Karneval in Viareggio

Feiern Sie den Karneval doch mal auf italienische Art! Bekannt sind die Umzüge im schönen Küstenort Viareggio für ihre riesigen Pappmaché-Figuren, meist als Satire zur aktuellen politischen Situation in Italien sowie im Ausland. Und gefeiert wird nicht nur an einem Tag, sondern zu mehreren Terminen.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Pisa - Karnevalsumzug (ca. 140 km)

Der heutige Ausflug führt Sie zunächst nach Pisa. Durch den Schiefen Turm hat die Stadt in der ganzen Welt Berühmtheit erlangt. Auf dem Platz der Wunder werden Sie die einzigartige Komposition von Dom, Turm und Baptisterium bestaunen. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Karnevals, der in Viareggio bereits seit 1873 gefeiert wird. Auf den Wagen, die entlang der Strandpromenade fahren, stehen riesige Karikaturen, die Persönlichkeiten der Politik, der Kultur und des Showbusiness darstellen. Während der gesamten Karnevalszeit finden zudem noch Straßenbälle mit Musik und bunten Kostümen statt.

3.Tag: Ausflug Lucca - Montecatini Alto (ca. 65 km)

Den Vormittag verbringen Sie bei einer Stadtführung (ca. 2,5 Std.) in Lucca. Geschützt durch seine Stadtmauern hat das historische Zentrum die Jahrhunderte unversehrt überstanden und macht Lucca zu einem der schönsten Orte der Toskana. Das Vermögen der Kaufleute wurde in den Bau herrlicher Kirchen, Paläste und Villen investiert. Mit der Standseilbahn können Sie am Nachmittag nach Montecatini Alto fahren. Das Bergdorf ist der ursprüngliche Siedlungskern und liegt ca. 200 Höhenmeter über dem Kurort Montecatini Terme. Von dort oben hat man einen schönen Ausblick über das Tal bis hin zum Monte Pisano. Anschließend können Sie noch einen Bummel durch den Hauptort unternehmen oder bei einem Cappuccino die schöne Atmosphäre genießen.

4.Tag: Florenz (ca. 100 km)

Florenz, die Hauptstadt der Toskana, ist ein wunderbares Denkmal der Renaissance und eine der bedeutendsten Kulturstädte der Welt. Die zahlreichen Kirchen, Paläste, Museen und Kunstwerke machen Florenz zu einer faszinierenden Metropole. Bei einer Stadtführung (ca. 2,5 Std.) lernen Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten kennen. Dazu zählen der Dom, die Piazza della Signoria, der schönste Platz von Florenz, der Palazzo Vecchio, das mittelalterliche Rathaus der Stadt sowie der Ponte Vecchio, die alte, von Geschäften gesäumte Brücke. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

5.Tag: Heimreise

Wochenmärkte

(i.d. Regel von 08:00 - 12:00 Uhr):

Montag: Carrara, Lido di Camaiore

Dienstag: Massa

Mittwoch: Forte dei Marmi, Lucca, Pisa, Siena

Donnerstag: Castelnuovo Garfagnana, Marina di Carrara, Pietrasanta, Viareggio

Freitag: Camaiore, Marina di Massa, Torre del Lago

Samstag: Lucca, Marina di Pietrasanta, Pisa

Hotel Arnolfo & Aqua Laetitia, Montecatini Terme ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 200 m vom Zentrum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Konferenzraum, Terrasse, Garten und WLAN. Die 64 Zimmer (54 im Haupthaus, 10 in der Dependance) sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Kostenpflichtiger Busparkplatz in der Nähe vorhanden.

Hotel Piccadilly, Montecatini Terme ***S

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 100 m vom Zentrum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Lift, Aufenthaltsraum, Garten und WLAN. Die 49 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon,TV, Klimaanlage, Minisafe und WLAN ausgestattet. Kostenpflichtiger Busparkplatz ca. 450 m bzw. ca. 1 km entfernt.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab168,-

Leistungen

  • 4 x Halbpension in Montecatini Terme
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Stehplatz Karneval in Viareggio
  • Stadtführung in Lucca
  • Stadtführung in Florenz

31.01.-29.02.20
Hotel Arnolfo ***S ab € 168,-
Hotel Piccadilly ***S ab € 168,-
EZ-Zuschlag ab € 60,-
Verlängerungstag ab € 33,-

ID: 20EPIT185
Ich berate Sie gerne Team Italien Länderspezialistin Italien Tel +49 (0) 8151/775-130, -133, -149 E-Mail italien@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen