Erfurt erblüht - BUGA 2021

2021 kehrt die (Bundes-)Gartenschau in die Stadt zurück, in der bereits im Jahr 1865 die erste internationale Gartenschau stattgefunden hat. Die BUGA bringt mehr Grün in die Stadt, lässt Blumen sprechen und fördert die innerstädtische Lebensqualität auch über die 171 Tage der Ausstellung hinaus. Erfurt ist dabei ein beliebter touristischer Anziehungspunkt mit seiner wechselvollen Geschichte, vielfältigem Kulturprogramm und kulinarischen Genüssen.

1.Tag: Erfurt entdecken

Erfurt begrüßt Sie mit einer beeindruckenden Stadtsilhouette: Der Dom St. Marien und die St. Severi Kirche umrahmen die historische Altstadt. Vom Norden kommend eröffnet sich den Besuchern bei der Einfahrt in die Stadt der freie Blick auf jahreszeitlich wechselnde Blumenfelder: zartblauer Rittersporn, sonnengelbe Studentenblumen und weiße Astern bieten ein farbenfrohes Bild. Sehenswürdigkeiten wie die berühmte Krämerbrücke lernen Sie während Ihrer kurzweiligen Stadtführung kennen (ca. 2 Std.).

2.Tag: BUGA Erfurt 2021 - Erfurt erblüht!

Vom 23. April bis 10. Oktober 2021 genießen Sie die BUGA an zwei einzigartigen Standorten. Zum einen der Petersberg mit seiner wechselvollen Geschichte als Kloster und Befestigungsanlage und heute beliebter Aussichtspunkt über den Dächern Erfurts. Während der BUGA wird die denkmalgeschützte Anlage auf 36 Hektar Fläche die größte Ausstellungsfläche sein. Erleben Sie vom Besucherzentrum bis hin zum Deutschen Gartenbaumuseum vielfältige Floristikschauen, Europas größtes ornamental bepflanztes Blumenbeet, Themengärten und vieles mehr. Zum anderen der schönste Garten Thüringens, den egapark mit dem in Deuschland einzigen Wüsten- und Urwaldhaus Danakil. Entdecken Sie beide Standorte während einer spannenden Führung unter dem Motto "von moderner Gartenkultur zum barockem Charme einer alten Festung" (ca. 4 Std.).

3.Tag: Parks und Gärten in Weimar

In naher und ferner Nachbarschaft zu Erfurt hat Thüringen eine Vielzahl von Gärten und Parks vorzuweisen. Ganze 25 Außenstandorte präsentieren die BUGA über die Stadtgrenzen hinaus. Sie machen Stopp in Weimar. Die Parks und Gärten tragen u.a. zur charmanten Ausstrahlung Weimars bei. Beschließen Sie Ihre Reise mit einem gemütlichen Spaziergang durch einen ausgewählten Park bzw. Stadtgarten (ca. 2 Std.).

Best Western Hotel, Erfurt-Apfelstädt ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich in Apfelstädt, zwischen den Städten Gotha und Erfurt gelegen. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Konferenzraum, Fitnessraum, Sauna und WLAN. Die 98 Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio, Tee-/Kaffeetablett und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.

Radisson Blu Hotel Erfurt, Erfurt ****

Das alpetour-Vertragshotel liegt im Zentrum ca. 500 m von der historischen Altstadt entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Konferenzräume, Fitnessraum, Sauna und WLAN . Die 284 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Radio, Minibar, Tee-/Kaffeetablett und WLAN ausgestattet. Kostenpflichtiger Busparkplatz ca. 200 m entfernt.
Jetzt anfragen
  • 3 Tage
ab159,-
Höhepunkte der Reise
  • 3 Tage im Zeichen der Pflanzen und Blumen
  • Erfurt
  • Eintritt BUGA
  • Führung egapark und Petersberg
  • Park- oder Stadtgartenführung in Weimar

Leistungen

  • 2 x Übernachtung/Frühstück in Erfurt
  • Stadtführung in Erfurt
  • Abendessen am Anreisetag im Hotel
  • Eintritt BUGA Erfurt 2021
  • BUGA-Kombiführung egapark und Petersberg
  • Spaziergang im Park oder Stadtgarten in Weimar

23.04.-10.10.21
4-Sterne-Hotel ab € 159,-
EZ-Zuschlag ab € 42,-
Verlängerungstag ab € 43,-

ID: 21EPDE115
Ich berate Sie gerne Selina Freismuth Länderspezialistin Deutschland Tel +49 (0) 8151/775-145 E-Mail s.freismuth@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen