Super-Spar-Reise Sizilien - Rauchende Vulkane

Auf dieser Reise erleben Sie in einzigartiger Weise die Kombination von beeindruckenden Städten und landschaftlichen Höhepunkten. Sizilien - die Insel der Zitronen und des höchsten Vulkans in Europa - ist in ihrer Vielfalt selbst ein kleiner Kontinent mit einer einmaligen Geschichte, lebensfrohen Bewohnern und vielen Traditionen, die seit Jahrhunderten gepflegt werden. Genauso sehenswert sind die Liparischen Inseln. Da Sie unter anderem auf Lipari übernachten, haben Sie ausreichend Gelegenheit, in die Welt der Vulkane und des Feuers einzutauchen.

1.Tag: Anreise nach Genua, Fährüberfahrt nach Palermo

2.Tag: Auf See

Erholsame Seereise durchs Mittelmeer, am späten Nachmittag Ankunft in Palermo. Übernachtung im Raum Cefalú.

3.Tag: Ausflug Monreale - Palermo (ca. 160 km)

Am Vormittag beginnt Ihre Sizilienreise mit der geführten Besichtigung von Monreale. Zunächst haben Sie die Möglichkeit, das imposante Kloster Monreale zu besuchen. Es ist vor allem für seinen Kreuzgang berühmt. Durch zwei romanische Bronzetüren gelangen Sie in das Innere der Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, dessen Wände mit Goldmosaiken verkleidet sind. Anschliessend erleben Sie die sizilianische Hauptstadt Palermo hautnah, die unzählige Sehenswürdigkeiten bietet: den Dom, den ehemaligen Königspalast der Normannen mit Hofkapelle "Cappella Palatina", deren Inneres vollständig mit Goldmosaiken und Steinintarsien bedeckt ist, oder das Opernhaus "Teatro Massimo". Am Abend Rückfahrt zum Hotel im Raum Cefalú und Übernachtung.

4.Tag: Cefalú - Fährüberfahrt nach Lipari (ca. 190 km)

Am Vormittag besichtigen Sie Cefalù, das schon allein durch seine schöne Lage am Ende einer langgezogenen Bucht mit Sandstrand, bewacht von der 270 m hohen Rocca di Cefalù, beeindruckt. In Cefalú erwartet Sie eine Stadtführung (ca. 2 Std.). Bummeln Sie zunächst durch die romantischen Gassen Cefalùs und spüren Sie dabei das Flair dieser lebendigen Kleinstadt. Weiterfahrt nach Milazzo, wo Sie sich auf die Fähre nach Lipari einschiffen. Übernachtung in Lipari.

5. Tag: Lipari - Panarea - Stromboli (ca. 120 km)

Das heutige Tagesziel sind die Liparischen Inseln und somit der Höhepunkt Ihrer Reise! Am Vormittag lernen Sie bei einen geführten Spaziergang Lipari, die größte und fruchtbarste Insel der Inselgruppe, kennen. Nach der Führung stärken Sie sich mit dem leckeren Mittagessen im Hotel im Rahmen der Halbpension. Am Nachmittag erwartet Sie ein geführter Schiffsausflug zu den Vulkaninseln Panarea und Stromboli. Die bezaubernden Buchten und steilen Klippen in einer Vielzahl von Formen und Farben werden Sie beeindrucken. Ihre zweite Etappe ist Panarea, die kleinste und feinste Insel des Archipels. Die traumhaften Strände und gut ausgebaute Infrastruktur haben die Insel zum Mekka der Reichen und Schönen gemacht. Weiterfahrt mit dem Schiff nach Stromboli. Zunächst besuchen Sie die kleine Ortschaft Scari und verweilen dort in der magischen Atmosphäre bis zum Sonnenuntergang. Danach geht es auf die andere Seite der Insel zur Sciara del Fuoco, wo Sie vom Meer aus die spektakulären vulkanischen Eruptionen des immer noch aktiven Vulkans beobachten können (je nach vulkanischer Tätigkeit und Wetterbedingungen). Am Bord haben Sie die Möglichkeit, an einer Maccheroni-Nudelparty teilzunehmen. Rückfahrt nach Lipari und Übernachtung.

6.Tag: Fährüberfahrt nach Milazzo - Messina - Taormina (ca. 150 km)

Heute geht es zurück auf das sizilianische Festland (ca. 1,5 Std.). Vom Milazzo fahren Sie nach Messina. Durch die Nähe zum italienischen Festland wird Messina auch "das Tor Siziliens" genannt. Zahlreiche Erdbeben haben viele Gebäude zerstört, doch eine geschickte Renovierung hat der Stadt den alten Glanz wiedergegeben. Weiterfahrt nach Taormina. Bei einer Führung (ca. 2 Std.) darf die Besichtigung des weltberühmten Amphitheaters nicht fehlen. Von den Rängen des Theaters hat man einen herrlichen Blick auf den Ätna und die Küste. Übernachtung im Raum Taormina.

7.Tag: Ausflug Ätna - Syrakus (ca. 270 km)

Ihr heutiger Ausflug führt Sie zum 3.340 m hohen Ätna, dem höchsten noch tätigen Vulkan Europas. Ätna wird auch der Herrscher Siziliens genannt und ist bei klarem Wetter selbst von Westsizilien aus zu sehen. Auf der Ätna-Höhenstraße geht es hinauf bis auf 1.900 m zu den beeindruckenden Lavafeldern. Die dicht besiedelte Landschaft um den Ätna ist äußerst fruchtbar, dort wachsen Orangen-, Zitronen-, Oliven- und Feigenbäume. Auch Weinberge hier sind zu finden. Den Nachmittag widmen Sie Syrakus, die einst mächtigste Stadt Siziliens. Während einer Besichtigung haben Sie die Möglichkeit, das griechische Theater und das römische Amphitheater, welche von der kulturellen Blütezeit der Stadt zeugen, zu besichtigen. Auf der "Wachtelinsel" können Sie die Ruinen des Apollotempels und den ehemaligen Athenatempel, der in eine Kathedrale verwandelt wurde, bewundern. Übernachtung im Raum Taormina.

8.Tag: Ausflug Piazza Armerina - Agrigent - Palermo (ca. 380 km)

Am Morgen Fahrt nach Piazza Armerina. Mit Ihrer Reiseleitung (ca. 2 Std.) haben Sie die Möglichkeit, die Ausgrabungen der Villa Romana del Casale, seit 1997 Welterbe der UNESCO, zu besichtigen. Die Villa war wohl der Land- und Jagdsitz eines römischen Kaisers aus dem 4. Jahrhundert. Ihre Fußbodenmosaike gehören zu den größten und schönsten, die aus der Antike erhalten sind. Sie bedecken eine Fläche von mehr als 3.500 m² und zeigen neben Jagd- und Alltagsszenen auch mythologische Motive. Weiterfahrt nach Agrigent. Dort haben Sie die Möglichkeit mit Ihrer Reiseleitung (ca. 2 Std.), das Tal der Tempel, das als einer der eindrucksvollsten archäologischen Fundplätze Siziliens gilt, zu besichtigen. Die teils noch sehr gut erhaltenen Tempel zeugen von der Größe und kulturellen Hochblüte der damaligen griechischen Stadt. Bewundern Sie bei einer Führung den Tempel des Herkules, den Jupiter- sowie den Concordia-Tempel - inmitten von Mandelbäumen und Olivenhainen fühlen Sie sich unweigerlich wie im alten Griechenland! Weiterfahrt nach Palermo und Einschiffung auf die Fähre nach Genua.

9.Tag: Ankunft in Genua, Heimreise

Erholsame Seereise durchs Mittelmeer, abends Ankunft in Genua. Antritt der Heimreise. Auf Wunsch organisieren wir für Sie gerne eine Zwischenübernachtung im Raum Genua.

Hotel Baia del Capitano, Mazzaforno - Cefalù ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 5 km vom Zentrum und ca. 400 m vom Meer entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltraum, Hallenbad, Außenpool, Solarium, Terrasse, Garten und WLAN. Die 51 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe, Minibar und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.

Hotel Gattopardo Park, Lipari ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 100 m vom Zentrum und ca. 1,5 km vom Meer entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Außenpool, Sonnenterrasse, Terrasse, Garten und WLAN. Die 80 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Minisafe, Minibar, Klimaanlage und WLAN ausgestattet.

Hotel Caesar Palace, Giardini Naxos ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 5 km vom Zentrum von Taormina und ca. 1 km vom Meer entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Außenpool, Konferenzraum, Terrasse und WLAN. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe, Minibar, Tee-/Kaffeetablett und WLAN ausgestattet. Kostenfreier Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 9 Tage
ab639,-
Höhepunkte der Reise
  • Dom von Monreale
  • Vulkaninseltrio: Lipari, Panarea, Stromboli
  • Schifffahrt zum Sonnenuntergang in Stromboli
  • Vulkan Ätna
  • Antikes Sizilien

Leistungen

  • Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Genua - Palermo - Genua
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC
  • 6 x Halbpension (2 x Cefalú, 2 x Lipari, 2 x Taormina)
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Stadtführung Palermo/Monreale
  • Stadtführung in Cefalù
  • Fährüberfahrten für Passagiere Milazzo - Lipari - Milazzo
  • Ganztägiger Ausflug Lipari/Panarea/Stromboli inkl. Reiseleitung und Schifffahrt
  • Stadtführung in Taormina
  • Ganztägige Reiseleitung Ätna/Syrakus
  • Reiseleitung Piazza Armenina/Agrigent

01.04.-30.04.21, 01.10.-31.10.21
4-Sterne-Hotels ab € 639,-
EZ-Zuschlag ab € 169,-
Zwichenübernachtung Genua p.P. ab € 55,-

ID: 21EPIT199
Ich berate Sie gerne Alina Makovszka Länderspezialistin Italien Tel +49 (0) 8151/775-144 E-Mail a.makovszka@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kabinenkontingent

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen