Nordkap für Sparfüchse

Sehnsuchtsort Nordkap! Diese Reise bringt Sie durch die atemberaubende Landschaft Lapplands auf dem schnellsten Weg an den nördlichsten Punkt Europas. Genießen Sie das spektakuläre Panorama über das Polarmeer, statten Sie dem Weihnachtsmann einen Besuch ab und tauchen Sie ein in die Kultur der Sami.

1.Tag: Anreise nach Travemünde/Rostock, Fährüberfahrt nach Trelleborg

2.Tag: Trelleborg -Stockholm, Fährüberfahrt nach Turku (ca. 650 km)

Am frühen Morgen erreichen Sie die südschwedische Hafenstadt Trelleborg. Nach einem ausgiebigen Frühstück gehen Sie an Land und fahren durch die herrliche Landschaft Südschwedens, vorbei am Vätternsee. Am Nachmittag erreichen Sie die schwedische Hauptstadt Stockholm, die auf 14 Inseln verteilt inmitten einer Schärenlandschaft von 24.000 Inseln liegt. Gerne organisieren wir Ihnen eine deutschsprachige Reiseleitung, die Sie mit auf eine Stadtrundfahrt (ca. 2 Std.) nimmt. Am späten Nachmittag gehen Sie an Bord einer Fähre, die Sie durch den vorgelagerten Schärengarten und vorbei an den Ålandinseln nach Finnland bringt. Übernachtung an Bord.

3.Tag: Turku - Finnische Seenplatte - Oulu (ca. 650 km)

Ihre Fähre legt am Morgen in Turku, der ehemaligen Hauptstadt Finnlands an und schon von weitem begrüßt die älteste Mittelalterburg Finnlands die ankommenden Gäste. Sie fahren weiter, vorbei an Tampere, durch die wildromantische Landschaft der finnischen Seenplatte bis nach Oulu, Ihrem heutigen Übernachtungsort.

4.Tag: Oulu - Polarkreis - Saariselkä (ca. 460 km)

Entlang der Küsten des Bottnischen Meerbusens setzen Sie Ihre Fahrt gen Norden fort. Kurz vor Rovaniemi, exakt auf 66° 33‘ 55‘‘, überqueren Sie den nördlichen Polarkreis. Ab jetzt befinden Sie sich auf Polargebiet. Hier befindet sich auch die Heimat des Weihnachtsmannes. Ihm und seinen Wichteln können Sie ganzjährig im Weihnachtsmanndorf einen Besuch abstatten, die Werkstätten besichtigen und den Daheimgebliebenen Post mit dem Stempel des Weihnachtsmannes schicken. Anschließend fahren Sie noch etwas weiter gen Norden. Übernachtung im Raum Saariselkä.

5.Tag: Saariselkä - Honningsvåg - Nordkap (ca. 490 km)

Durch finnisch Lappland und entlang des Süd-West-Ufers des Inarisees, dem heiligen See der Sámi, fahren Sie weiter, vorbei an Ivalo und Inari. Bei Karigasniemi überqueren Sie den mächtigen Strom Tenojoki, der auch gleichzeitig die Grenze zu Norwegen bildet. Sie fahren weiter nach Karasjok, einer Hochburg samischer Kultur. Ein Stopp lohnt sich im Sapmi Park. Dort können Sie sich auf unterhaltsame Art über die Kultur, Geschichte und Mythologie des nordischen Volksstammes informieren. Wie wäre es mit etwas Rentierfleisch oder anderen lokalen Spezialitäten? Gerne organisieren wir ein typisches Sami-Mittagessen für Sie. Immer weiter nach Norden fahren Sie auf der E6 weiter bis Lakselv und dann entlang des Porsangerfjordes. Durch den Nordkapptunnel gelangen Sie schließlich auf die Insel Magerøya. In Honningsvåg, dem Hauptort der Insel, beziehen Sie Ihr Hotel. Nach dem Abendessen steht das Highlight Ihrer Reise auf dem Programm, das Nordkap. Der ca. 300 m hohe, steil ins Meer stürzende Fels ist ein echter Sehnsuchtsort für viele Reisende. Genießen Sie das spektakuläre Panorama über das Nordpolarmeer. Zum Aufwärmen bietet die Nordkaphalle Gelegenheit. Dort können Sie sich unter anderem über das Phänomen der Mitternachtssonne informieren oder Ihren Lieben zu Hause Grüße vom nördlichsten Postamt Europas schicken. Nordkap-Stempel inklusive! Übernachtung im Raum Honningsvåg.

6.Tag: Honningsvåg - Enontekiö (ca. 420 km)

Nach einem ausgiebigen Frühstück verlassen Sie Magerøya und fahren durch den Tunnel zurück aufs Festland und weiter nach Alta, wo Sie die prähistorischen Felszeichnungen in einem Museum bewundern können. Über Kautokeino, dem kulturellen Zentrum der Samen, fahren Sie in das finnische Enontekiö zur Übernachtung.

7. Tag: Enontekiö - Umeå (ca. 720 km)

Durch das Tornetal geht es weiter entlang der finnisch/schwedischen Grenze bis zur schwedischen Grenzstadt Haparanda am Scheitelpunkt des Bottnischen Meerbusens. Entlang der Küste gelangen Sie schließlich nach Umeå, dem wichtigsten Zentrum im Norden Schwedens. Übernachtung Raum Umeå.

8.Tag: Umeå - Uppsala (ca. 570 km)

Sie setzen Ihre Reise entlang des Bottnischen Meerbusens fort und fahren über Sundsvall und Gävle nach Uppsala, eine junge und quirlige Stadt, die dennoch zahlreiche historische Bauten vorzuweisen hat. Übernachtung Raum Uppsala.

9.Tag: Uppsala - Ängelholm/Helsingborg (ca. 610 km)

Nach dem Frühstück verlassen Sie Uppsala und fahren über Linköping und Jönköping nach Ängelholm. Die Stadt an der Bucht von Skälderviken ist vor allem bekannt für ihre Töpferwaren. Übernachtung im Raum Ängelholm.

10.Tag: Helsingborg - Fährüberfahrt nach Helsingør - Kopenhagen - Rødby, Fährüberfahrt nach Puttgarden, Heimreise

Eine kurze Fährüberfahrt von Helsingborg nach Helsingør bringt sie über den Öresund und somit von Schweden nach Dänemark. Am späten Vormittag erreichen Sie Kopenhagen. Gerne organisieren wir für Sie eine deutschsprachige Reiseleitung (ca. 3 Std.). Vorbei am Schloss Amalienborg, dem Sitz der dänischen Königsfamilie und der kleinen Meerjungfrau können Sie die dänische Hauptstadt kennen lernen. Anschließend setzen Sie Ihre Reise nach Puttgarden fort. Eine ca. 45-minütige Fährüberfahrt bringt Sie zurück nach Deutschland. In Puttgarden angekommen treten Sie die Heimreise an.

Jetzt anfragen
  • 10 Tage
ab695,-

Leistungen

  • Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Travemünde/Rostock - Trelleborg und Stockholm - Turku
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC
  • Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Helsingborg - Helsingør und Rødby - Puttgarden oder Gedser - Rostock
  • 7 x Halbpension (1 x Oulu, 1 x Saariselkä, 1 x Nordkap, 1 x Enontekiö, 1 x Umeå, 1 x Uppsala, 1 x Ängelholm/Helsingborg)
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Eintritt Nordkaphalle
  • alpetour-Nordkapdiplom
  • alpetour-Polarkreisdiplom

01.05.-30.09.21
3- bis 4-Sterne-Hotels ab € 695,-
EZ-Zuschlag ab € 259,-

ID: 21EPNO118
Ich berate Sie gerne Johanna Menz Länderspezialistin Nordeuropa Tel +49 (0) 8151/775-119 E-Mail j.menz@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen