Über die Alpen von Davos an den Lago Maggiore

Von den höchsten Gipfeln der Schweizer Berge zu den Palmen nach Italien: Der Bernina Express verbindet als höchste Bahnstrecke der Alpen den Norden mit dem Süden Europas. Die Bahnstrecke bietet Ihnen wunderbare Aussichten auf die grandiose Gebirgswelt, und anschließend genießen Sie die mediterrane Vegetation und das herrliche Flair an einem der schönsten Seen Italiens, dem Lago Maggiore.

1.Tag: Anreise nach Davos

2.Tag: Ausflug Lukmanierpass - Vierwaldstättersee (ca. 435 km)

Herrliche Panoramafahrt durch das Surselva über Flims nach Disentis, bekannt durch das beeindruckende Benediktinerkloster. Von hier geht es auf den knapp 2.000 m hohen Lukmanierpass. Die abwechslungsreiche Fahrt führt nun hinunter nach Olivone. Über Biasca und Airolo erreichen Sie durch den Gotthardtunnel oder alternativ über den Gotthardpass (Wintersperre) den Vierwaldstättersee. Die Rückfahrt nach Davos erfolgt über Einsiedeln und vorbei am Walensee.

3.Tag: Davos - Bernina Express - Lago Maggiore (ca. 380 km)

In St. Moritz steigen Sie in den Bernina Express, dessen Strecke zu den schönsten Bahnstrecken weltweit gehört. Die spektakuläre Alpenüberquerung über den Berninapass führt Sie über Viadukte, vorbei an grandiosen Gletschern und hinunter zu den Palmen ins italienische Veltlin bis nach Tirano. Hier können Sie ein typisches Mittagessen einnehmen. Weiterfahrt an den Lago Maggiore, wo Sie die folgenden zwei Nächte verbringen.

4.Tag: Ausflug Santa Caterina del Sasso - Isola Bella - Stresa

Von Stresa aus fahren Sie in ca. 20 Min. mit dem Motorboot zur Kirche Santa Caterina del Sasso. Das kleine Kloster liegt einmalig schön unter einem Felsrand, der steil ins Wasser abfällt. Bei einer Führung lernen Sie die Wallfahrtsstätte näher kennen. Weiterfahrt zur Isola Bella, eine der berühmten Borromeischen Inseln. Sie besuchen den wunderschönen Palast des Prinzen Borromeo mit Wandmalereien, Gemälden und wertvollem Mobiliar. Zudem bietet Insel dem Besucher die bedeutendste barocke Gartenanlage Italiens, welche Pflanzen aus aller Welt beherbergt. Mit dem Schiff geht es wieder zurück in den mondänen Urlaubsort Stresa.

5.Tag: Heimreise

Weiterer Programmvorschlag

Ausflug Domodossola - Santa Maria Maggiore - Ossolatal

Sie fahren zunächst nach Domodossola, den wichtigsten antiken Handelsort des Gebietes. Sie bummeln durch die schöne Altstadt mit dem Marktplatz und den mittelalterlichen Gassen. Weiter geht es mit der Vigezzo-Centovallibahn in ca. 45 Min. zur herrlichen Gebirgsortschaft Santa Maria Maggiore. Neben der antiken Kirche befindet sich in dem Ort das Museum der Schornsteinfeger. Weiterfahrt in das Ossolatal, wo Sie bei einem Produzenten von typischen Produkten der Gegend eine Kostprobe erwartet.

Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab299,-

Leistungen

  • 4 x Halbpension (2 x Davos, 2 x Lago Maggiore)
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Bahnfahrt mit dem Bernina Express St. Moritz - Tirano (2. Klasse Panoramawagen)
  • Original Bernina Urkunde
  • Davos Klosters Card
  • Ganztägige Reiseleitung Santa Caterina del Sasso/Isola Bella/Stresa
  • Schifffahrt Stresa - Santa Caterina del Sasso - Isola Bella - Stresa

01.05.-31.10.20
3-Sterne-Hotels ab € 299,-
EZ-Zuschlag ab € 76,-
Ausflug Domodossola/Santa Maria Maggiore/Ossolatal p.P. ab € 45,-

ID: 20EPIT158
Ich berate Sie gerne Team Italien Länderspezialistin Italien Tel +49 (0) 8151/775-130, -133, -149 E-Mail italien@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen