Kärnten - Die Sonnenseite Österreichs

Eine Vielzahl von Seen inmitten der Alpen. Berge, die von beeindruckenden Dreitausendern bis hin zu sanften Hügeln reichten. All das ist Kärnten - ein Land, das eine einzigartige Vielfalt in sich vereint.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Wörthersee (ca. 100 km)

Unternehmen Sie eine Rundfahrt um den Wörthersee. Lernen Sie bei einer Stadtführung (ca. 2 Std.) Klagenfurt kennen. Weiterfahrt nach Maria Wörth, wo Sie die gotische Wallfahrtskirche auf der Halbinsel besichtigen können. Anschließend heißt es "Schiff Ahoi" - fahren Sie mit dem Schiff auf dem Wörthersee von Maria Wörth nach Velden. Spazieren Sie durch das Seebad, zu dessen Wahrzeichen das "Schloss am Wörthersee" zählt. Anschließend Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie mit dem Bus zurück zum Hotel fahren.

3.Tag: Ausflug Kärnten (ca. 140 km)

Nach dem Frühstück machen Sie eine Rundfahrt durch Kärnten zu einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten: Zunächst Fahrt nach Gurk. Das Ortsbild von Gurk prägt die Domkirche, sie ist eine der schönsten romanischen Kirchen Österreichs. Anschließend Fahrt nach Hirt, wo sich die älteste Brauerei Kärntens befindet. Weiterfahrt zur Burg Hochosterwitz, die auf einer 160 m hohen Felskuppe thront. Heute können Sie mit einem Schrägaufzug die 150 Höhenmeter zwischen Parkplatz und Burg überwinden.

4.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ausflug Slowenien (ca. 130 km)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Slowenien. Lernen Sie bei einem geführten Rundgang Bled, einen der romantischsten Orte im Alpenraum, kennen. Bled liegt am Ufer des gleichnamigen Sees und begründete bereits Anfang des 19. Jahrhunderts seine Kurtradition. Besichtigen Sie die Burg mit dem Burgmuseum, in dem die Geschichte der Region dargestellt wird. Ein Muss ist außerdem eine Fahrt zur Insel im Bleder See: Lassen Sie sich stilecht mit einer "Pletna", einem überdachten Holzboot, zur Marieninsel rudern. Über 99 Stufen geht es dann zur frühbarocken Marienkirche hinauf.

Ausflug Villach (ca. 60 km)

Am Vormittag können Sie einen Ausflug nach Villach unternehmen. Bei einer Stadtführung lernen Sie u.a. die Altstadt mit der Pfarrkirche St. Jakob mit dem 95 m hohen Turm kennen. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Bummel durch die Altstadt. Oder kehren Sie in eines der zahlreichen Cafés ein und lassen das mediterrane Flair dieser Stadt auf sich wirken.

Pyramidenkogel (ca. 80 km)

Warum fahren Sie heute nicht nach Keutschach zum Pyramidenkogel? Er ist mit fast 100 m der welthöchste Aussichtsturm aus Holz und bietet Ihnen nicht nur eine wunderschöne Sicht auf die Umgebung, sondern Sie können auch diese eindrucksvolle Konstruktion betrachten. Seien Sie sicher, Sie werden beeindruckt sein von der Architektur des Turmes!

Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab144,-

Leistungen

  • 3 x Halbpension an den Kärntner Seen
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Ganztägige Reiseleitung Kärnten

02.01.-20.12.20
3-Sterne-Hotel ab € 144,-
EZ-Zuschlag ab € 39,-
Verlängerungstag ab € 45,-
4-Sterne-Hotel ab € 207,-
EZ-Zuschlag ab € 52,-
Verlängerungstag ab € 68,-

ID: 20EPAT123
Ich berate Sie gerne Regina Weishaupt Länderspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-136 E-Mail r.weishaupt@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen