Blumenriviera - Yachten, Strände und blaues Meer

Das blaue Meer stets vor Augen und die malerische Berglandschaft im Rücken. Genießen Sie diese einzigartige Traumkombination. Bis in das berühmte Fürstentum Monaco erstreckt sich Italiens schönster Küstenstreifen. Lassen Sie sich auf dieser Reise verzaubern vom mondänen Flair und dem Dolce Vita der Blumenriviera!

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Rapallo - Portofino - Santa Margherita (ca. 215 km)

Entlang der Riviera fahren Sie durch kleine Fischerorte bis nach Rapallo. Der am Golf del Tigullio gelegene mondäne Küstenort versprüht seinen Charme durch seine historischen kleinen Gassen, der schönen Meerespromenade und den zahlreichen Cafés. Das mediterrane Flair lädt zum gemütlichen Bummeln ein. Von dort aus fahren Sie mit dem Linienboot nach Portofino (ca. 25 Min.). Der Hafen von Portofino zählt zu einem der schönsten Naturhäfen des Mittelmeeres. Seine Besucher erwartet ein idyllisches Bild mit kleinen Fischerbooten und luxuriösen Yachten. Sehenswert sind auch die bunten Häuser, das Castello Brown und der Leuchtturm Faro. Mit dem Boot fahren Sie zurück nach Santa Margherita Ligure (ca. 20 Min.). Hier haben Sie genügend Zeit, den Ort mit seinen schönen Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

3.Tag: Ausflug Montecarlo - Monaco (ca. 230 km)

Sie fahren an die weltbekannte Côte d`Azur zum Besuch des Fürstentum Monacos. Vormittags besichtigen Sie das berühmte Stadtviertel "Montecarlo“ mit dem wunderschönen Stadtpark, den luxuriösen Modegeschäften und das monumentale Spielcasino. Dieses kann vormittags als Museum besichtigt werden und Sie haben die Möglichkeit all die prunkvollen Spielhallen kennen zu lernen. Anschließend besichtigen Sie die die Hauptstadt des Fürstenturms "Monaco-Ville“. Dort befinden sich das berühmte Meeresaquarium, die Kathedrale mit den Gräbern von Fürstin Gracia-Patricia und Fürst Rainer sowie der Palast.

4.Tag: Ausflug Loano - Toirano - Castelvecchio - Zuccarello (ca. 50 km)

Am Vormittag besichtigen Sie den schönen Badeort Loano. Sehenswert sind seine Altstadt sowie die Domkirche San Giovanni Battista und der neue Yachthafen. Jeden Freitag findet vormittags der Wochenmarkt statt, welchen Sie nicht verpassen sollten. Um die vielseitigen Aspekte Liguriens kennenzulernen, werden Sie am späten Vormittag einen Ausflug ins bezaubernde Hinterland unternehmen. Sie fahren nach Toirano, bekannt für seine Grotten und die charakteristische Altstadt. Weiterfahrt ins bezaubernde Hinterland, nach Bardineto und Castelvecchio di Rocca Barbena. Ein kleiner hübscher Burgort, welcher von der impossanten Burg der Markgrafen Clavesana dominiert wird. Weiterfahrt nach Zuccarello, gegründet im Jahr 1248 und bekannt für die Überreste der Burg del Carretto.

5.Tag: Heimreise

Hotel Loano 2 Village, Loano ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 1,3 km vom Zentrum und vom Meer entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Hallenbad, Außenpool und WLAN. Die 360 Zimmer/Apartments sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe, Minibar, Balkon oder Terrasse und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab237,-

Leistungen

  • 4 x Halbpension in Loano
  • Frühstücks- & Abendbuffet & Salatbuffet
  • Begrüßungsgetränk
  • Ganztägige Reiseleitung Rapallo/Portofino/Santa Margherita
  • Schifffahrt Rapallo - Portofino - Santa Margherita
  • Ganztägige Reiseleitung Montecarlo/Monaco
  • Ganztägige Reiseleitung Loano/Toirano/Castelvecchio/Zuccarello

01.02.-13.06.21, 13.09.-07.11.21
Hotel Loano 2 Village **** ab € 237,-
EZ-Zuschlag ab € 112,-
Verlängerungstag ab € 50,-

ID: 21EPIT159
Ich berate Sie gerne Monica Kramer-Pavan Länderspezialistin Italien Tel +49 (0) 8151/775-133 E-Mail m.kramer-pavan@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen