Kurs Nord! Unser Weg zum Nordkap

Einmal zum Nordkap - der Traum vieler Reisender! Werden Sie zum Nordlandfahrer und überqueren Sie den Polarkreis bis hin zum nördlichsten Ende des europäischen Festlandes, dort wo die Sonne in den Sommermonaten nie ganz hinter dem Horizont verschwindet.

1.Tag: Anreise nach Kiel, Fährüberfahrt nach Göteborg

2.Tag: Göteborg - Oslo (ca. 340 km)

Am Morgen legt Ihre Fähre in Göteborg an. Sie fahren weiter in nördlicher Richtung entlang der westschwedischen Schärenküste. Besichtigen Sie in Tanum die zum Welterbe der UNESCO zählenden prähistorischen Felszeichnungen oder flanieren Sie durch den kleinen Ort Fjällbacka, in dem schon Ingrid Bergman ihre Sommer verbrachte. Am Nachmittag erreichen Sie dann die norwegische Hauptstadt Oslo. Eine ca. 3-stündige Stadtrundfahrt führt Sie vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Bestaunen Sie u.a. die Figuren von Gustav Vigeland im gleichnamigen Park und genießen Sie eine fantastische Sicht über den Oslofjord vom Holmenkollen aus. Übernachtung im Raum Oslo.

3.Tag: Oslo - Trondheim (ca. 545 km)

Heute setzen Sie Ihre Fahrt gen Norden fort. Ihre Reise führt Sie über Eidsvoll in die Olympiastadt Lillehammer. Dort können Sie sich im Freilichtmuseum Maihaugen auf eine Zeitreise begeben. Tauchen Sie ein in ein Leben Anno dazumal und erfahren alles über Arbeit und Leben in Norwegen in den letzten 500 Jahren. In der Wohnsiedlung sehen Sie in zahlreiche Einfamilienhäuser, welche mit Gegenständen aus den verschiedenen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts eingerichtet sind. Anschließend Weiterfahrt über das Dovrefjell Gebirge nach Trondheim, Ihrem heutigen Übernachtungsort. Trondheim wird auch als Stadt des Wikingerkönigs Olav bezeichnet. Besonders sehenswert hier ist der Nidaros Dom, Norwegens einzige Kathedrale.

4.Tag: Trondheim - Fauske/Rognan (ca. 665 km)

Am Vormittag verlassen Sie die historische Hauptstadt Norwegens und fahren auf der E6 nach Steinkjer und weiter durch die wildromantische Landschaft der Berge und Seen nach Mosjøen. Von dort aus geht es über das Saltgebirge nach Fauske. Bei Stødi überqueren Sie den Polarkreis und werden somit zum Nordlandfahrer. Natürlich erhalten Sie hier auch Ihr persönliches Polarkreisdiplom. Übernachtung im Raum Fauske/Rognan.

5.Tag: Fauske/Rognan - Bardu/Finnsnes (ca. 420 km)

Am Saltfjord entlang geht es heute weiter nach Bognes. Eine kurze Fährüberfahrt über den Tysfjord bringt Sie nach Skarberget. Anschließend kommen Sie nach Narvik, das für seinen Erzhafen bekannt ist. Von dort aus fahren Sie weiter in Richtung Norden nach Bardu/Finnsnes, wo Sie heute übernachten.

6.Tag: Bardu/Finnses - Hammerfest (ca. 505 km)

Fahrt auf der wunderschönen Küstenstraße nach Alta, wo man die bis zu 6000 Jahre alten Felsenzeichnungen bestaunen kann. Von Alta aus geht die Fahrt durch das Sennaland nach Hammerfest, die nördlichste Stadt Europas. Besuchen Sie den Eisbärenclub in Hammerfest und schließen Sie eine lebenslange Mitgliedschaft ab. Übernachtung im Raum Hammerfest.

7.Tag: Hammerfest - Nordkap - Honningsvåg (ca. 245 km)

Das heutige Tagesziel ist das Nordkap und somit der Höhepunkt Ihrer Reise! Ein ca. 7 km langer Tunnel verbindet das norwegische Festland mit der Insel Magerøya (= magere Insel). Unternehmen Sie eine Rundfahrt über die Insel - gerne organisieren wir auch einen lokalen Reiseleiter für Sie. Nach dem Abendessen fahren Sie mit dem Bus zum Nordkapfelsen und genießen den Blick über die unendliche Weite des Nordpolarmeeres und die Mitternachtssonne. Die Nordkaphalle lädt zum Aufwärmen ein. Dort können Sie sich u.a. über das Phänomen der Mitternachtssonne informieren oder den Daheimgebliebenen Grüße vom nördlichsten Postamt Europas schicken. Ein Eindrucksvoller Panoramafilm zeigt das Leben am Nordkap im Verlauf der Jahreszeiten. Auf Wunsch können Sie auch das Abendessen hier einnehmen. Übernachtung im Raum Honningsvåg.

8.Tag: Honningsvåg - Enontekiö (ca. 420 km)

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Nordkapinsel und fahren durch den Tunnel zurück aufs norwegische Festland und weiter über Alta und Kautokeino nach Enontekiö in Finnland zu Ihrer nächsten Übernachtung.

9.Tag: Enontekiö - Umeå (ca. 660 km)

Fahrt durch das Tornetal nach Tornio und von dort weiter zur schwedischen Grenzstadt Haparanda am Bottnischen Meerbusen. Weiterfahrt nach Umeå, Europas Kulturhauptstadt 2014, Ihrem heutigen Übernachtungsort.

10.Tag: Umeå - Gävle (ca. 470 km)

Sie setzen Ihre Reise entlang des Bottnischen Meerbusens fort und gelangen über Örnsköldvik nach Sundsvall. Weiterfahrt auf der Europastraße nach Gävle zur Übernachtung.

11.Tag: Gävle - Stockholm (ca. 200 km)

Über Uppsala fahren Sie nach Stockholm, das Sie gegen Mittag erreichen. Hier haben Sie die Möglichkeit, bei einer Stadtrundfahrt (ca. 3 Std.) die schönsten Sehenswürdigkeiten der schwedischen Hauptstadt zu besichtigen. Stockholm liegt inmitten einer Schärenwelt von 24.000 Inseln. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des Vasa-Museums, welches das Wrack des 1628 gesunkenen Kriegsschiffes beherbergt. Die derzeitige Residenz der schwedischen Königsfamilie, Schloss Drottningholm, befindet sich rund 11 km westlich des Zentrums von Stockholm auf der im Mälarsee gelegenen Insel Lövö und kann besichtigt werden. Übernachtung im Raum Stockholm.

12.Tag: Stockholm - Malmö - Trelleborg, Fährüberfahrt nach Rostock (ca. 645 km)

Sie verlassen Stockholm und fahren durch das schwedische Glasreich nach Malmö in der Provinz Skåne, wo wir ihnen einen Zwischenstopp empfehlen. In der Altstadt sind noch viele Fachwerkhäuser erhalten geblieben. Genießen Sie außerdem den Ausblick auf die Öresundbrücke, die Schweden und Dänemark miteinander verbindet. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Trelleborg. Dort gehen Sie an Bord der Nachtfähre und treten mit vielen neuen Impressionen im Gepäck die Heimreise an. Übernachtung an Bord.

13.Tag: Ankunft in Rostock, Heimreise

Jetzt anfragen
  • 13 Tage
ab979,-

Leistungen

  • Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Kiel - Göteborg und Trelleborg - Rostock
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC
  • 10 x Halbpension (1 x Oslo, 1 x Trondheim, 1 x Fauske/Rognan, 1 x Bardu/Finnsnes, 1 x Hammerfest, 1 x Nordkap, 1 x Enontekiö, 1 x Umeå, 1 x Gävle, 1 x Stockholm)
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Eintritt Nordkaphalle
  • alpetour-Nordkapdiplom
  • alpetour-Polarkreisdiplom
  • Alle innernorwegischen Fähren lt. Programm

01.05.-30.09.20
3- bis 4-Sterne-Hotels ab € 979,-
EZ-Zuschlag ab € 364,-

ID: 20EPNO119
Ich berate Sie gerne Johanna Menz Länderspezialistin Nordeuropa Tel +49 (0) 8151/775-119 E-Mail j.menz@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen