alpetour-Osterkonzert im Salzbergwerk Wieliczka am 20.04.2019

Die Osterzeit in Krakau ist etwas ganz Besonderes, werden hier die Traditionen und Bräuche von den Menschen doch noch immer geliebt, gelebt und zelebriert. Osterkörbchen werden mit Brot, Eiern, Wurst, Käse und vielen anderen Sachen gefüllt, um Sie mit zur Kirche zu nehmen und segnen zu lassen. Während dieser Gruppenreise nach Krakau laden wir Sie nun bereits zum 4. alpetour-Osterkonzert in das Salzbergwerk Wieliczka ein. Geniessen Sie untertage ein einmaliges Klangerlebnis, bei dem ein Bergmannsorchester beliebte Stücke der klassischen Musik spielt.

1.Tag: Anreise

Je nach Ankunftszeit im Hotel bereiten Sie zusammen die Osterkörbchen für den traditionellen Ostersegen am Samstag vor.

2.Tag: Krakau und alpetour-Osterkonzert in Wieliczka (ca. 40 km)

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung für eine erste Führung in der Altstadt (ca. 2 Std.). Sie können den reichhaltigen Bestand an historischen Bauwerken, u.a. die Marienkirche und die renovierten Tuchhallen auf dem Marktplatz bewundern. Während der Stadtführung besuchen Sie mit Ihren Osterkörbchen auch eine der Krakauer Kirchen und erhalten den traditionellen Ostersegen. Mittags geht es zum ältesten, noch in Betrieb befindlichen Salzbergwerk Europas, dem Salzbergwerk in Wieliczka. Es liegt ca. 13 km von Krakau entfernt und gehört zum UNESCO-Welterbe. Wir haben für Ihre Reisegruppe einen Imbiss mit Snacks und Kaffee/Tee organisiert. Sie nehmen am exklusiven alpetour-Osterkonzert untertage teil. Ein Bergmannsorchester spielt "Best of Classik" aus der ganzen Welt (ca. 50 Min.). Wir garantieren Ihnen ein unvergessliches Hör- und Klangerlebnis. Am Nachmittag Rückfahrt nach Krakau, wo es mit der Stadterkundung, zum Beispiel dem Wawel Hügel (Besichtigung nur von außen), weiter geht. Das Schloss Wawel stammt aus der Zeit der Piasten und Jagiellonen und war die Residenz der Könige.

3.Tag: Jüdisches Viertel Kazimierz

Am Vormittag können Sie Krakau weiter kennen lernen und unternehmen mit Ihrer Reiseleitung einen Spaziergang durch das Jüdische Viertel Kazimierz. Der aufwendig sanierte Stadtteil birgt Synagogen, Häuserfassaden, Cafés und Kneipen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

4.Tag: Heimreise

Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab232,-

Leistungen

  • 3 x Übernachtung/Frühstück im Raum Krakau/Wieliczka
  • Frühstücksbuffet
  • Traditionelles Vorbereiten von Osterkörbchen
  • Stadtführung in Krakau
  • Eintritt und Führung Salzbergwerk Wieliczka
  • alpetour-Osterkonzert im Salzbergwerk Wieliczka
  • Imbiss mit Kaffee/Tee im Salzbergwerk Wieliczka

19.04.-22.04.19
3-Sterne-Hotel ab € 232,-
4-Sterne-Hotel ab € 252,-
EZ-Zuschlag ab € 75,-

ID: 19EPPL104
Ich berate Sie gerne Katja Jastak Länderspezialistin Nordeuropa Tel +49 (0) 8151/775-109 E-Mail k.jastak@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen