detailimg

Buon Appetito am Gardasee

"Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst" (Francois de La Rochefoucauld, 1613-1680). Die Freunde der guten italienischen Küche kommen rund um den Gardasee voll auf ihre kulinarischen Kosten. Entdecken Sie bei dieser Reise neben berühmten Sehenswürdigkeiten auch die landestypischen Spezialitäten, wie z.B. Tortellini, Risotto oder den edlen Tropfen Vino Soave. Salute!

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Valeggio sul Mincio - Mantua

Fahrt zum berühmten Parco di Sigurtà in Valeggio sul Mincio. Die 50 ha große Naturparkanlage ist eine spektakuläre Oase unweit des Gardasees, welche im Jahre 1859 angelegt wurde. Fünf große Blütezeiten (Tulpen, Iris, Rosen, Seerosen und Astern), 18 Seen mit Tropenfischen und weitere natürliche Schauspiele warten auf Sie. Der Ort Valeggio sul Mincio ist bekannt für die Herstellung von Tortellini. Somit darf eine Tortellini-Probe nicht fehlen, wo Sie in den Genuss der leckeren Teigwaren kommen. Weiter geht es in den Raum Mantua zu einer kleinen Käserei. Nach einer kurzen Besichtigung der Produktionsstätte genießen Sie eine Käseprobe. Der Käse wird ausschließlich aus regionaler Milch hergestellt.

3.Tag: Ausflug Rovereto - Weingut La Casetta

Heute besuchen Sie die Altstadt von Rovereto mit ihren vielen Gassen und Palästen geprägt von venezianischem Einfluss und dem Castel Veneto, die venezianische Burg aus dem 14.Jahrhundert. Danach fahren Sie zur weltberühmten Friedensglocke (Gewicht 22.639 kg), welche jeden Abend bei Sonnenuntergang mit hundert Schlägen imposant ertönt. Weiterfahrt in das Weingut La Casetta in Brentino Belluno Veronese. Hier genießen Sie die italienische Küche (Lasagne mit Salat, Mineralwasser, Dessert und Kaffee) in Kombination mit einer Olivenölverkostung inklusive Filmvorführung über die Olivenölproduktion. Die Weinverkostung von vier Weinen mit Matteo darf nicht fehlen. Der Önologe Matteo erklärt, wie Wein verkostet wird, wie Sie Aromen schmecken und riechen, sowie die Eigenschaften, welche einen edlen Wein auszeichnen. Dazu gibt es für jeden Wein ein Arbeitsblatt über Aroma, Geschmack und Abgang. Matteo begleitet Sie in die Weingärten, wo er Ihnen erklärt, wie Wein kultiviert wird. Außerdem erklärt er die verschiedenen Schritte der Reifung und die Besonderheit der Barrique-Weine. Zum Ausklang erwartet unsere Gäste eine typisch italienische Jause (Salami, Schinken, Weinkäse mit hausgemachtem Weingelee, eingelegte Oliven, Essiggurken, Brot, Mineralwasser und ein Glas Wein). Am Ende erhält jeder Teilnehmer sein persönliches Weinverkostungsdiplom.

4.Tag: Heimreise

Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab219,-
Höhepunkte der Reise
  • Parco di Sigurtà
  • Valeggio sul Minico
  • Verkostungen: Tortellini, Käse
  • Rovereto
  • Wein- und Olivenölprobe inkl. Weinverkostungsdiplom

Leistungen

  • 3 x Halbpension am Gardasee
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 x Pastaparty oder Candlelight-Dinner im Rahmen der HP
  • Ganztägige Reiseleitung Valeggio sul Mincio/Mantua
  • Eintritt Parco di Sigurtà
  • Tortellini-Probe in Valeggio sul Mincio inkl. 1 Glas Wein
  • Käseprobe inkl. 1 Glas Wein und Wasser
  • Ganztägige Reiseleitung Rovereto/La Casetta
  • Mittagessen auf dem Weingut La Casetta
  • Weinprobe inkl. Kellereiführung, Imbiss und Weinverkostungsdiplom
  • Ölprobe

01.03.-30.06.22, 15.09.-31.10.22
3-Sterne-Hotel ab € 219,-
EZ-Zuschlag ab € 49,-
Verlängerungstag ab € 39,-
4-Sterne-Hotel ab € 249,-
EZ-Zuschlag ab € 56,-
Verlängerungstag ab € 48,-

ID: 22EPIT142
Ich berate Sie gerne Christine Rassweiler Länderspezialistin Italien Tel +49 (0) 8151/775-107 E-Mail c.rassweiler@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen