ACHAT Special - Karlsruhe, Vogesen und Baden-Baden

Die sternförmig aufgebaute Stadt Karlsruhe, ein traditionelles Thermalbad, die "schönste Spielbank der Welt" und das Mittelgebirge der Vogesen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Seien Sie gespannt auf die Geschichten der Städte Karlsruhe und Baden-Baden sowie der Vogesen. Lassen Sie sich treiben in der Natur, in den kleinen Gassen der französischen Dörfer oder im Thermalwasser. Bei dieser Reise werden alle Interessen vereint!

1.Tag: Anreise und Karlsruhe

Nach der Ankunft in Ihrem Hotel verbringen Sie den Nachmittag mit einer Stadtführung durch Karlsruhe (ca. 2 Std.). Auf dem informativen Rundgang erfahren Sie mehr über den Werdegang der 300 Jahre alten barocken PLanstadt zu einem wichtigen Kultur- und Innovationsstandort. Am Abend werden Sie im hoteleigenen Restaurant zu einem gemeinsamen Abendessen erwartet.

2.Tag: Ganztägiger Ausflug Vogesen

Ihr ganztägiger Ausflug zu den Vogesen wird begleitet von einer örtlichen Reiseleitung. Sie haben die freie Wahl, wie Sie diesen Tag verbringen möchten. Mit dem Bus können Sie die Vogesenkammstraße entlang fahren und von dort aus das Mittelgebirge bestaunen. Ebenfalls können Sie eine kleine Wanderung vornehmen, beispielsweise zum Wasserfall von Nideck (ca. 3,3 km) oder entlang des Turkos Pfades (ca. 2 km). Außerdem laden kleine Städtchen wie Ribeauville oder Kaysersberg zum flanieren und einen Besuch in einem der zahlreichen Weingüter ein. Sind Sie an Burgen und alten Gemäuern interessiert? Auch diese können Sie in den Vogesen besichtigen wie beispielsweise das Château du Koenigsbourg, die Adlerburg, der Donom oder der St. Odilienberg. Nach diesem ereignisreichen Tag können Sie sich auf einen entspannten Abend ganz nach Ihren Wünschen freuen.

3.Tag: Ausflug Baden-Baden

Nach einer kurzen Fahrt nach Baden-Baden beginnen Sie Ihre Stadtführung (ca. 2,5 Std.) durch die Stadt. Diese führt Sie durch das Kurviertel mit der Museumsmeile, das Altstadtviertel mit dem Marktplatz und Rathaus als auch das Bäderviertel mit dem Friedrichsbad und der Caracalla Therme. Zudem erhalten Sie einen exklusiven Einblick in die faszinierenden Spielsäle der laut Marlene Dietrichs "schönsten Spielbank der Welt“ und deren Historie. Als Highlight des Tages können Sie am Nachmittag in das römisch-irische Friedrichsbad gehen, wo Sie sich in einem mehrstufigen Entspannungsprozess von Seifenbürstenmassage über Thermalbad bis hin zum Heißluftraum, mehr und mehr vom Alltag entfernen und eine Ruhe seines gleichen erlangen. Oder Sie flanieren noch einmal entspannt durch die Gassen Baden-Badens.

4.Tag: Heimreise

ACHAT Hotel Karlsruhe City, Karlsruhe ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum von Karlsruhe. Nächste S-Bahnstation ca. 80 m entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Konferenzräume und WLAN. Die 215 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, und Minibar ausgestattet. Kostenpflichtiger Busparkplatz ca. 2 km entfernt.
Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab186,-
Höhepunkte der Reise
  • Faszinierende Fächerstadt Karlsruhe
  • Ganztägige Reiseleitung durch das Mittelgebirge der Vogesen
  • Besichtigung der "schönsten Spielbank der Welt" Baden-Baden

Leistungen

  • 3 x Übernachtung/Frühstück in Karlsruhe
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen am Anreisetag im Hotel
  • Stadtführung in Karlsruhe
  • Ganztägige Reiseleitung Vogesen
  • Stadtführung in Baden-Baden inkl. Spielbank

03.01.-20.12.21
ACHAT Hotel Karlsruhe **** ab € 186,-
EZ-Zuschlag ab € 70,-
Verlängerungstag ab € 42,-

ID: 21EPDE224
Ich berate Sie gerne Tatjana Wodarz Länderspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-218 E-Mail t.wodarz@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen