detailimg

Agrarreise Niederlande mit Floriade

Erfahren Sie bei dieser Agrarreise alles über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der niederländischen Landwirtschaft. Der ausführliche und informative Besuch der Floriade Expo 2022 ist nur einer der vielen Höhepunkte.

1.Tag: Anreise

Vor der Ankunft im Hotel besuchen Sie einen Privatgarten, z.B. De Beukenhof. Auf ca. 10.000 m² erwarten Sie verschiedene, kleine Themengärten, ein Gewächshaus, zahlreiche bunte Beete und ein Obstgarten. Im Anschluss an den Rundgang genießen Sie Kaffee oder Tee und 1 Stück Kuchen.

2.Tag: Floriade

Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in eine grünere Zukunft. Die Weltgartenbauausstellung Floriade Expo findet 2022 in Almere, ca. 25 km von Amsterdam entfernt, statt. Es erwarten Sie über 400 nationale und internationale Teilnehmer sowie ein tägliches Kulturprogramm mit Tanz, Theater und Musik. Spazieren Sie auf dem 60 Hektar großen Gelände durch zahlreiche Gärten, Gewächshäuser, wechselnde Ausstellungen, Kunstobjekte und lassen Sie sich inspirieren. Ein Schwerpunkt der Expo wird auch der Fokus auf grüne und nachhaltige Technologien sein. Wie können Städte in Zukunft sauberer und grüner werden? Wie können wir saubere Energie erzeugen und ein gesundes Lebensumfeld schaffen? Einen Höhepunkt bildet die Fahrt mit der Floriade-Seilbahn quer über das Gelände. Die Expo wird auch Sie in ihren Bann ziehen!

3.Tag: Nordholland

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die Gegend nördlich von Amsterdam. Auf einem Milchviehbetrieb machen Sie sich selbst ein Bild von einem modernen und doch konventionell geführten Milchviehbetrieb. Von der Milchviehhaltung über die Erzeugung der Milch bis hin zu den Produkten im Verkauf. Danach Fahrt auf eine der Holzschuh- und Käsefarmen Hollands. Hier werden Sie typischen Gouda verkosten und zusehen können, wie die bunten Holzschuhe entstehen. Vielleicht erstehen Sie hier noch ein kleines Souvenir für zu Hause? Ein typisch holländischer Lunch steht ebenfalls für Sie bereit. Am Nachmittag geht es zurück in den Raum Amsterdam. Auf einer ca. 6,5 Hektar großen Obstplantage können Sie selbst Hand anlegen. Von Juni bis Oktober werden hier Kirschen, Äpfel, Birnen, Beeren und weitere 10 Sorten geerntet. Die Produkte sind biologisch-dynamisch angebaut und tragen das Demeter-Gütesiegel. Die über 240 Hühner spielen auf dem Hof ßßeine wichtige Rolle - sie sind Teil eines Kreislaufs. Sie fressen Insekten, die den Obstbäumen schaden und gleichzeitig erhalten sie im Gegenzug Schutz, denn ein Huhn ist von Natur aus ein Waldtier und sucht gerne Schutz unter Bäumen und Sträuchern.

4.Tag: Niederländisches Freilichtmuseum - Gärten von Appeltern

Das größte und älteste Freilichtmuseum der Niederlande bei Arnhem präsentiert das Leben im Land während der letzten 350 Jahre. Ca. 80 Häuser, darunter Bauernhöfe, Werkstätten und eine Kirche laden zur Besichtigung ein. Vielleicht dürfen Sie beim Schmied oder Wagenbauer sogar selbst Hand anlegen? Ein Museumsführer bringt Ihnen die Höhepunkte des Museums näher, wobei der Schwerpunkt auf Landwirtschaft liegen wird. Im Museumsladen erhalten Sie alle auf dem Gelände hergestellten Waren, wie Brot aus der Bäckerei oder Bier aus der Brauerei. Am Nachmittag besuchen Sie den Garteninformationspark "De Tuinen van Appeltern", welcher über 200 Schaugärten auf einer Fläche von 22 Hektar bietet. Im Garteninformationszentrum können Sie sich Tipps und Ratschläge für Ihren eigenen Garten holen.

5.Tag: Heimreise

Auf dem Rückweg besichtigen Sie den Schlosspark des Landguts Twickel. Auf 4300 Hektar erkunden Sie Ziergärten, die Orangerie und wunderschöne Wasserspiele. Und natürlich die Kronjuwelen von Twickel, die Zitruskollektion. Die jahrhundertealten Orangenbäume gehören zusammen mit denen von Paleis Het Loo zur Nationalen Pflanzensammlung.

NH Hotel Naarden, Naarden ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 2,5 km vom Zentrum und ca. 800 m vom Strand entfernt. Amsterdam ist ca. 25 km entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Konferenzräume, Fitnessraum und WLAN. Die 128 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Minisafe, Kaffee-/Teetablett und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab409,-

Leistungen

  • 4 x Halbpension im Raum Amsterdam/Utrecht/Amersfoort
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Eintritt & Führung Privatgarten inkl. 1 x Kaffee/Tee/Kuchen
  • Floriade Arrangement (Eintritt, 4-stündige Führung, Kaffee/Kuchen, einfache Fahrt mit der Floriade-Seilbahn)
  • Besuch eines Milchviehbetriebs
  • Besuch einer Käserei inkl. Verkostung
  • Besuch einer Holzschuhwerkstatt
  • Holländisches Mittagessen auf einem Bauernhof bei Volendam
  • Eintritt & Führung Obstanbaubetrieb inkl. 1 x Kaffee/Tee
  • Eintritt & Führung Niederländisches Freilichtmuseum Arnhem
  • Eintritt Gärten von Appeltern (inkl. Audio-Guide)
  • Eintritt & Führung Gärten und Park von Kasteel Twickel

14.04.-12.10.22
3-Sterne-Hotel ab € 409,-
4-Sterne-Hotel ab € 459,-
EZ-Zuschlag ab € 80,-
Verlängerungstag ab € 71,-

ID: 22EPNL115

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen