(Schloss-) Romantik im Herzen Schottlands

Erleben Sie von Ihrem Standorthotel in Pitlochry aus, direkt im Herzen Schottlands, die zeitlose Romantik der Highlands. Sie wohnen entweder im charmanten Fisher`s Hotel oder im Atholl Palace Hotel, einem eleganten Hotel im Baronialstil! Von hier aus erleben Sie bequem die Highlights der Highlands - ganz ohne Kofferpacken!

1.Tag: Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden, Fährüberfahrt nach Newcastle

2.Tag: Newcastle - Edinburgh - Pitlochry (ca. 310 km)

Willkommen in Schottland! Sie fahren an der Küste entlang nach Norden und erreichen Edinburgh. Die Stadt wird aufgrund ihrer kulturhistorischen Schätze und vielen Museen auch gern "Athen des Nordens" genannt. Während einer Stadtrundfahrt (ca. 2 Std.) können Sie schottische Geschichte und Tradition erleben. Lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten wie das Edinburgh Castle, das Parlament und den Palace of Holyrood House, die offizielle Residenz der Queen in Schottland, kennen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Pitlochry, wo Sie Ihr Hotel für die nächsten drei Nächte beziehen. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Ausflug Loch Ness (ca. 340 km)

Höhepunkt des heutigen Tages sind die Highlands und Loch Ness. Die Landschaft erhebt sich, zeigt sich mit sanften Hügeln und Wiesen von ihrer schönsten Seite. Sie fahren zunächst nach Inverness und lernen diese typisch schottische Stadt kennen. Anschließend geht es weiter zum Loch Ness. Entlang der Panoramastraße des Landes erleben Sie den sagenumwobenen, tiefschwarzen See. Ein besonders schöner Blick bietet sich von Urquhart Castle aus. Halten Sie den Fotoapparat bereit - vielleicht gelingt es Ihnen ja, das Ungeheuer "Nessie" zu erspähen! Über Spean Bridge nehmen Sie den Weg zurück nach Pitlochry.

4.Tag: Ausflug St. Andrews - Glamis Castle (ca. 210 km)

Erkunden Sie die Halbinsel Fife, nördlich von Edinburgh. Die charmante Universitätsstadt St. Andrews ist nicht erst bekannt seit Prinz William und Kate Middleton hier studierten. Die Stadt gilt vielmehr als Heimat des Golfspiels, denn hier wurden die offiziellen Regeln festgelegt. Noch heute ist der Küstenort Ziel zahlreicher Golfspieler und Austragungsort internationaler Championships. Einen Besuch lohnen auch die Ruinen der einst prächtigen Kathedrale. Am Nachmittag können Sie Glamis Castle besuchen, das Schloss in dem Queen Mum ihre Kindheit verbrachte.

5.Tag: Pitlochry - Scone Palace - Newcastle, Fährüberfahrt nach Amsterdam/Ijmuiden (ca. 350 km)

Bevor Sie sich zur Fähre begeben, können Sie nördlich von Perth den Scone Palace besichtigen. Es handelt sich um ein typisch britisches Schloss. Ein großer Mittelturm markiert das Zentrum, rechts und links des Turmes schließen sich niedrigere Flügel an, schmalere Ecktürme verzieren die Enden. Die im neo-gotischen Stil gehaltenen Innenräume zeigen viel Stuckwerk und Holzelemente. Der große Landschaftspark lädt zum Spazieren gehen ein. Alternativ fahren Sie nach Gretna Green. Im kleinen Ort Gretna an der schottisch-englischen Grenze konnten sich einst heiratswillige Paare bereits ab 16 Jahren in der Dorfschmiede trauen lassen. Anschließend fahren Sie weiter nach Newcastle, wo Sie auf die Nachtfähre einchecken. Möglichkeit zum Abendessen an Bord.

6.Tag: Ankunft in Amsterdam/Ijmuiden, Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ausflug Royal Deeside - Aberdeen (ca. 315 km)

Erster Höhepunkt des Tages ist die Gegend "Royal Deeside". So wird die Region um Braemar genannt, seit die Königsfamilie Ihren Sommerurlaub im Balmoral Castle verbringt. Außerhalb dieser Zeit kann das Schloss besichtigt werden. Anschließend Weiterfahrt nach Aberdeen. Die Stadt trägt den Beinamen "Silver City", weil Sie bei Sonnenschein mit einem besonderen Glanz aufwartet. Am Nachmittag legen Sie einen Fotostopp am Dunnottar Castle ein, welches südlich von Stonehaven auf einer Felsklippe thront.

Ausflug Loch Lomond mit Schifffahrt und Whiskyverkostung (ca. 320 km)

Sie fahren zunächst entlang des Loch Tay nach Westen. Erleben Sie unberührte Natur und einzigartige Landschaft. Über Crainlarich kommen Sie zum Loch Lomond, wo Sie eine Bootsfahrt unternehmen können. Am Nachmittag können Sie die südlichste der Whiskybrennereien in den Highlands besuchen. Lassen Sie sich in der Glengoyne Distillery in Killearn während einer Führung die Herstellung des schottischen Lebenswassers erklären. Natürlich darf auch eine Kostprobe nicht fehlen!

The Fisher's Hotel, Pitlochry ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum. Es verfügt über Restaurant, Bar, Garten und WLAN. Die 130 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und Tee-/Kaffeetablett ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz in der Nähe vorhanden.

Atholl Palace Hotel, Pitlochry ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 1 km vom Zentrum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Konferenzraum, Fitnessraum, Hallenbad, Sauna und Golfplatz. Die 105 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Tee-/Kaffeetablett und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 6 Tage
ab282,-

Leistungen

  • Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Amsterdam/Ijmuiden - Newcastle - Amsterdam/Ijmuiden
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabine mit Du/WC
  • 3 x Halbpension in Pitlochry
  • Schottisches Frühstück & 3-Gang-Menu/Buffet

01.03.-31.10.20
The Fisher`s Hotel *** ab € 282,-
EZ-Zuschlag ab € 59,-
Atholl Palace Hotel **** ab € 429,-
EZ-Zuschlag ab € 154,-
Verlängerungstag ab € 59,-

ID: 20EPGB121
Ich berate Sie gerne Tatiana Kins Länderspezialistin Nordeuropa Tel +49 (0) 8151/775-100 E-Mail t.kins@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen