Zum Pizzabacken in die Toskana

Diese kulinarische Reise in die Toskana führt Sie nicht nur in eine der schönsten Gegenden Italiens, sondern verspricht wahre Gaumenfreuden. Sie werden die köstlichen Weine und das hervorragende Olivenöl dieser Region verkosten, und bei einem Pizza- und Brotbackkurs lernen Sie, wie die italienische Pizza zubereitet wird. Buon appetito!

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Pizzabacken und Spaziergang in Vinci (ca. 70 km)

Heute fahren Sie nach Pistoia. In der Kochschule "Gustar" lernen Sie, Brot und echte italienische Pizza zuzubereiten. Während des Kurses (ca. 2 Std.) werden Sie selbst Pizza, Brot und Schiacchiata backen. Anschließend dürfen Sie das Ergebnis verkosten. Am Nachmittag wartet eine leichte Wanderung in Vinci auf Sie. Dabei handelt es sich um den Geburtsort des berühmten Künstlers Leonardo da Vinci. Sie spazieren zwischen den Reben und Olivenhängen entlang, und der Tag kann fakultativ mit einer Verkostung und einem Picknick auf einem Weingut abgerundet werden

3.Tag: Ausflug Lucca mit Weinprobe (ca. 65 km)

Der Tag beginnt mit der Besichtigung von Lucca. Im sicheren Ring seiner Mauern hat das historische Zentrum die Jahrhunderte unversehrt überstanden und macht Lucca zu einem der schönsten Orte der Toskana. Das Vermögen der Kaufleute wurde in den Bau herrlicher Kirchen, Paläste und Villen investiert. Im Rahmen einer Stadtführung (ca. 2 Std.) sehen Sie unter anderem die Piazza del Mercato, die dem Umriss des ehemaligen römischen Amphitheaters entspricht. Anschließend genießen Sie bei einer Wein- und Olivenölprobe die köstlichen Tropfen und das gute Öl der Toskana. Diesen schönen Tag können Sie mit einem typisch toskanischen Abendessen und Live-Musik beschließen.

4.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ausflug Carrara mit Lardoprobe (ca. 165 km)

Am Vormittag entdecken Sie bei einer Führung (ca. 2 Std.) die weltberühmten Marmorsteinbrüche von Carrara. Das "weiße Gold" der Toskana wird bereits seit mehr als 2.000 Jahren in den Alpi Apuane abgebaut und hat zahlreiche Bildhauer, unter anderem Michelangelo, begeistert. Anschließend werden Sie den "Lardo di Colonnata" kosten, ein gut schmeckender Speck, welcher in Trögen aus speziellen Sorten des Carrara-Marmors reift.

Kochkurs in Montecatini Terme

Bevor Sie sich der Entdeckung der toskanischen Spezialitäten widmen, lernen Sie das Weingut die Tenute di Badia bei einer kurzen Führung kennen. Beim Kochkurs bekommen Sie einen Einblick in die Geheimnisse der italienischen Küche und bereiten ein köstliches Pastagericht zu, welches Sie anschließend bei einem schönen Glas Wein genießen können. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab169,-
Höhepunkte der Reise
  • Pizza- und Brotbackkurs
  • Geführter Spaziergang mitten in den Reben und Olivenhängen
  • Vinci, Geburtsort von Leonardo da Vinci
  • Lucca
  • Wein- und Olivenölprobe

Leistungen

  • 3 x Halbpension in Montecatini Terme
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Ganztägige Reiseleitung Pizzakurs/Spaziergang in Vinci
  • Pizza- und Brotbackkurs inkl. Mittagessen und Getränken
  • Stadtführung in Lucca
  • Wein- und Olivenölprobe mit Imbiss

01.04.-24.10.21
Gehobenes 3-Sterne-Hotel ab € 169,-
EZ-Zuschlag ab € 45,-
4-Sterne-Hotel ab € 205,-
EZ-Zuschlag ab € 51,-
Verlängerungstag ab € 37,-

ID: 21EPIT170
Ich berate Sie gerne Francesca Fabbian Länderspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-149 E-Mail f.fabbian@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen