Osterbräuche in Krakau

Die Osterzeit in Krakau ist etwas ganz Besonderes, werden hier die Traditionen und Bräuche von den Menschen doch noch immer geliebt, gelebt und zelebriert. Osterkörbchen werden mit Brot, Eiern, Wurst, Käse und vielen anderen Sachen gefüllt, um Sie mit zur Kirche zu nehmen und segnen zu lassen.

1.Tag: Anreise - Osterkörbchen

Nach Ankunft im Hotel bereiten Sie gemeinsam Ihre Osterkörbchen vor. Diese werden mit etwas Brot, Wurst, grünen Zweigen und Eiern verziert. Eine schöne Tradition, die bei den Einheimischen noch immer sehr zelebriert wird. Möglichkeit zum Abendessen im Hotel.

2.Tag: Krakau - Ostersegen - Honigwein

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung für eine Führung in der Altstadt (ca. 4 Std.). Sie können den reichhaltigen Bestand an historischen Bauwerken, u.a. die Marienkirche und die renovierten Tuchhallen auf dem Marktplatz bewundern. Während der Stadtführung können Sie mit Ihren Osterkörbchen auch eine der Krakauer Kirchen besuchen und erhalten den traditionellen Ostersegen. Auf dem Wawelhügel erleben Sie das beeindruckende Schloss und die Kathedrale. Anschließend haben Sie Gelegenheit, den typsichen Honigwein zu verkosten und als Mitbringsel zu kaufen, Ihre Lieben zu Hause freuen sich sicher über ein Ostergeschenk aus Krakau. Unterwegs testen Sie mit den "Bajgiel" ein traditionelles Gebäck und stellen auch fest, dass die "Krakauer Wurst", wie Sie sie aus Ihrer Heimat kennen, in Krakau eine ganz andere ist.

3.Tag: Kazimierz - polnischer Wodka

Heute haben Sie Gelegenheit für eine Führung durch den historischen jüdischen Stadtteil Kazimierz, der langsam wieder zu alter Größe erwacht und heute eine Schnittstelle der Kulturen ist. Danach können Sie zu einem Gutshof in Sierakow fahren. Dort lernen Sie die Herstellung des leckeren polnischen Wodkas und dessen Geschichte kennen. Die Kostprobe rundet diesen erlebnisreichen Tag genussvoll ab. Möglichkeit zum Abendessen im Hotel oder in einem der vielen Restaurants in der Krakauer Altstadt.

4.Tag: Heimreise

Hotel Conrad, Krakau ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 7 km vom Zentrum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Kaffeehaus, Lift, Konferenzräume, Sauna und Whirlpool. Die 90 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Minisafe und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab153,-
Höhepunkte der Reise
  • Osterkörbchen für jeden Gast
  • österlich geschmückte Stadt Krakau
  • Königsstadt mit tausendjähriger Geschichte
  • Marienkirche

Leistungen

  • 3 x Übernachtung/Frühstück in Krakau
  • Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Traditionelles Vorbereiten von Osterkörbchen
  • Stadtführung in Krakau
  • Segen für die Osterkörbchen in der Kirche (optional)
  • Besuch des Gutshofes Sierakow inkl. Verkostung des polnischen Wodkas

02.04.-05.04.21
3-Sterne-Hotel ab € 153,-
4-Sterne-Hotel ab € 185,-
EZ-Zuschlag ab € 74,-

ID: 21EPPL104
Ich berate Sie gerne Katja Jastak Länderspezialistin Nordeuropa Tel +49 (0) 8151/775-109 E-Mail k.jastak@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen