Metropole Ruhr - Kultur im Pott

Wer bei Essen an den "Pott", Kohlestaub und Industrieromantik denkt, der liegt nicht ganz falsch. Aber schon seit Jahren arbeitet sich Essen aus den Bergwerken an die grüne Oberfläche. "Grüne Haupstadt Europas" nennt man die sympathische Ruhrmetropole heute zurecht. Haben Sie Lust auf einen Spaziergang durch die sympathische Nachbarschaft der ehemaligen Arbeiterstadt?

1.Tag: Anreise und Zeche Zollverein

Am heutigen Tag erleben Sie ein Stück Industriekultur pur. Sie besuchen das UNESCO Welterbe Zeche Zollverein und lernen bei einer Führung über den Denkmalpfad (ca. 2 Std.) alles Wissenswerte über das einst größte Steinkohlebergwerk Europas und die Bergbautradition im Ruhrgebiet kennen. Heute dient das bekannte Industriedenkmal als Zentrum für Kunst und Kultur. Anschließend besuchen Sie das auf dem Zollverein-Gelände gelegene Ruhr Museum. Die Dauerausstellung zeigt die interessante Geschichte des Ruhrgebiets als eine der größten Industrieregionen der Welt bis hin zum Strukturwandel.

2.Tag: Essen (ca. 40 km)

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter und begeben sich mit ihm auf eine Tour durch die "Grüne Hauptstadt“ (ca. 3 Std.). Sie werden zahlreiche Parkanlagen und Gärten besuchen und interessante Projekte, wie z.B. die Renaturierung des Emscherflusssystems erklärt bekommen. Alternativ können Sie Essen auch auf seinen industriellen Wurzeln erkunden. Vom Stahl über den Kohlebergbau erfahren Sie viele interessante Fakten zum Strukturwandel im Ruhrgebiet, den so erfolgreich wohl noch keine Region in Deutschland umgesetzt hat. Die Stadtführung endet an einem der zahlreichen Imbissstände mit vielleicht dem beliebtesten Gericht des Ruhrpotts, einer Currywurst.

3.Tag: Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten, empfehlen wir Ihnen noch einen Besuch des Stadtteils Werden. Die gemütliche Altstadt lädt zu einem Bummel ein oder genießen Sie die Gegend bei einer Schifffahrt auf dem Baldeneysee.

Webers - Das Hotel im Ruhrturm, Essen ***S

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Essener Stadtteil Huttrop ca. 2,5 km vom Zentrum entfernt. Nächste Bushaltestelle ca. 200 m entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Konferenzraum und WLAN. Die 129 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio, Klimaanlage, Tee-/Kaffeetablett und WLAN ausgestattet. Kostenpflichtiger Busparkplatz in der Nähe vorhanden.
Jetzt anfragen
  • 3 Tage
ab85,-

Leistungen

  • 2 x Übernachtung/Frühstück in Essen
  • Frühstücksbuffet
  • Führung Zeche Zollverein
  • Eintritt Ruhr Museum
  • Stadtführung in Essen
  • Currywurst mit Brot in Essen

02.01.-24.11.20
3-Sterne-Hotel ab € 85,-
EZ-Zuschlag ab € 34,-
Verlängerungstag ab € 28,-
HP-Zuschlag pro Tag ab € 26,-

ID: 20EPDE140
Ich berate Sie gerne Tatjana Wodarz Länderspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-218 E-Mail t.wodarz@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen