Berg- und Bahnromantik im Engadin

Entdecken Sie bei dieser Reise das Engadin mit seiner Seenlandschaft. Die Gegend um St. Moritz und Silvaplana ist auch als "Festsaal der Alpen" bekannt, eine einmalige Landschaft mit wilden Tälern und malerischem Bergpanorama, allen voran die majestätischen Gipfel von Piz Bernina und Piz Palü.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Albulabahn (ca. 160 km)

Heute erleben Sie eine spektakuläre Bahnfahrt über die als UNESCO Welterbe ausgezeichnete Albulastrecke, die ein bahntechnisches Meisterwerk darstellt. Von St. Moritz geht es durch beeindruckende Kehrtunnels und über Viadukte, die in eine faszinierende Gebirgslandschaft gebaut sind. Nach der ca. einstündigen Fahrt empfängt Sie Ihr Bus in Tiefencastel. Ein Tipp: besuchen Sie anschließend das Bahnmuseum Albula in Bergün. Hier können Sie u.a. ein altes Dampflokmodell bestaunen. Weiter geht es dann nach Davos. Entdecken Sie den Luftkurort bei einem Spaziergang oder fahren Sie mit der Standseilbahn auf die berühmte Schatzalp. Rückfahrt über den 2.400 m hohen Flüelapass.

3.Tag: Ausflug Engadin (ca. 50 km)

Herrliche Rundfahrt durch das Oberengadin. Zunächst lernen Sie die Oberengadiner Seenplatte kennen. Vorbei am Silvaplanersee und über Sils Maria gelangen Sie zum Silsersee. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Zug über den Berninapass auf die Alp Grüm, die lediglich per Bahn oder zu Fuß erreichbar ist. Von hier genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf die Gletscher des Piz Palü. Steigen Sie bei der Rückfahrt an der Station Diavolezza aus und nutzen Sie die Engadiner Gästekarte, um mit der Luftseilbahn auf die Diavolezza Bergstation hinauf zu fahren. Von der Sonnenterrasse der Diavolezzahütte haben Sie einen fantastischen Blick auf die umliegenden Berge.

4.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ausflug Comer See (ca. 260 km)

Unternehmen Sie einen Tagesausflug an den Comer See. Eine aussichtsreiche Rundfahrt führt Sie über Silvaplana und den Malojapass hinunter nach Chiavenna und an den Comer See. Zurück geht es über den Berninapass nach Pontresina.

Ausflug Schweizer Nationalpark - Val Müstair (ca. 200 km)

Fahrt nach Zernez, wo die Möglichkeit besteht, das Besucherzentrum des Schweizer Nationalparks zu besuchen. Anschließend Weiterfahrt über den Ofenpass und Sie erreichen das idyllische "Val Müstair". Über den Reschenpass und Nauders Rückfahrt nach Pontresina.

Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab238,-

Leistungen

  • 3 x Halbpension in Pontresina
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu
  • Bahnfahrt mit der Albulabahn St. Moritz -Tiefencastel (2. Klasse)
  • Bahnfahrt Pontresina - Alp Grüm - Pontresina (2. Klasse)
  • Bergbahnticket für die Bergbahnen Engadin/St. Moritz

03.04.-31.10.20
3-Sterne-Hotel ab € 238,-
EZ-Zuschlag ab € 40,-
Verlängerungstag ab € 70,-

ID: 20EPCH109
Ich berate Sie gerne Kristina Zander Länderspezialistin Südeuropa Tel +49 (0) 8151/775-142 E-Mail k.zander@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen