detailimg

Lago Maggiore Super-Spar-Reise

Der Lago Maggiore verdankt seine Schönheit vor allem der kontrastreichen Landschaft, den Blumenparadiesen und den schneebedeckten Gipfeln der Alpen im Hintergrund. Für die Berühmtheit des Lago Maggiore sorgten u.a. seine Inseln, allen voran die Isola Bella. Mondänes Flair findet man eher in den Orten am Westufer, während die malerischen Städte am Ostufer noch recht ursprünglich sind.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Drei-Seen-Rundfahrt

Heute haben Sie die Möglichkeit entlang der Westküste des Lago Maggiore über Locarno nach Lugano zu fahren. Bei einem Aufenthalt sehen Sie die schöne Uferpromenade, den Stadtpark der Villa Ciani sowie das Zentrum mit den herrlichen Lauben und der Kirche Santa Maria degli Angioli, die reich mit Fresken verziert ist. Anschließend fahren Sie weiter in die "Seidenstadt" Como. Sie entdecken die historische Altstadt mit dem imposanten Dom, dem ehemaligen Rathaus und dem Stadtturm. Como ist auch heute noch europäisches Zentrum für die Verarbeitung von Seide. Die zahlreichen Geschäfte in den hübschen Gassen laden zum Bummeln ein.

3.Tag: Ausflug Mailand

Besuchen Sie die bedeutende Wirtschafts- und Modemetropole Mailand. Die Hauptstadt der Region Lombardei hat einiges zu bieten, wie den weltbekannten Dom oder die Scala, die berühmte Oper. Ein Einkaufsbummel bietet sich an, z.B. in der Galleria Vittorio Emanuele, eine der schönsten überkuppelten Einkaufsstraßen Italiens.

4.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ausflug Borromeische Inseln

Das Schiff bringt Sie zu den Borromeischen Inseln. Die Isola Bella galt bereits zur Barockzeit als sogenanntes Weltwunder. Die zahlreichen Säle im berühmten Palast des Prinzen Borromeo aus dem 17. Jahrhundert sind prunkvoll ausgestattet, u.a. mit Wandmalereien, Gemälden und wertvollem Mobiliar. Zudem bietet die Insel dem Besucher die bedeutendste barocke Gartenanlage Italiens mit Pflanzen aus aller Welt. Bei der Isola dei Pescatori handelt es sich um ein malerisches Fischerdorf. Bei einem Inselrundgang sehen Sie die kleine romanische Kirche San Vittore. Besondere Kennzeichen der Isola Madre sind die im englischen Stil angelegte Parkanlage sowie der alte Landwohnsitz der Familie Borromeo.

Ausflug Orta-See

Sie entdecken eine Landschaft von unvergleichlicher Schönheit. Zunächst steht die malerische Ortschaft Orta San Giulio auf dem Programm. Auf der Insel San Giulio befindet sich die älteste Kirche dieser Region mit wertvollen Fresken aus der Zeit der Renaissance. Anschließend bietet sich noch eine Weinprobe an.

Ausflug mit der Centovallibahn

Mit der berühmten Schmalspurbahn Vigezzina fahren Sie von Domodossola durch das italienische Valle Vigezzo und weiter durch die malerischen "hundert Täler" der Schweiz nach Locarno. Die Reise führt entlang tiefer Schluchten, vorbei an Wasserfällen, Weinbergen und Kastanienwäldern. Sie können unterwegs einen Halt im Wallfahrtsort Re machen.

Weinprobe in der Casa Vinicola Garrone in Oira di Crevoladossola

Genießen Sie die typisch piemontesische Gastfreundschaft der Weinkellerei Garrone im schönen Ossolagebiet. Die unvergessliche Natur dieser Gegend, der gute Wein sowie ein schmackhafter Imbiss erwarten Sie!

Ausflug Villa Taranto

Eine der schönsten Gartenanlagen dieser Gegend wurde 1931 von einem schottischen Kapitän ins Leben gerufen, der sich in diesen Landstrich verliebte und ein "Paradies" anlegte. Durch den gesamten Park führt ein fast sieben Kilometer langer Spazierweg.

Wochenmärkte

(i.d. Regel von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr):

Montag: Baveno

Dienstag: Arona

Mittwoch: Luino

Donnerstag: Omegna

Freitag: Stresa, Pallanza

Samstag: Intra

Sonntag: Cannobio

Hotel Primavera, Stresa ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum und ca. 100 m vom See entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, TV-Saal und WLAN. Die 37 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 600 m entfernt.

Hotel Meeting, Stresa ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum und ca. 300 m vom See entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Dachterrasse und WLAN. Die 30 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 600 m entfernt.
Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab124,-
Höhepunkte der Reise
  • Ganztägige Reiseleitung Drei-Seen-Rundfahrt

Leistungen

  • 3 x Halbpension am Lago Maggiore
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Begrüßungsgetränk
  • Ganztägige Reiseleitung Drei-Seen-Rundfahrt

01.02.-23.03.22, 24.10.-30.11.22
3-Sterne-Hotel ab € 124,-
EZ-Zuschlag ab € 66,-
Verlängerungstag ab € 36,-

ID: 22EPIT155
Ich berate Sie gerne Monica Kramer-Pavan Länderspezialistin Italien Tel +49 (0) 8151/775-133 E-Mail m.kramer-pavan@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen