aus der Bronzezeit, bekannt wurde. Nach einem Abstecher zum kleinen Bergsee Tennosee, der durch seine himmelblaue bis türkise Färbung besticht, geht es wieder zurück zum Hotel.

Ausflug Luganer See

Der heutige Ausflug führt Sie zunächst nach Caslano zur Schokoladenfabrik der Firma Alprose mit ihrem Herstellungs- und Verkaufsbereich. Weiterfahrt nach Lugano, wo Sie die Stadt von dem beliebten Hausberg San Salvatore aus entdecken werden. Die Zahnradbahn bringt Sie dort hinauf, und es erwartet Sie bei Kaffee und Kuchen ein wunderbarer Panoramablick vom Restaurant San Salvatore. Bei gutem Wetter sehen Sie nicht nur die West- und die Schweizer Alpen, sondern bis in die Poebene.

Ausflug Ortasee

Bei einem Ausflug an den Ortasee entdecken Sie eine Landschaft von unvergleichlicher Schönheit. Zunächst steht die malerische Ortschaft Orta San Giulio auf dem Programm, die ihren mittelalterlichen Charakter behalten hat. Auf der Insel San Giulio befindet sich die älteste Kirche dieser Region mit wertvollen Fresken aus der Zeit der Renaissance. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, einen Weinkeller zu besuchen und die köstlichen Weine dieser Gegend zu probieren.

Jetzt anfragen
  • 7 Tage
ab369,-
Höhepunkte der Reise
  • Gardasee: Malcesine, Garda und Sirmione
  • Iseosee: Monte Isola
  • Comer See: Villa Carlotta in Tremezzo
  • Lago Maggiore: Borromeische Inseln
  • Luganer See: Lugano

Leistungen

  • 6 x Halbpension (3 x Gardasee, 3 x Lago Maggiore)
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu
  • Ganztägige Reiseleitung Malcesine/Garda/Sirmione
  • Ganztägige Reiseleitung Iseosee/Franciacorta
  • Schifffahrt Iseo - Monte Isola - Iseo
  • Ganztägige Reiseleitung Comer See
  • Schifffahrt Varenna - Bellagio - Villa Carlotta in Tremezzo
  • Ganztägige Reiseleitung Borromeische Inseln
  • Schifffahrt zu den drei Borromeischen Inseln
  • Ganztägige Reiseleitung Drei-Seen-Rundfahrt

01.04.-31.10.22
3-Sterne-Hotels ab € 369,-
EZ-Zuschlag ab € 109,-
4-Sterne-Hotels ab € 449,-
EZ-Zuschlag ab € 139,-

ID: 22EPIT220
Ich berate Sie gerne Christine Rassweiler Länderspezialistin Italien Tel +49 (0) 8151/775-107 E-Mail c.rassweiler@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen