detailimg

Radtour am Lago Maggiore

Bei dieser Reise entdecken Sie Naturschätze rund um den Lago Maggiore aus einer nachhaltigen Perspektive vom "Sattel“ aus.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Radtour in den Weinbergen

Fahrt mit dem Bus nach Maggiora. Hier beginnt der Radweg, welcher Sie durch die schönen Weinberge führt. Sie radeln durch die traumhafte Landschaft, wo die edlen Nebbiolo Trauben für die berühmten DOC Weine wachsen. Anschließend genießen Sie eine Weinprobe mit kleinem Imbiss.

Tourenprofil:

Länge: ca. 35 km

3 Std. 358 m 359 m einfach/mittel

3.Tag: Radtour am Toce Fluß entlang

Fahrt mit dem Bus nach Feriolo, wo der Toce Fluss Radweg nach Domodossola beginnt. Sie fahren durch wunderschöne Wälder, Blütenlandschaften und malerischen Dörfern. Der erste Teil von dem Radweg führt Sie entlang an einem Naturschutzgebiet von Fondotoce. Sie fahren in Richtung Ossolatal, vorbei an den Mergozzo See bis nach Vogogna, einer ehemaligen mittelalterlichen Festungsstätte. Heute genießen Sie ein Eis in einer der besten Eisdiele der Gegend.

Tourenprofil:

Länge: ca. 50 km

4 Std. 320 m 318 m mittel

4.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Radtour Stresa - Candoglia

Radfahrt vom Hotel aus nach Feriolo, wo der Radweg nach Domodossola startet. Der erste Teil von dem Radweg führt Sie entlang an einem Naturschutzgebiet von Fondotoce. Weiterfahrt nach Candoglia, einem kleinen Ortsteil von Mergozzo. Hier befindet sich ein religiöses Bauwerk aus dem 11.Jahrhundert inmitten des Grüns zu Füßen des Bergs, in dem sich die Mine für den Abbau des rosas Marmos befindet, der für den Bau des Mailänder Doms eingesetzt wurde. Die Rückfahrt erfolgt längst der Küste von Mergozzo See

Tourenprofil:

Länge: ca. 35 km

2 Std. 219 m 217 m einfach/mittel

Radtour am Ortasee

Heute fahren Sie mit dem Bus nach Omegna und dann nach Brolo. Hier startet der Radweg entlang dem Ortasee, zwischen wunderschönen Landschaften und kleinen Dörfern. Sie fahren durch die Orte Pella und Gozzano. Ankunft in Orta San Giulio. Der malerische Ort, gesperrt für den Autoverkehr, mit seinem Dorfplatz, ist einer der schönsten Schmuckstücke am Lago d`Orta.

Tourenprofil:

Länge: ca. 25 km

2 Std. 347 m 452 m einfach/mittel

Radtour Sesto Calende - Naturpark Ticino

Fahrt mit dem Bus nach Sesto Calende, wo der Radweg entlang dem Ticino Fluss beginnt. Sie radeln nach Tornavento und vorbei an den Villoresi-Kanälen bis nach Morimondo, einem der schönsten Dörfer Italiens. Besuch der Abtei mit ihrem Kloster, welches für lange Zeit der Mittelpunkt des Lebens der Mönchsgemeinschaft war. Nach den 2008 abgeschlossenen Restaurierungsarbeiten erstrahlt das Kloster wieder in seinem alten Glanz.

Tourenprofil:

Länge: ca. 80 km

6 Std. 385 m 476 m mittel

Der Naturpark Ticino - Somma Lombardo - Tornavento

Eine Naturoase, welche aus einem 22.300 Hektar großen Naturpark und einem 69.200 Hektar großen Regionalpark Valle del Ticino besteht. Hier erschließen sich bis zu 750 km traumhafte Strecken, welche mit dem Rad oder zu Fuß individuell zu erkunden sind. Sie begegnen einer äußerst komplexen Naturlandschaft, die Feuchtgebiete, Heide, Wälder und Wasserläufe einschließt. Sie haben die Möglichkeit ein Mittagessen in einem typischen "Agriturismo“ einzunehmen.

Tourenprofil:

Länge: ca. 25 km

2 Std. 150 m 158 m einfach/mittel

Hotel Meeting, Stresa ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum und ca. 300 m vom See entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Dachterrasse und WLAN. Die 30 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 600 m entfernt.

Zacchera Hotels, Baveno und Stresa ****

Hotel Simplon in Baveno, Hotel Splendid in Baveno, Grand Hotel Dino in Baveno (Foto), Hotel Bristol in Stresa. Die alpetour-Vertragshotels verfügen über Restaurant, Bar, Lift, Konferenzraum, Terrasse, Garten und WLAN. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe, Minibar und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz in der Nähe vorhanden.
Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab209,-

Leistungen

  • 3 x Halbpension am Lago Maggiore
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Geführte Fahrradtouren inkl Fahrradführer laut Programm
  • Weinprobe mit kleinem Imbiss
  • Eis in einer der besten Eisdielen der Gegend

07.06.-30.06.21, 24.09.-10.10.21
3-Sterne-Hotel ab € 209,-
EZ-Zuschlag ab € 63,-
Verlängerungstag ab € 54,-
4-Sterne-Hotel ab € 325,-
EZ-Zuschlag ab € 105,-
Verlängerungstag ab € 86,-

ID: 21EPIT156
Ich berate Sie gerne Monica Kramer-Pavan Länderspezialistin Italien Tel +49 (0) 8151/775-133 E-Mail m.kramer-pavan@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen