Studienreise Schlesien - Im Gedenken an die Folgen der Naziherrschaft

Besuchen Sie die schlesischen Städte Breslau und Krakau und erfahren Wissenswertes über die Naziherrschaft während des Dritten Reichs. Besichtigen Sie die wichtigsten Denkmäler, wie beispielsweise den Alten Jüdischen Friedhof in Breslau, das jüdische Stadtviertel Kazimierz in Krakau und das ehemalige Konzentrationslager in Auschwitz.

Programmvorschlag

1.Tag: Anreise nach Breslau

Sie starten am frühen Morgen zu Ihrer Reise nach Schlesien. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung (2 Nächte).

2.Tag: Breslau und Schloss Kreisau

Bei einer geführten Stadtrundfahrt lernen Sie die schlesische Metropole kennen: Die schachbrettartig angelegte Altstadt mit dem spätgotische Rathaus, die Sandinsel mit der markanten Kathedrale sowie die Kaiserbrücke sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Breslau zu bieten hat. Sie besichtigen die Aula Leopoldina, die Jahrhunderthalle und gehen zum Alten Jüdischen Friedhof in Breslau. Nach dem Mittag fahren Sie Richtung Schweidnitz zum Schloss Kreisau, dem ehemaligen Gut der Familie Moltke. Die Geburtsstätte des Widerstandkämpfers Graf Moltke ist seit 1990 eine Stiftung für europäische Verständigung beherbergt auch eine Gedenkstätte an den Widerstand gegen die Naziherrschaft.

3.Tag: Breslau – Krakau

Am dritten Tag Ihrer Studienreisen verlassen Sie Breslau in Richtung Oberschlesien. Heute werden Sie begleitet von einer Reiseleiterin die verschiedenen Friedhöfe besuchen. Sie starten mit dem Friedenspark und Kriegsgräberstätte Nadolice Wielkie (Groß Nädlitz). Weiter geht es Richtung Süden vorbei an Oppeln nach Bytom/Beuthen zu Kriegsbgräberstätte Laurahütte (Siemianowice). Auf dem Weg nach Krakau fahren Sie zum Friedhof „Cnebtarz Wojskowy“ im Norden der Stadt. Abendessen und Übernachtung in Krakau ( 3 Nächte).

4.Tag: Krakau

Nach dem Frühstück besichtigen Sie mit Ihrer Reiseleitung die „Kulturhauptstadt des Jahres 2000“. Krakau überstand den Krieg nahezu unzerstört und gilt mit seinen zahlreichen Kulturdenkmälern und Kunstschätzen als eine der schönsten Städte Polens. Ihr örtlicher Stadtführer zeigt Ihnen u.a. die Wawelhöhe mit der Kathedrale, die Marienkirche, das jüdischen Stadtviertel Kazimierz und die berühmten Tuchhallen. Sie besichtigen die Marienkirche und das Wawel-Schloß. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

5.Tag: Ausflug Auschwitz

In Auschwitz besuchen Sie das ehemalige Konzentrationslager, ca. 60 km westlich von Krakau gelegen. Das Lager Auschwitz-Birkenau ist die größte polnische Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer des nazionalsozialistischen Völkermords während des Dritten Reichs. Nachmittags fahren Sie zurück nach Krakau, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Sie können auf dem Rückweg noch einen kleinen Umweg über Katowice machen und das Geburtshaus von Papst Johannes Paul II. besuchen.

6.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise.

Hotel Chopin, Krakau ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum von Krakau, ca. 1 km von der Altstadt entfernt. Eine Strassenbahnhaltestelle ist ca. 200 m vom Hotel entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Beautysalon und Fitnessraum mit Solarium. Die 221 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Minisafe, WLAN und Klimaanlage ausgestattet. Kostenpflichtiger Busparkplatz am Hotel.

Jetzt anfragen
  • 6 Tage
ab433,-

Leistungen

  • 5 x Übernachtung mit Halbpension (2x Breslau, 3x Krakau)
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang Menu/Buffet
  • Stadtführung in Breslau inkl. Besuch Alter Jüdischer Friedhof, Aula Leopoldina und Jahrhunderthalle
  • Besuch von Schloss Kreisau inkl. Führung und Vortrag über die Geschichte des Guts
  • Besichtigung der Kriegsgräberstätten: Nadolic Friedenspark bei Breslau, Sienianowice (Laurahütte) bei Bytom/Beuthen und in Krakau (Cmentarz Wojskowy) inkl. Reiseleitung
  • Stadtführung in Krakau inkl. Eintritt Marienkirche und Besuch Kazimierz
  • Eintritt und Führung Schloss Wawel
  • Führung inkl. Kopfhörersystem im KZ Auschwitz
  • Informationsmaterial
  • Auf Wunsch Direktinkasso und Übernahme des Anmeldeverfahrens

02.01.-20.12.19
3-4-Sterne-Hotels ab € 433,-
EZ-Zuschlag ab € 180,-

ID: 20SRPL103
Ich berate Sie gerne Isabella Loos Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-217 E-Mail i.loos@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen