Erlebnis Golden Pass & Genfer See

Die Region um den Genfer See ist wahrhaft vielseitig: Palmengesäumte Uferpromenaden mit mediterranem Flair und unmittelbar daneben mächtige Alpengipfel mit ewigem Eis und herrlichen Bergpanoramen. Die Metropolen Genf und Lausanne locken Kulturliebhaber an.

1.Tag: Anreise

Wenn Sie am Anreisetag noch Zeit haben, bietet sich von Vevey eine Auffahrt mit der Standseilbahn auf den Mont Pèlerin oder nach Les Pléiades an. Genießen Sie die herrliche Aussicht 700 m über dem Genfer See. Besonders schön ist es hier im Mai, denn dann blühen die Felder voller Narzissen.

2.Tag: Ausflug Golden Pass (ca. 190 km)

Mit Start am Genfer See und dem Berner Oberland als Ziel brechen Sie zur heutigen Bahnreise auf: Von Montreux geht es mit dem Golden Pass mit bester Aussicht auf hohe Berggipfel nach Gstaad (ca. 1,5 Std.). Dort angekommen, haben Sie die Möglichkeit den Ferienort zu erkunden. Anschließend Fahrt nach Gruyères. Hier bietet sich der Besuch einer Schaukäserei an, um spannende Einblicke in die Produktion des würzigen Käses zu erhalten. Natürlich wird Ihnen nach der Besichtigung auch eine Kostprobe der leckeren Spezialität aus der Region gereicht.

3.Tag: Ausflug Schloss Chillon - Rochers-de-Naye (ca. 100 km)

Heute empfehlen wir einen Ausflug zum Schloss Chillon bei Montreux. Das Schloss liegt romantisch am Ufer des Genfer Sees. Anschließend Besichtigung von Montreux mit der palmengesäumten Uferpromenade. Eine Zahnradbahn fährt von hier zum "Rochers-de-Naye": Genießen Sie einen einmaligen Blick über den See und die Alpen. Im Murmeltierparadies "Marmottes Paradis" lernen Sie die putzigen Bergbewohner kennen und erfahren Interessantes über die zahlreichen Arten. Auch Blumenfreunde kommen nicht zu kurz: Der Alpenblumengarten "La Rambertia" erwartet Sie mit zahlreichen Pflanzenarten.

4.Tag: Rundfahrt Genfer See (ca. 200 km)

Am Vormittag zunächst Fahrt entlang des Genfer Sees über die hübschen Orte Evian und Yvoire. Sie erreichen Genf, Sitz der UNO und des Roten Kreuzes. Die malerische Altstadt befindet sich um den Platz "Place-Bourg-de-Four". Die Rückfahrt erfolgt über Lausanne und Vevey. Im Weinkeller "Caveau Epesses" bei Lausanne können Sie einkehren und den regionalen Wein verkosten.

5.Tag: Heimreise

Weiterer Programmvorschlag

Ausflug Bex - Villars-sur-Ollon - Les Diablerets (ca. 85 km)

Von Bex erreichen Sie mit der Zahnradbahn den Ferienort Villars-sur-Ollon. Von hier aus können Sie weiter mit der über 100 Jahre alten roten Bahn zum Col de Bretaye fahren. Es bieten sich herrliche Panoramablicke auf die umliegende Gebirgswelt. Von Villars geht es dann mit Ihrem Bus weiter nach Les Diablerets, in einmaliger Lage in einem lieblichen Wiesental gelegen.

Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab225,-

Leistungen

  • 4 x Halbpension im Raum Genfer See
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu
  • Bahnfahrt mit dem Golden Pass Montreux - Gstaad (2. Klasse)

02.01.-30.11.19
3-Sterne-Hotel ab € 225,-
4-Sterne-Hotel ab € 345,-
EZ-Zuschlag ab € 75,-
Verlängerungstag ab € 50,-

ID: 19EPCH111
Ich berate Sie gerne Kristina Zander Länderspezialistin Südeuropa Tel +49 (0) 8151/775-142 E-Mail k.zander@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen