Buon Appetito - Gourmetreise Norditalien

"Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst" (Francois de La Rochefoucauld, 1613-1680). Die Freunde der guten italienischen Küche kommen rund um den Gardasee voll auf ihre kulinarischen Kosten. Entdecken Sie bei dieser Reise neben berühmten Sehenswürdigkeiten auch die landestypischen Spezialitäten, wie z.B. Tortellini, Risotto oder den edlen Tropfen Vino Soave. Salute!

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Valeggio sul Mincio - Mantua (ca. 150 km)

Fahrt zum berühmten Parco di Sigurtà in Valeggio sul Mincio. Die 50 ha große Naturparkanlage ist eine spektakuläre Oase unweit des Gardasees, welche im Jahre 1859 angelegt wurde. Fünf große Blütezeiten (Tulpen, Iris, Rosen, Seerosen und Astern), 18 Seen mit Tropenfischen und weitere natürliche Schauspiele warten auf Sie. Der Ort Valeggio sul Mincio ist bekannt für die Herstellung von Tortellini. Somit darf eine Tortellini-Probe nicht fehlen, wo Sie in den Genuss der leckeren Teigwaren kommen. Weiter geht es in den Raum Mantua zu einer kleinen Käserei. Nach einer kurzen Besichtigung der Produktionsstätte genießen Sie eine Käseprobe. Der Käse wird ausschließlich aus regionaler Milch hergestellt.

3.Tag: Ausflug Verona - Isola della Scala - Soave (ca. 190 km)

Heute fahren Sie in die Stadt von Romeo und Julia, nach Verona. Einst bedeutende römische Siedlung, dort wo die Etsch aus den Alpen in die Tiefebene tritt, später Herrschaftsgebiet der ehrgeizigen Fürsten della Scala (Scaliger) und Visconti. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und trinken einen Cappuccino in einer Bar auf der Piazza Bra. Danach geht es weiter nach Isola della Scala, welches das Hauptreisanbaugebiet Italiens und Heimat der berühmten Reissorte Vialone Nano ist. Dort wird Ihnen die Reisverarbeitung von damals bis heute in einer wassergetriebenen Reismühle aus dem 17. Jahrhundert näher gebracht. Freuen Sie sich auf die Verkostung von einem typischen Risotto. Anschließend Fahrt in das Soavegebiet, um die berühmten Weine dieser Gegend zu entdecken. Die kleinen Weingüter stehen seit Generationen unter familiärer Leitung. Durch die verschiedenen Bodenstrukturen dieser Region hat jeder Wein seinen eigenen Charakter und Geschmack. Hier darf eine Weinprobe natürlich nicht fehlen.

4.Tag: Heimreise

Hotel Belvedere, Manerba del Garda ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 1 km vom Zentrum und vom See entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum und Außenpool. Die 23 Zimmer und 45 Apartments sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage und Minisafe ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab219,-

Leistungen

  • 3 x Halbpension in Manerba del Garda
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 x Pastaparty oder Candlelight-Dinner im Rahmen der HP
  • Ganztägige Reiseleitung Valeggio sul Mincio/Mantua
  • Eintritt und Führung Parco di Sigurtà
  • Tortellini-Probe in Valeggio sul Mincio inkl. 1 Glas Wein
  • Käseprobe inkl. 1 Glas Wein und Wasser
  • Ganztägige Reiseleitung Verona/Isola della Scala/Soave
  • Cappuccino in Verona
  • Besuch einer Reismühle inkl. Risotto-Verkostung
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Kurtaxe

01.03.-30.04.20, 04.10.-31.10.20
Hotel Belvedere *** ab € 219,-
Kein EZ-Zuschlag bis 6 EZ in der Nebensaison
Verlängerungstag ab € 39,-

ID: 20EPIT142
Ich berate Sie gerne Monica Kramer-Pavan italien@alpetour.de Tel +49 (0) 8151/775-133 E-Mail italien@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen