Nordsee - Inseln, Halligen und Grachten

An der Nordseeküste, am plattdeutschen Strand... Breite Sandstrände, grüne Wiesen, UNESCO Welterbe Wattenmeer, Inseln, Schafe, Halligen, Grachten, friesische Gelassenheit, Fischbrötchen, Friesentorte und Seehunde. Was braucht ein Urlaub me(e)hr?

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Nordfriesland

Heute unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine Rundfahrt durch das schöne Nordfriesland. Besuchen Sie die Halbinsel Eiderstedt, die ab ca. 1000 n. Chr. durch Eindeichung und Landgewinnung aus den drei Inseln Utholm bei Tating, der Insel Eiderstedt bei Tönning und der Insel Everschop bei Garding gewachsen ist. Spazieren Sie am einzigartig langen Sandstrand von St.Peter-Ording entlang. Nachmittags führt Sie Ihre Rundfahrt nach Friedrichstadt. Dies ist wohl die holländischste Stadt Deutschlands! Durchzogen von Grachten und gesäumt von Giebelhäusern erinnert die Innenstadt der nordfriesischen Kleinstadt stark an Amsterdam. Bummeln Sie durch die Altstadt und genießen Sie das gemütliche Ambiente.

3.Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute entscheiden Sie, welchen Ausflug Sie unternehmen möchten. Wir empfehlen einen Ausflug auf die Nordseeinsel Sylt. Mit dem SyltShuttle ab Niebüll können Sie mit Ihrem Bus direkt auf die Insel fahren. Entdecken Sie u.a. Kampen und sehen Sie den Lister Hafen sowie die Lister Wanderdüne. Zurück in Westerland bleibt Ihnen noch genügend Zeit für einen Bummel durch die Innenstadt oder für einen Strandspaziergang, bevor es mit dem SyltShuttle zurück zum Festland geht.

4.Tag: Ausflug zur Hallig Hooge

Sie nehmen am Vormittag das Schiff ab Schlüttsiel zur Hallig Hooge, der zweitgrößten Hallig in der Nordsee. Abhängig von den Gezeiten, kann das Schiff schon recht früh starten. Dort angekommen steigen Sie um in eine Kutsche und lernen die Hallig bei einer gemütlichen Rundfahrt kennen. Anschließend dürfen Sie noch ein köstliches Stück Friesentorte in einem Café auf der Hallig kosten. Nachmittags geht es dann wieder zurück nach Schlüttsiel, wo Sie Ihr Bus bereits erwartet.

5.Tag: Heimreise

Weiterer Programmvorschlag

Ausflug Insel Föhr

Unternehmen Sie einen Tagesausflug zur Insel Föhr. Mit der Fähre geht es ab Dagebüll nach Wyk auf Föhr. Dort angekommen, holt Sie ein Bus ab und Sie unternehmen gemeinsam eine Inselrundfahrt. Sie sehen beschauliche Dörfer mit reetgedeckten Häusern, idyllisch gelegene Bauernhöfe und vom Deich aus haben Sie bei klarer Sicht einen wunderbaren Ausblick auf die Nachbarinseln Sylt und Amrum. Am Nachmittag bringt Sie die Fähre zurück aufs Festland.

Hotel Landhaus Sterdebüll, Bordelum bei Husum ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Bredstedter Stadtteil Sterdebüll. Es verfügt über Restaurant, Konferenzraum und Terrasse. Die 40 Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, TV und Radio ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab247,-

Leistungen

  • 4 x Halbpension in Nordfriesland
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Ganztägige Reiseleitung Nordfriesland
  • Fährüberfahrt für Passagiere ab/bis Schlüttsiel zur Hallig Hooge inkl. Kutschfahrt auf Hooge und 1 Stück Friesentorte

01.03.-22.12.20
3- bis 4-Sterne-Hotel ab € 247,-
EZ-Zuschlag ab € 58,-
Verlängerungstag ab € 53,-

ID: 20EPDE103
Ich berate Sie gerne Tatjana Wodarz Länderspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-218 E-Mail t.wodarz@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen