Provence - Lavendelduft und wilde Pferde

Die Provence gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen Frankreichs: beeindruckende Landschaften, violette Lavendelfelder, malerische Dörfer und die vielfältigen Lichtspiele machen den Reiz dieser wunderschönen Region aus. Aber auch spektakuläre Schluchten, wie die Verdonschlucht faszinieren jeden Besucher.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Avignon - Pont-du-Gard - Uzès (ca. 140 km)

Besuch von Avignon und Bummel durch die schöne Altstadt (ca. 1,5 Std.). Der berühmte Papstpalast sowie der Uhrturmplatz mit vielen Cafés sind besonders sehenswert. Anschließend fahren Sie zum römischen Aquädukt Pont-du-Gard. Dieses Bauwerk wurde bereits vor mehr als 2000 Jahren errichtet. Besuchen Sie im Anschluss Uzès, ein schönes provenzalisches Städtchen. Zum Ausklang des Tages kosten Sie die "guten Tropfen" der Region bei einer Weinprobe im Weinbaugebiet Châteauneuf-du-Pape.

3.Tag: Ausflug Camargue - Saintes-Maries-de-la-Mer - Aigues Mortes (ca. 130 km)

Sie fahren in die Camargue, eine unverwechselbare Landschaft aus Schilf, Seen und Lagunen, in der halbwilde Pferde, rosafarbene Flamingos und schwarze Stiere noch heute beheimatet sind. Mittags bietet sich der Besuch einer Stierzuchtfarm in Saintes-Maries-de-la-Mer an. Aigues Mortes mit seiner imposanten Festungsanlage ist einer der Höhepunkte dieses Tages.

4.Tag: Ausflug Luberon (ca. 120 km)

Tagesausflug in das Luberon, bekannt für seine Lavendelfelder. Im Lavendelmuseum von Coustellet lernen Sie die vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten von Lavendel kennen. Das benachbarte Gordes ist ein wunderschönes Provence-Städtchen wie aus dem Bilderbuch. Etwas abseits liegt die Abtei von Sénanque in einem malerischen Tal. Anschließend geht es zu den Ockersteinbrüchen im Roussillon, deren Farbenvielfalt Sie beeindrucken wird. Danach Weiterfahrt zur Fontaine de Vaucluse, tiefgrüne Quelle des Flusses Sorgue.

5.Tag: Heimreise

Weiterer Programmvorschlag

Ausflug Arles - Les Baux - St. Rémy (ca. 90 km)

Stadtbesichtigung in Arles. Eingehüllt in die sanften Farben der Provence, fasziniert Arles mit charmanten, engen Gassen. Danach Weiterfahrt in die mittelalterliche Ruinenstadt Les Baux und nach St. Rémy. Die römischen Ausgrabungen mit Tempel, Thermen und Theater sind nicht nur für Archäologen beeindruckend.

Best Western Hotel Uzes Pont du Gard, Uzès ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 500 m von der Altstadt entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Terrasse, Außenpool, Tennisplätze und WLAN . Die 65 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab233,-

Leistungen

  • 4 x Halbpension im Raum Nîmes/Arles/Avignon
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu
  • Stadtführung in Avignon
  • Weinprobe (u.U. nur in französisch dokumentiert)
  • Eintritt Lavendelmuseum in Coustellet

02.01.-30.11.19
3-Sterne-Hotel ab € 233,-
4-Sterne-Hotel ab € 272,-
EZ-Zuschlag ab € 114,-
Verlängerungstag ab € 54,-

ID: 19EPFR127
Ich berate Sie gerne Kristina Zander Länderspezialistin Südeuropa Tel +49 (0) 8151/775-142 E-Mail k.zander@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen