Hohe Tatra - Naturparadies der Slowakei

Riesige Felsen, die höchsten Gipfel der Karpaten und weite Flächen des Nationalparks an der Grenze zu Polen mit vielen Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten machen die Hohe Tatra attraktiv für Touristen. Das kleinste Hochgebirge der Welt mit alpenähnlichem Panorama und unzähligen tiefblauen Gletscherseen gehört zu den Highlights der Slowakei.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Ausflug Tatra Nationalpark - Zdiar (ca. 80 km)

Nach dem Frühstück Rundfahrt durch den Tatra Nationalpark, das kleinste Hochgebirge der Welt. Erster Halt ist Stary Smokovec, der wohl bekannteste Kurort der Hohen Tatra. Mit der Zahnradbahn fahren Sie zum Hrebienok-Gipfel und haben die Möglichkeit, einen Spaziergang zu den Wasserfällen zu unternehmen. Weiterfahrt nach Strebské Pleso und kleiner Rundgang durch den höchstgelegenen Ort der Slowakei. Danach fahren Sie nach Zdiar, ein 500 Jahre altes Goralendorf. Im Anschluß an einen kleinen Rundgang haben Sie die Möglichkeit, an einer Bauernhochzeit, einer Folkloreveranstaltung mit Musik und Tanz, teilzunehmen.

3.Tag: Ausflug Nationalpark Pieniny (ca. 60 km)

Vormittags Fahrt auf der Panoramastraße zum Nationalpark Pieniny. Dort besichtigen Sie das "Rote Kloster" und dessen berühmte Klosterapotheke. Anschließend unternehmen Sie eine Floßfahrt zwischen steil ansteigenden Kalkfelsen auf dem Dunajec. Auf der Rückfahrt Stopp in Kezmarok. Bei einem Rundgang durch die Altstadt beeindrucken vor allem die spätgotischen Kirchen und die Burg mit ihren fünf Türmen. Am Abend empfehlen wir Ihnen den Besuch einer Koliba, wo Ihnen bei Zigeunermusik Spezialitäten des Landes serviert werden.

4.Tag: Ausflug Zipser Land (ca. 85 km)

Ihr Weg führt Sie heute in die mittelalterliche Stadt Levoca, Königin der Zips. Sie beherbergt den größten erhaltenen Holzaltar Europas. Danach fahren Sie zur Zipser Burg. Die mächtige Ruine der frühslawischen Festung ist die größte Wehranlage Mitteleuropas. Rückfahrt zum Hotel über Poprad.

5.Tag: Heimreise

Weiterer Programmvorschlag

Ausflug Bratislava

Besuchen Sie auf der An- oder Abreise Bratislava. Die Donaustadt am Fuße der kleinen Karpaten ist der perfekte Zwischenstopp. Egal, ob Sie eine Nacht bleiben und bei einer Stadtführung mehr über die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten erfahren, oder ob Sie nur eine Mittagspause einlegen und vielleicht die Gänsespezialitäten probieren. Gerne helfen wir Ihnen bei der Organisation.

Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab189,-

Leistungen

  • 4 x Halbpension in der Hohen Tatra
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • 3 x Ganztägige Reiseleitung
  • Fahrt auf den Hrebienok-Gipfel
  • Eintritt Rotes Kloster
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • Eintritt Kirchen in Kezmarok
  • Eintritt Jokobskirche Levoca
  • Eintritt Zipser Burg

01.04.-31.10.19
3-Sterne-Hotel ab € 189,-
4-Sterne-Hotel ab € 259,-
EZ-Zuschlag ab € 44,-
Verlängerungstag ab € 45,-

ID: 19EPSK102
Ich berate Sie gerne Regina Weishaupt Länderspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-136 E-Mail r.weishaupt@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen