Kastelruth Spatzen live in Südtirol erleben

Über 30 Jahre ist es her, dass die Kastelruther Spatzen ihr erstes Album aufnahmen und damit den Grundstein für eine beispiellose Karriere gelegt haben. Heute sind die Südtiroler Musiker die populärste volkstümliche Band im deutschsprachigen Raum. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Kastelruther Spatzen live in ihrem Heimatland zu erleben - kommen Sie mit Ihrer Reisegruppe nach Südtirol!

Programmvorschlag

1.Tag: Anreise

2.Tag: Konzert der Kastelruther Spatzen

Heute fahren Sie nach Kastelruth oder Meransen. Ob zum Open-Air-Konzert im Juni in Kastelruth, zum Herbstfest in Meransen oder zum Spatzen-Superfest im Oktober - live dabei zu sein, ist immer eine Reise wert! Idyllisch am Fuße von Schlern und Seiser-Alm gelegen, befindet sich die Gemeinde Kastelruth in einem der schönsten Teile Südtirols. Umrahmt von der faszinierenden Bergwelt, waldreichen Gegenden, weiten Tälern und Wiesenflächen bietet Kastelruth nicht nur herrliche Panoramablicke, sondern auch den sehenswerten Ortskern mit mittelalterlicher Prägung. Nach einem Rundgang durch das hübsche Zentrum des Dorfes steht dann am Nachmittag oder Abend das Konzert auf dem Programm, für das Sie natürlich einen reservierten Sitzplatz haben. Ob Open-Air, in der Veranstaltungshalle oder im Festzelt - die Kastelruther Spatzen sorgen für Stimmung! Dieses Ereignis sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

3.Tag: Dolomitenrundfahrt (ca. 220 km)

Lassen Sie sich heute in den Bann der faszinierenden Dolomiten-Bergwelt ziehen, die Sie aus den Liedern und Texten der Spatzen kennen. Die bizarren Felsformationen, glasklaren Bergseen und wunderschönen Ausblicken werden Sie verzaubern. So eine Rundfahrt sollte bei keiner Gruppenreise nach Südtirol fehlen! Verschiedene Routen sind möglich, wie in das wildromantische Eggental bei Bozen und weiter über den Karerpass mit dem herrlichen Karersee am Fuße des Rosengartens. Dieser eignet sich auch hervorragend für einen Zwischenstopp zum Entspannen und einen kleinen Spaziergang. Weiter geht die Rundfahrt über das Fassatal und das berühmte Sella-Joch in das Grödnertal, welches nicht nur als Heimat von Luis Trenker bekannt ist, sondern auch für seine Holzschnitzkunst. Hier lohnt sich eine Pause in St. Ulrich und der Besuch der ersten Südtiroler Erlebniswelt der Holzschnitzkunst, das "Dolfiland". Gerne organisieren wir Ihnen für diese Fahrt eine Reiseleitung.

4.Tag: Heimreise

Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab169,-

Leistungen

  • 3 x Übernachtung/Frühstück im Pustertal/Eisacktal
  • Begrüßungsgetränk
  • 2 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menu)
  • Eintritt zum Open-air der Kastelruther Spatzen in Kastelruth im Block B am 13.06.20
  • Eintritt zum Herbstfest der Kastelruther Spatzen in Meransen am 05.09.20 (Nachmittagskonzert)
  • Eintritt zum Spatzenfest in Kastelruth im Block B: Abendkonzert am 09.10.20 oder Nachmittagskonzert am 10.10.20

In den folgenden Preisen ist jeweils eins der oben genannten Konzerte inklusive!
11.06.-14.06.20 - Spatzen Open air
3-Sterne-Hotel/Pension ab € 169,-
03.09.-06.09.20 - Herbstfest (inkl. 3 x Abendessen)
3-Sterne-Hotel/Pension ab € 177,-
08.10.-11.10.20 - Spatzenfest
3-Sterne-Hotel/Pension ab € 179,-
EZ-Zuschlag ab € 36,-
Verlängerungstag ab € 38,-

ID: 20EPIT123
Ich berate Sie gerne Annika Fischer Länderspezialistin Südtirol Tel +49 (0) 8151/775-132 E-Mail a.fischer@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen