detailimg

Spaß und Stimmung beim Ostfriesen-Abitur

Im Norden ist alles anders - den Satz kennt der ostfriesische Besucher schon - und irgendwie stimmt der auch. In der ostfriesischen Stadt Wittmund kann jeder, ob jung oder alt, das Original Ostfriesen-Abitur absolvieren. Mit ganz besonderen Anforderungen werden "Nicht-Ostfriesen“ den unverfälschten Charakter Ostfrieslands samt Sitten und Gebräuchen kennen und verstehen lernen - ein riesiger Spaß für Vereine, Familien, Freundeskreise und Gruppen aller Art!

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Ostfriesland (ca. 120 Km)

Morgens Fahrt nach Wittmund, dort unternehmen Sie zunächst eine Schifffahrt (ca. 1,5 Std.) mit dem Raddampfer auf dem naturbelassenen Fluss Harle vom Yachthafen Harlesiel zum Museumshafen Carolinensiel, in dem auch einige historische Plattboden-Schiffe liegen. Von Bord aus haben Sie einen einzigartigen Blick auf die belebte Promenade mit dem Kurzentrum "Cliner Quelle". Erlebnisreich ist auch die Durchfahrt an der Friedrichsschleuse mit ihrer malerischen Zugbrücke. Anschließend legen Sie dann bei einem original ostfriesischen Lehrer Ihr Ostfriesen-Abitur (ca. 4 Std.) ab. Der erste Teil der Prüfung findet im Freien statt. Zu Ihren Prüfungsfächern gehören z.B. der ostfriesische Nationalsport - das Straßenweitboßeln und das Melken der Kuh Elsa. Ebenso steht Ihnen eine mündliche Prüfung auf Plattdeutsch bevor. Der schriftlichen Teil des Ostfriesen-Abiturs findet in einer nahgelegenen Gaststätte statt. Nach der Auswertung der einzelnen Prüfungen, erhalten Sie ein Abiturzeugnis und stoßen auf Ihren Erfolg mit einem Glas "echt ostfriesische Bohnensopp“ an.

3.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ostfriesische Teezeremonie

Lernen Sie die Geheimnisse der ostfriesischen Teekultur kennen und kosten Sie einen original ostfriesischen Schwarztee. Charakteristisch für die Teetafel sind vor allem die zarten Teetassen mit der unverkennbaren "ostfriesischen Rose", Sahnekännchen, ein "Kluntjepott" mit "Kluntjezange" und das Stövchen mit einer dickbauchigen Kanne. Wussten Sie, dass man an diesem Fleckchen Deutschlands weder die Tasse bis zum Rand füllt, noch mit dem Löffel wild in der Tasse umherrührt?

Ostfriesland

Nach dem Frühstück wird Sie Ihr Reiseleiter mit einem herzlichen "Moin, Moin“ begrüßen und zu einer interessanten Rundfahrt durch das "platte“ Ostfriesland entführen. Lassen Sie sich verzaubern vom Anblick unzähliger Windmühlen, Leuchttürme, Deiche und von Kanälen durchzogener Landschaft. Spannende Geschichten über den berühmtesten deutschen Piraten "Klaus Störtebeker“ dürfen auch nicht fehlen. Bei einer kleinen Pause sollten Sie sich ein Krabbenbrötchen oder eine andere Spezialität gönnen.

Blumenhalle in Wiesmoor

Am heutigen Tag erleben Sie die unbeschreibliche Blumenwelt in der Blumenhalle in Wiesmoor mit anschließender Gärtnereirundfahrt. Hier findet man die größte und schönste Blumenhalle des Nordens mit mehr als 10.000 Pflanzen- und Gehölzarten. Ganz gleich, welche Laune das Wetter draußen hat - in der Blumenhalle Wiesmoor scheint immer die Sonne.

Best Western Hotel Heide, Oldenburg ***S

Das alpetour-Vertragshotel liegt nördlich der Innenstadt, ca. 2,5 km vom Zentrum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Konferenzraum, Hallenbad, Sauna, Terrasse und WLAN. Die 89 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio, Minibar, Tee-/Kaffeetablett und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 400 m entfernt.

Hotel Friesengeist, Wiesmoor ***S

Das alpetour-Vertragshotel liegt zentral im Blumen- und Luftkurort Wiesmoor. Es verfügt über Restaurant, Kegelbahn, Hallenbad, Solarium und Sauna. Die 40 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon und TV ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.

Hotel Frisia, Leer / Ostfriesland ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum von Leer, gegenüber der Fußgängerzone. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Konferenzsaal, WLAN, Solarium und Sauna. Die 82 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und Minibar ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 200 m entfernt.
Jetzt anfragen
  • 3 Tage
ab172,-
Höhepunkte der Reise
  • Norddeutsches Flair an der Küste
  • Fahrt mit einem historischen Raddampfer
  • Spaß und Stimmung beim Ostfriesen-Abitur
  • Besonders geeignet für Vereine und Freundeskreise

Leistungen

  • 2 x Halbpension in Ostfriesland
  • Raddampferfahrt auf der Harle (ca. 1,5 Std.)
  • Ostfriesen-Abitur mit Abitur-Eintopf und Zeugnis (ca. 4 Std.)

02.01.-24.11.22
3- bis 4-Sterne-Hotel ab € 172,-
EZ-Zuschlag ab € 27,-
Verlängerungstag ab € 60,-

ID: 22EPDE246
Ich berate Sie gerne Tatjana Wodarz Länderspezialistin Deutschland Tel +49 (0) 8151/775-218 E-Mail t.wodarz@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen