Großbritanniens "Best Of"

Großartig! sind nicht nur die Slogans der Marketingkampagne Großbritanniens sondern auch das Land selbst! Entdecken Sie die Highlights der Insel und lassen Sie sich von ihrer Vielfältigkeit überraschen. London ist eine der aufregendsten Metropolen der Welt. Ganz im Gegensatz zum Hauptstadttrubel stehen die romantischen Küstenlandschaften Südenglands, die einsamen Berglandschaften in Wales, der malerische Lake District und die schottischen Highlands. Aber auch Städte wie Liverpool und Edinburgh haben ihren ganz eigenen und doch so britischen Charme. Kommen Sie und lassen Sie sich von der Insel und ihren Bewohnern verzaubern! Reisen ist Great Britain!

1.Tag: Anreise nach Hoek van Holland, Fährüberfahrt nach Harwich

2.Tag: Harwich - London (ca. 160 km)

Am frühen Morgen betreten Sie in Harwich britischen Boden. Ihr erstes Ziel ist London, die Hauptstadt des Königreiches. Bei einer Stadtrundfahrt (ca. 3 Std.) sehen Sie die Highlights der Stadt an der Themse: Tower Bridge, Tower of London, Hyde Park und Buckingham Palace, um nur einige zu nennen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Shopping-Bummel oder besuchen Sie eines der zahlreichen Museen. Viele Kunst- und kunsthistorische Museen sind kostenfrei. Übernachtung und Abendessen im Raum London/Slough.

3.Tag: London - Stonehenge - Plymouth (ca. 320 km)

Mythen und Legenden ranken sich um die gewaltige Steinkreisanlage von Stonehenge, doch die genaue ursprüngliche Bedeutung ist noch immer ungeklärt. Diente die prähistorische Anlage dem Totenkult oder eher der Sonnenverehrung? Ihr nächster Stopp ist Exeter. Die gotische Kathedrale ist von einem mittelalterlichen Häuserviertel umgeben. Durch die wildromantische Landschaft des Dartmoor National Parks kommen Sie nach Plymouth. Abendessen und Übernachtung.

4.Tag: Plymouth - Tintagel - Cardiff (ca. 350 km)

Heute fahren Sie an die Nordküste Cornwalls. Auf steilen Klippen oberhalb des Atlantiks liegen die Ruinen von Tintagel Castle. Die Burg soll Geburtsort und Heimat von König Artus gewesen sein. Spüren Sie die Magie des Ortes? In der Grafschaft Somerset besuchen Sie am Nachmittag eine Cider-Farm und können den typisch englischen, herben Apfelwein verkosten. Weiterfahrt in die walisische Hauptstadt Cardiff.

5.Tag: Cardiff - Breacon Beacons - Snowdonia - Caernarfon/Llandudno (ca. 290 km)

Durch die grüne Bergwelt der Breacon Beacons fahren Sie gen Norden und erreichen den größten Nationalpark von Wales: Snowdonia. Mit der historischen Snowdon Mountain Railway können Sie die Spitze des höchsten walisischen Berges Mount Snowdon erklimmen. Bei schönem Wetter bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht. Alternativ erwartet Sie mit dem Caernarfon Castle eine typisch walisische Festung! In den alten Festungsmauern ernannte Queen Elizabeth II. ihren Sohn Charles zum Prinzen von Wales. Übernachtung im Raum Caernarfon/Llandudno.

6.Tag: Caernarfon/Llandudno - Liverpool - Kendal (ca. 265 km)

Nach so viel Natur und Geschichte verlassen Sie Wales heute und erkunden in Liverpool moderne Musikgeschichte. Bei einer Stadtführung (ca. 2 Std.) wandeln Sie nicht nur auf den Spuren der Beatles, sondern entdecken auch architektonische Highlights wie die beiden modernen Kathedralen, das zum UNESCO Welterbe zählende Albert Dock und die "Three Graces", die die Skyline an der Hafenfront dominieren. Am Abend erreichen Sie den Lake Distrikt. Abendessen und Übernachtung im Raum Kendal.

7.Tag: Kendal - Lake District - Glasgow (ca. 265 km)

Mit seinen kleinen und großen Seen, die atemberaubend von teils steil aufsteigenden Bergketten gesäumt werden, zählt der Lake District zu den beliebtesten Touristenzielen Großbritanniens. Bei einer Bootsfahrt auf dem Lake Windermere, dem größten der Seen, lässt sich das traumhafte Panorama besonders schön genießen. Am Nachmittag passieren Sie bei Gretna Green die Grenze zu Schottland. Bis Anfang des letzten Jahrhunderts wurden in der Schmiede verliebte Paare getraut, die in England bis zum Alter von 21 Jahren nur mit Genehmigung der Eltern hätten heiraten dürfen. Weiterfahrt nach Glasgow, wo Sie eine kurze Orientierungsfahrt unternehmen können.

8.Tag: Glasgow - Loch Ness - Aviemore/Newtonmore (ca. 360 km)

Sie passieren zunächst den Loch Lomond und erreichen das hochgelegene und einsame Rannoch Moor. Hier eröffnet sich Ihnen ein Blick auf das spektakuläre Panorama des wegen seiner blutigen Schlacht berühmt berüchtigten Glen Coe Tals. Über Fort William kommen Sie zum sagenumwobenen Loch Ness. Romantisch liegt die Ruine des Urquhart Castles am Ufer des Sees. Abendessen und Übernachtung im Raum Aviemore/Newtonmore.

9.Tag: Aviemore/Newtonmore - Edinburgh (ca. 200 km)

Im hübschen Ort Pitlochry können Sie eine Whisky-Brennerei besuchen, bevor Sie am Nachmittag die schottische Hauptstadt Edinburgh erreichen. Bei einer Stadtführung (ca. 2 Std.) sehen Sie das Edinburgh Castle, die Royal Mile, den Holyrood Palace und die georgianische Neustadt. Der Aufstieg auf den Carlton Hill wird mit einem wunderbaren Blick auf die Stadt belohnt.

10.Tag: Edinburgh - Newcastle, Fährüberfahrt nach Amsterdam/Ijmuiden (ca. 195 km)

Entlang der Küste führt Sie der Weg wieder nach England. In dem kleinen Marktstädtchen Alnwick können Sie den gleichnamigen Garten besuchen. Verschiedene Themengärten schmiegen sich um eine zentrale Kaskade, die regelmäßig fantastische Wasserspiele zeigt. Am Nachmittag checken Sie in Newcastle auf die Fähre ein. Mit einer Vielzahl von Erinnerungen im Gepäck gehen Sie auf eine kleine Mini-Kreuzfahrt zurück zum Kontinent.

11.Tag: Ankunft in Amsterdam/Ijmuiden, Heimreise

Jetzt anfragen
  • 11 Tage
ab679,-

Leistungen

  • Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Hoek van Holland - Harwich und Newcastle - Amsterdam/Ijmuiden
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC
  • 8 x Halbpension (1 x London/Slough, 1 x Plymouth, 1 x Cardiff, 1 x Caernarfon/Llandudno, 1 x Lake District, 1 x Glasgow, 1 x Highlands, 1 x Edinburgh)
  • Englisches/Schottisches Frühstück & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Stadtführung in London
  • Eintritt Cider-Farm inkl. Verkostung
  • Stadtführung in Liverpool
  • Eintritt Whisky Distillery inkl. Verkostung
  • Stadtführung in Edinburgh

01.03.-31.10.20
3- bis 4-Sterne-Hotels ab € 679,-
EZ-Zuschlag ab € 249,-
Verlängerungstag London ab € 63,-
Verlängerungstag Plymouth ab € 86,-
Verlängerungstag Cardiff ab € 60,-
Verlängerungstag Liverpool ab € 54,-
Verlängerungstag Edinburgh ab € 59,-

ID: 20EPGB111
Ich berate Sie gerne Tatiana Kins Länderspezialistin Nordeuropa Tel +49 (0) 8151/775-100 E-Mail t.kins@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen