Genußreise Olivenernte in Umbrien

Das Olivenöl ist aus der heutigen Küche gar nicht mehr wegzudenken. Bei dieser Reise gehen Sie auf Tuchfüllung und lernen das ABC des grünen Goldes, von der Pflanze bis zur Herstellung kennen.

Außerdem entdecken Sie Umbrien, ein oft unbekannter Landstrich, der zwischen der Toskana, dem Latium und den Marken liegt. Mittelalterliche Dörfer und die wunderschöne Berglandschaft faszinieren. Nicht umsonst wird Umbrien als das "grüne Herz Italiens" bezeichnet.

1.Tag: Anreise

Abendessen im Hotel.

2.Tag: Olivenenrte und Ölprobe

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des "Grünen Goldes" - der Olive. Nach dem Frühstück geht es in den Olivenhain. Dort helfen Sie bei der Olivenernte mit. Nach getaner Arbeit wartet ein typisches Mittagessen in der Ölmühle auf Sie. Anschließend Besichtigen Sie die Ölmühle und lernen viel über die Herstellung des Öls kennen. Natürlich darf auch eine Olivenölprobe nicht fehlen. Abendessen im Hotel.

3.Tag: Kochkurs und Perugia

Nach dem Frühstück lernen Sie bei einem Kochkurs die Herstellung der berühmten Tagiatelle alla Norcina und dem italienischen Nachspeisenklassiker schlechthin: Tiramisù. Bei einem gemeinsamen Mittagessen können Sie sich dann von Ihren Kochkünsten überzeugen und die selbst zubereiteten Speisen probieren. Am Nachmittag fahren Sie in die Hauptstadt Umbriens, nach Perugia. In der hoch gelegenen Altstadt finden Sie zahlreiche Kunstwerke aus allen Epochen. Bei einer Stadtführung (ca. 2 Std.) sehen Sie das Rathaus, einen der schönsten mittelalterlichen Brunnen Italiens (Fontana Maggiore) und den Dom. Perugia ist eine der ältesten Universitätsstädte Italiens. Abendessen im Hotel.

4.Tag: Assisi und Olivenfest

Heute fahren Sie nach Assisi, dem Wirkungsort des Heiligen Franziskus. Die Stadt ist ein bedeutender Pilgerort des Christentums. Im Rahmen der Stadtführung (ca. 2 Std.) besuchen Sie die Basilika San Francesco und können die herrlichen Fresken von Giotto bewundern, die nach dem Erdbeben im Jahre 1997 mühevoll restauriert wurden. Am Nachmittag besuchen Sie eines der mittelalterlichen Dörfer. Hier haben während der Olivenernte die Ölmühlen ihre Tor geöffnet und laden bei Musik und Unterhaltung ein, das neue Öl zu probieren. Abendessen im Hotel.

5.Tag: Heimreise

Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab365,-

Leistungen

  • 4 x Halbpension in Corciano
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Ganztägige Reiseleitung für den 2., 3. und 4. Tag
  • Olivenernte mit Imbiss
  • Besuch einer Ölmühle inkl. Verkostung
  • Mittagessen in einer Ölmühle
  • Weinverkostung mit kleinem Imbiss
  • Kochkurs im Hotel
  • Mittagessen mit Spezialitäten der Region
  • Stadtführung in Perugia
  • Minimetro in Perugia
  • Stadtführung in Assisi
  • Kopfhörer für Basilika in Assisi

01.11.-30.11.19
Hotel El Patio *** ab € 365,-
EZ-Zuschlag ab € 125,-

ID: 19LRIT103
Ich berate Sie gerne Christine Rassweiler Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-107 E-Mail team.italien@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen