Geheimtipps in Nordengland - Lake District, York & Yorkshire Moors

Gehen Sie auf eine spannende Entdeckungsreise nach Nordengland. Erleben Sie einzigartige Naturlandschaften in den wunderschönen Nationalparks Lake District und North York Moors. Eine Dampfeisenbahnfahrt sowie der Besuch der mittelalterlichen Stadt York vollenden diese Reise zu einem echten Geheimtipp.

1.Tag: Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden, Fährüberfahrt nach Newcastle

2.Tag: Newcastle - Lake District - Kendal/Lancaster (ca. 220 km)

Willkommen auf der britischen Insel. Möglichkeit zur Orientierungsfahrt (ca. 1 Std.) in Newcastle, der größten Stadt im Nordosten Englands. Besonders sehenswert ist die architektonisch beeindruckende Gateshead Millenium Bridge, die über den Fluss Tyne führt. Weiter geht es nach Westen in den wunderschönen Nationalpark Lake District. Die Landschaft ist durch hohe Berge, tiefe Gletschertäler und mehr als ein Dutzend Seen geprägt. Die Einheimischen haben dieser Gegend deshalb auch den Namen "The Lakes“ gegeben. Sogar der Besuch einer Whisky Brennerei ist im Lake District möglich. Lernen Sie die Lake‘s Distillery kennen und lassen sich die Herstellung des guten Tropfens erklären. Während einer anschließenden Schifffahrt (ca. 1 Std.) auf einem der Seen können Sie sich entspannen und die einzigartige Landschaft genießen. Abendessen und Übernachtung im Raum Kendal/Lancaster.

3.Tag: Kendal/Lancaster - Dampflokfahrt - Whitby - Scarborough/York (ca. 180 km)

Die Fahrt bringt Sie heute in die North York Moors, eine Hochebene in North Yorkshire im Nordosten Englands. Das Highlight des Tages ist die knapp 2-stündige romantische Dampflokfahrt in wunderschön restaurierten, holzgetäfelten Waggons von Pickering nach Whitby. Während der faszinierenden 38 km langen Reise erleben Sie die spektakuläre Landschaft der Moore Englands und fühlen sich dabei vielleicht in ein anderes Zeitalter zurückversetzt. Das am Meer gelegene Städtchen Whitby lädt zum Verweilen ein. Sehenswert sind die St. Mary’s Church sowie die romantischen Ruinen der Whitby Abbey. Abendessen und Übernachtung im Raum Scarborough/York.

4.Tag: Scarborough - Castle Howard - York - Kingston upon Hull, Fährüberfahrt nach Rotterdam/Zeebrugge

Am Vormittag Möglichkeit zur Fahrt zum Castle Howard, ein barockes Herrenhaus mit besonderen Antiquitäten, prächtiger Architektur sowie herrlich grüner Parklandschaft und abwechslungsreich gestalteten Gärten. Anschließend geht es weiter in die mittelalterliche Stadt York. Das Stadtbild wird von den Stadtmauern und sogenannten "Snickelways“ geprägt. Dies sind sehr enge Gassen, die sich seit dem Mittelalter durch die Stadt ziehen. Die Fachwerkhäuser aus dem 14. Jahrhundert mit überhängenden Obergeschossen sowie der York Minster sind weitere besondere Sehenswürdigkeiten, die Sie während eines Stadtrundganges (ca. 2 Std.) kennen lernen. Am späten Nachmittag fahren Sie nach Hull. Möglichkeit zum Abendessen an Bord, Übernachtung.

5.Tag: Ankunft in Rotterdam/Zeebrugge, Heimreise

Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab314,-

Leistungen

  • Fährüberfahrten für Bus und Passagiere: Amsterdam/Ijmuiden - Newcastle und Hull - Rotterdam/Zeebrügge
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC
  • 2 x Halbpension (1 x Kendal/Lancaster, 1 x Scarborough/York)
  • Englisches Frühstück & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Eintritt Whisky Distillery inkl. Verkostung
  • Schifffahrt Lake Windermere
  • Dampflokfahrt Pickering-Whitby
  • Stadtführung in York

01.03.-31.10.19
3- bis 4-Sterne-Hotels ab € 314,-
EZ-Zuschlag ab € 64,-

ID: 19EPGB153
Ich berate Sie gerne Katja Jastak Länderspezialistin Nordeuropa Tel +49 (0) 8151/775-109 E-Mail k.jastak@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen