Höhepunkte Kroatiens - Buchten, Wasserfälle und mediterrane Städte

Erleben Sie auf dieser Rundreise einige der Highlights, die Kroatien zu bieten hat: die Nationalparks Plitwitzer Seen und Krka Wasserfälle, den schönsten Küstenabschnitt Kroatiens an der Makarska Riviera und das UNESCO Welterbe Dubrovnik.

1.Tag: Anreise nach Zagreb

2.Tag: Zagreb - Plitwitzer Seen (ca. 215 km)

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, Zagreb bei einer Stadtführung (ca. 2 Std.) zu besichtigen. Die Hauptstadt Kroatiens liegt in der reizvollen Landschaft der Save-Ebene und gilt als eine der jüngsten Metropolen der Welt. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Kathedrale Sveti Stjepana oder "Stefansdom". Anschließend Weiterfahrt in den Raum Plitwitzer Seen zur Übernachtung.

3.Tag: Plitwitzer Seen - Sibenik (ca. 210 km)

Der heutige Tag ist Kroatiens schönstem und beeindruckendstem Nationalpark gewidmet, den Plitwitzer Seen. Jeder, der die Karl-May Filme gesehen hat, kennt die Plitwitzer Seen als grandiose Hintergrundkulisse für Winnetou und seine Begleiter. Außerdem gehört der Park zum UNESCO Welterbe. Im dicht bewaldeten Bergland reihen sich 16 Seen wie Perlen aneinander und sind durch bis zu 72 m hohe Wasserfälle verbunden. Sie können den Park zu Fuß, per Schiff sowie mit dem Parkzüglein erkunden. Im Anschluss geht es

weiter an die Küste und Sie erreichen Ihr Hotel im Raum Vodice/Sibenik.

4.Tag: Sibenik - Trogir - Split - Makarska Riviera (ca. 140 km)

Heute fahren Sie zunächst in die malerische Stadt Trogir. Die Altstadt liegt auf einer Insel und ist

unbedingt einen Besuch wert. Das Nebeneinander von alten Kirchen und Palästen sowie zahlreichen Läden, Straßencafés und Restaurants hält die Stadt lebendig und attraktiv. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Split, die kulturelle Metropole Dalmatiens. Während der Stadtführung durch die Altstadt (ca. 2 Std.) besichtigen Sie u.a. den einzigartigen Diokletianpalast, der als kulturelles Denkmal zum UNESCO Welterbe gehört. Die Panoramafahrt führt Sie weiter entlang der wunderschönen Küste an die Makarska Riviera. Kilometerlange Strände sowie eine üppige, mediterrane Vegetation und die gewaltige Kulisse des Biokovo-Gebirges machen die Makarska Riviera zu einem einzigartigen Küstenabschnitt. Übernachtung im Raum Makarska.

5.Tag: Ausflug Dubrovnik (ca. 300 km)

Der heutige Tagesausflug führt Sie nach Dubrovnik, auch das "Paradies auf Erden" genannt. Wegen ihrer außergewöhnlichen Schönheit wurde die Stadt von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Bei einer Stadtführung (ca. 2 Std.) besichtigen Sie u.a. das Dominikanerkloster und den Rektorenpalast. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen, die mächtige Stadtmauer auf eigene Faust zu besichtigen. Man kann nämlich auf der Stadtmauer einmal um die ganze Stadt herumlaufen. Am Abend genießen Sie ein dalmatinisches Spezialitätenessen in einer typischen "Konoba". Übernachtung im Raum Makarska.

6.Tag: Makarska Riviera - Krka Wasserfälle - Zadar (ca. 230 km)

Die Tagesetappe führt Sie heute in den Nationalpark "Krka Wasserfälle". Der Fluss Krka stürzt über vier unterschiedlich hohe Kalkterrassen talwärts. Eingerahmt wird die Szenerie von einer beinahe dschungelartigen, wilden Natur. Unternehmen Sie doch einen kleinen Spaziergang durch die Wasserfälle. Über Stege wird Ihnen der Weg geleitet. Mit einem Schiff können Sie in das Örtchen Skradin fahren, wo Sie Ihr Bus wieder abholt. Oder Sie unternehmen einen Schiffsausflug zur Klosterinsel Visovac mit einem beeindruckenden Franziskanerkloster. Anschließend Weiterfahrt in den Raum Zadar zur Übernachtung.

7.Tag: Zadar - Kvarner Bucht (ca. 215 km)

Nach dem Frühstück zunächst Stadtbesichtigung von Zadar (ca. 2 Std.), dessen alter Stadtkern auf einer Landzunge liegt. Die historische Altstadt ist ein lohnendes Ziel für all jene, die Interesse an Kultur und Geschichte haben. So ist die Besichtigung der Donatuskirche, dem Wahrzeichen der Stadt, ein Muss. Außerdem laden zahlreiche Straßencafés zum Verweilen ein. Weiter geht die Reise an die Kvarner Bucht, wo Sie Ihr Hotel beziehen.

8.Tag: Heimreise

Gerne organisieren wir Ihnen bei Bedarf eine Zwischenübernachtung für die Heimreise.

Weitere Programmvorschläge

Verlängerungstag Makarska Riviera

Ausflug Neretva Delta (ca. 130 km)

Unternehmen Sie einen Ausflug in die Obstplantagen des Neretva Deltas. Fahrt mit dem Boot zur Plantage, anschließend verkosten Sie die regionalen Köstlichkeiten bei einem Imbiss.

Ausflug Medugorje - Mostar (ca. 200 km)

Fahren Sie nach Bosnien-Herzegowina in die Pilgerstadt Medugorje. Anschließend Fahrt nach Mostar, wo besonders die historische Altstadt mit der berühmten Steinbrücke und die Moschee sehenswert sind.

Jetzt anfragen
  • 8 Tage
ab309,-

Leistungen

  • 7 x Halbpension (1 x Zagreb, 1 x Plitwitzer Seen, 1 x Vodice/Sibenik, 2 x Makarska Riviera, 1 x Zadar, 1 x Kvarner Bucht)
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Dalmatinisches Abendessen im Rahmen der HP
  • Stadtführung in Split
  • Stadtführung in Dubrovnik
  • Stadtführung in Zadar

01.03.-30.06.19, 01.09.-31.10.19
3-Sterne-Hotels ab € 309,-
EZ-Zuschlag ab € 90,-

ID: 19EPHR123
Ich berate Sie gerne Kristina Zander Länderspezialistin Südeuropa Tel +49 (0) 8151/775-142 E-Mail k.zander@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen