Warum ist es in Ostfriesland so flach?

Damit man am Mittwoch schon weiß, wer am Sonntag zu Besuch kommt. Ostfriesenwitze - die kennt wohl jeder, aber Ostfriesland ist so viel mehr! Leuchttürme, Windmühlen, Deiche, Tee & Kluntje, Geburtsort weltbekannter Kreuzfahrtschiffe, kleine idyllische Fischerdörfer, vorgelagerte Inseln wie Norderney oder Helgoland und vieles mehr. Auch Bremen, Bremerhaven, Wilhelmshaven oder Oldenburg laden zu einem Besuch ein.

1.Tag: Anreise

Auf Ihrer Fahrt zum Hotel machen Sie Halt in Papenburg und besichtigen die bekannte Meyer-Werft (ca. 2 Std.). Erleben Sie bei Ihrer Führung aus unmittelbarer Nähe den aufwendigen und langwierigen Produktionsprozess der gigantischen Kreuzfahrtriesen. Jahr für Jahr erhalten mehr als 300.000 Besucher Einblicke in den modernen Schiffsbau. Im angeschlossenen Besucherzentrum ist dann noch einmal alles Wissenswerte zum Thema Schiffbau anhand von Exponaten, Filmen und einer Musterkabine dargestellt.

2.Tag: Ausflug Norderney (ca. 110 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Hafen nach Norden-Norddeich. Von dort setzen Sie mit der Fähre zur schönen Nordseeinsel Norderney über. Am Anleger werden Sie von Ihrer Reiseleitung mit einem herzlichen "Moin, Moin" zu einer abwechslungsreichen Inselrundfahrt (ca. 1,5 Std.) begrüßt. Sie sehen die schönsten Plätze der Insel - natürlich wird dabei ein kleiner Stopp am Sandstrand nicht fehlen. Ihre Rundfahrt endet im Ortszentrum Norderney am Rosengarten. Nutzen Sie die Zeit, um für Ihre Liebsten Souvenirs zu kaufen oder in einem der zahlreichen Cafes die Seele baumeln zu lassen. Am Nachmittag bringt Sie dann der Bus zurück zum Fähranleger.

3.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ostfriesische Teezeremonie

Lernen Sie die Geheimnisse der ostfriesischen Teekultur kennen und kosten Sie einen original ostfriesischen Schwarztee. Charakteristisch für die Teetafel sind vor allem die zarten Teetassen mit der unverkennbaren "ostfriesischen Rose", Sahnekännchen, ein "Kluntjepott" mit "Kluntjezange" und das Stövchen mit einer dickbauchigen Kanne. Wussten Sie, dass man an diesem Fleckchen Deutschlands weder die Tasse bis zum Rand füllt, noch mit dem Löffel wild in der Tasse umherrührt?

Ostfriesland

Nach dem Frühstück wird Sie Ihr Reiseleiter mit einem herzlichen "Moin, Moin“ begrüßen und zu einer interessanten Rundfahrt durch das "platte“ Ostfriesland entführen. Lassen Sie sich verzaubern vom Anblick unzähliger Windmühlen, Leuchttürme, Deiche und von Kanälen durchzogener Landschaft. Spannende Geschichten über den berühmtesten deutschen Piraten "Klaus Störtebeker“ dürfen auch nicht fehlen. Bei einer kleinen Pause sollten Sie sich ein Krabbenbrötchen oder eine andere Spezialität gönnen.

Blumenhalle in Wiesmoor

Am heutigen Tag erleben Sie die unbeschreibliche Blumenwelt in der Blumenhalle in Wiesmoor mit anschließender Gärtnereirundfahrt. Hier findet man die größte und schönste Blumenhalle des Nordens mit mehr als 10.000 Pflanzen- und Gehölzarten. Ganz gleich, welche Laune das Wetter draußen hat - in der Blumenhalle Wiesmoor scheint immer die Sonne.

Jetzt anfragen
  • 3 Tage
ab169,-
Höhepunkte der Reise
  • maritimes Flair an der Nordsee
  • Besichtigung der Meyer Werft
  • Schifffahrt zur Insel Norderney
  • Inselrundfahrt über die Insel Norderney

Leistungen

  • 2 x Halbpension in Ostfriesland
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Eintritt und Führung Meyer Werft
  • Schifffahrt ab/bis Norddeich zur Insel Norderney
  • Inselrundfahrt Norderney

02.01.-24.11.21
3- bis 4-Sterne-Hotel ab € 169,-
EZ-Zuschlag ab € 26,-
Verlängerungstag ab € 59,-

ID: 21EPDE105
Ich berate Sie gerne Tatjana Wodarz Länderspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-218 E-Mail t.wodarz@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen