detailimg

Essen wie die Grafen am Lago Maggiore

Bekannt ist der Lago Maggiore vor allem für seine abwechslungsreiche Landschaft, die Borromeischen Inseln und die charmanten Orte an den Ufern des Sees. Bei dieser Reise erleben Sie einen der schönsten Seen Italiens mal von einer anderen Seite. Es erwarten Sie interessante und erlebnisreiche Ausflüge, z.B. in das Ossola Tal, auf den Spuren der Reisproduktion, zu den Borromeischen Inseln. Als besonderer Höhepunkt werden Sie in einem Restaurant auf der Isola Bella mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Domodossola - Santa Maria Maggiore - Ossola Tal

Sie fahren zunächst nach Domodossola, den wichtigsten antiken Handelsort des Gebietes. Sie bummeln durch die schöne Altstadt mit dem Marktplatz und den mittelalterlichen Gassen. Weiter geht es mit der Vigezzo-Centovallibahn in ca. 45 Min. zur herrlichen Gebirgsortschaft Santa Maria Maggiore. Neben der antiken Kirche befindet sich in dem Ort das Museum der Schornsteinfeger. Weiterfahrt in den kleinen Ort Oira. Nach einer kurzen Besichtigung verkosten Sie die typischen Produkte der Gegend verkosten: Käse, Wurst, Brot und Wein.

3.Tag: Ausflug Novara - Casalbeltrame

Der Ausflug führt in die schöne piemontesische Stadt Novara. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen die Kathedrale Santa Maria Assunta im neuromanischen Stil und die Basilika San Gaudenzio, welche 1888 erbaut wurde und eine besondere Kuppel hat. Der restliche Tag steht ganz im Zeichen der Reisproduktion in der Poebene. Die Umgebung von Novara ist eine der größten Reisgegenden Italiens. In Casalbeltrame, einer kleinen Ortschaft in der Nähe von Novara, erwartet Sie ein köstliches Risotto-Essen. Anschließend werden Sie noch das interessante Reismuseum besichtigen, welches der Geschichte der Reisproduktion gewidmet ist. Das Museum wurde in einem alten Reisgut errichtet.

4.Tag: Ausflug Stresa - Borromeische Inseln

Am Vormittag haben Sie Zeit, die Umgebung Ihres Hotels kennenzulernen. Am Nachmittag fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung (ca. 4 Std.) nach Stresa, eines der bekanntesten Reiseziele am Lago Maggiore. Sie besuchen die schöne Altstadt und bummeln durch die malerischen Gassen. Anschließend bringt Sie das Schiff auf die Isola dei Pescatori, ein malerisches Fischerdorf. Bei einem Inselrundgang sehen Sie die kleine romanische Kirche San Vittore. Weiterfahrt auf die Isola Bella. Sie sehen den wunderschönen Palast des Prinzen Borromeo mit Wandmalereien, Gemälden und wertvollem Mobiliar. Zudem bietet die Insel dem Besucher die bedeutendste barocke Gartenanlage Italiens mit Pflanzen aus aller Welt. Danach erwartet Sie ein besonderes Abendessen im Restaurant Elvezia, direkt an der Uferpromenade der Insel gelegen. Sie werden mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt und fahren nach dem Essen mit dem Motorboot zurück nach Stresa - ein gelungener Tag!

5.Tag: Heimreise

Weiterer Programmvorschlag

Ausflug Luganer See

Sie fahren nach Caslano zur Schokoladenfabrik der Firma Alprose mit ihrem Herstellungs- und Verkaufsbereich. Weiterfahrt nach Lugano. Sie entdecken die schöne Uferpromenade, den Stadtpark der Villa Ciani sowie das historische Altstadtzentrum mit den herrlichen Lauben und der Kirche Santa Maria degli Angioli, welche reich mit Fresken verziert ist. Am Nachmittag können Sie mit dem Schiff nach Morcote (ca. 1 Std.) fahren, um auf diesem Wege den See von seiner schönsten Seite aus zu sehen. Der ehemals wichtige Fischer- und Handelsort Morcote mit seiner schönen Lage, den Palästen, Kirchen und Arkaden sowie einer monumentalen Treppe mit 404 Stufen ist ein lohnenswertes Ziel für eine Besichtigung.

Hotel Pesce d`Oro, Suna di Verbania ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum, am See und ca. 2 km von Pallanza entfernt. Es besteht aus mehreren Gebäuden und verfügt über Restaurant, Bar, Aufenthaltsraum und WLAN. Die 59 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 800 m entfernt.

Hotel Rosa, Baveno ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum und ca. 250 m vom See entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum und Terrasse. Die 28 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe und Minibar ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab323,-
Höhepunkte der Reise
  • Abendessen mit piemontesischen Spezialitäten
  • Centovallibahn
  • Weinprobe inkl. Imbiss
  • Risottoessen inkl. Wasser und Wein
  • Isola dei Pescatori
  • Isola Bella
  • 4-Gang-Abendessen inkl. Wasser und Wein auf der Isola Bella
  • Kulinarisches Überraschungsgeschenk

Leistungen

  • 4 x Halbpension am Lago Maggiore
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Begrüßungsgetränk
  • Abendessen mit piemontesichen Spezialitäten im Rahmen der HP
  • Ganztägige Reiseleitung Domodossola/Santa Maria Maggiore/Ossola Tal
  • Fahrt mit der Centovallibahn Domodossola - Santa Maria Maggiore
  • Weinprobe inkl. Imbiss
  • Ganztägige Reiseleitung Novara/Casalbeltrame
  • Risottoessen inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser
  • Reiseleitung Stresa/Isola dei Pescatori/Isola Bella
  • Schifffahrt Stresa - Isola dei Pescatori - Isola Bella - Stresa
  • 4-Gang-Abendessen inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser im Restaurant Elvezia im Rahmen der HP
  • Kulinarisches Überraschungsgeschenk

01.03.-31.10.22
3-Sterne-Hotel ab € 323,-
EZ-Zuschlag ab € 84,-
Verlängerungstag ab € 42,-
4-Sterne-Hotel ab € 433,-
EZ-Zuschlag ab € 132,-
Verlängerungstag ab € 67,-

ID: 22EPIT160
Ich berate Sie gerne Monica Kramer-Pavan Länderspezialistin Italien Tel +49 (0) 8151/775-133 E-Mail m.kramer-pavan@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen