Strand

Zur Mandelblüte nach Mallorca

Die Lieblingsinsel der Deutschen gehört zu den vielseitigsten Mittelmeerinseln überhaupt. Besonders im Frühjahr lockt die Insel zum einen mit angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein, aber vor allem auch mit einem rosafarbenen Blütenmeer von unzähligen Mandelbäumen. Da freut sich die Seele über diese Farbenpracht.

1.Tag: Anreise

Flug nach Mallorca und Transfer zum Hotel.

2.Tag: Ausflug Mandelblüte auf Mallorca

Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug (ca. 4-5 Std.) in den südlichsten Teil der Insel nach Campos, wo wir den Anbau von Mandeln sehen können. Dann geht es nach Felantix. Auf dem 509 Meter hohen Puig Sant Salvador in der Gemeinde Felanitx befindet sich das Kloster Santuari de Sant Salvador. Der Berg ist die höchste Erhebung im südlichen Bereich der Serres de Llevant. Gemeinsamer Besuch des Klosters. Erwähnenswert ist der Panoramablick über die gesamte Insel. Im Nordwesten sieht man die Serra de Tramuntana, den Südosten mit der Insel Cabrera und Richtung Norden bis nach Pollença und Alcúdia. Rückfahrt zum Hotel.

3.Tag: Ausflug Palma de Mallorca

Palma de Mallorca entdecken Sie morgens auf einem Ausflug (ca. 4 Std.). Hier liegt alles dicht beieinander: schattige Arkaden und sonnige Plätze, belebte Straßencafés und beschauliche Innenhöfe sowie traditionelle Markthallen und moderne Einkaufszentren. Um Ihnen einen ersten Überblick über Palma de Mallorca zu verschaffen, führt Sie Ihr Weg zunächst direkt zum oberhalb von Palma gelegenen Schloss Bellver. Von hier aus haben Sie einen schönen Ausblick auf die mallorquinische Hauptstadt. Nach diesem Stopp fahren Sie am Hafen entlang Richtung Altstadt. Bei einem abwechslungsreichen Altstadtrundgang lernen Sie die Sehenswürdigkeiten dieser wunderschönen Stadt am Mittelmeer näher kennen. Sicherlich ein Höhepunkt ist die Außenbesichtigung der beeindruckenden Kathedrale La Seu. Der restliche Nachmittag steht Ihnen an der Playa de Palma zur freien Verfügung.

4.Tag: Freizeit oder fakultativ: Ganztägiger Ausflug Mallorcas Ostküste

Nach dem Frühstück starten Sie entlang der Steilküste in Richtung Cabo Blanc. Dabei führt Sie Ihr Weg immer fernab der Hauptstraßen durch große Mandel- und Aprikosenbaumplantagen. Gegen Mittag erreichen Sie die Urlaubsregion Cala Millor, wo ein Höhepunkt des Ausfluges auf Sie wartet: Die Besichtigung der Höhle von Hams. In dieser Höhle befindet sich ein unterirdischer See mit kristallklarem Wasser, in dem sich die Tropfsteine spiegeln. Darüber hinaus erwartet Sie auf dem See ein kleines Konzert - ein unvergessliches Erlebnis!

5.Tag: Ausflug Valldemossa und Soller

Huete unterenhmen Sie einen Ausflug in den Westen der Insel. Zuerst geht es Küste nach Valldemossa, eines der vielleicht schönsten und besterhaltenen Bergdörfer der Insel. Schon von weitem sehen wir das über dem Dorf thronende Kartäuserkloster La Cartuja (Aussenbesuch), in dem der polnische Komponist Frédéric Chopin und die französische Schriftstellerin George Sand den Winter 1838/39 verbrachten. Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt von Valldemossa. Weiterfahrt entlang der Steilküste nach Son Marroig in das Orangental nach Soller. Das lebhafte Städtchen verdankt seinen Wohlstand vor allem der Intensivierung des Orangenanbaus zu Beginn des 20. Jahrhunderts, zu deren Transport die Schmalspurbahn ursprünglich gebaut wurde. Der reizvoll gelegene Ort wird umschlossen von den mächtigen Bergmassiven des Sofre mit 1091 Meter und des Puig Major mit 1445 Meter. Das Tal von Soller ist das zweitgrösste Obstanbaugebiet Mallorcas und produziert Zitrusfrüchte, Feigen und Mandeln. Rückfahrt zum Hotel.

6.Tag: Fakultativ: Ganztägiger Ausflug Mallorcas wilde Nordküste

Von Ihrem Hotel aus fahren Sie in Richtung Inca an den Weinanbaugebieten Mallorcas vorbei. Ihr erster Stopp ist das in einer imposanten Bergkulisse liegende Kloster Lluc - der wichtigste Wallfahrtsort Mallorcas seit der christlichen Rückeroberung der Insel von den Mauren. Jährlich strömen Tausende hierher, um die schwarze Madonna in der Klosterkirche zu sehen. Nach der Besichtigung des Klosters geht es weiter in Richtung Norden, vorbei an der altrömischen Siedlung Pollença zum Aussichtspunkt Es Colomer. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Ausblick auf Kap Formentor, dem nordöstlichsten Punkt der Insel. Im Anschluss führt Sie Ihr Weg nach Alcudia; Mallorcas erste Hauptstadt und eine ehemalige maurische Festung. Durch das unberührte Landesinnere fahren Sie vorbei an Manacor zurück zum Hotel.

7.Tag: Fakultativ: Ausflug nach La Granja

Südlich von Valldemossa liegt das Landgut La Granja, welches Sie auf dem heutigen Ausflug kennenlernen (ca. 4 Std.). Schon die alten Römer kannten die Quelle von La Granja, die hier aus dem Fels sprudelt und den Landsitz in ein fruchtbares Paradies verwandelt. Mittwochs und freitags kann man in diesem schönen Museum Handwerkern in mallorquinischen Trachten bei ihrer Arbeit zuschauen oder Volkstanzgruppen auf dem Platz vor dem Herrenhaus bewundern.

8.Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hotel Maria Isabel, Playa de Palma ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich an der Playa de Palma, ca. 400 m vom Strand entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Snackbar, Lift, Hallenbad, Außenpool, Sauna und WLAN. Die 148 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage/Heizung, Minisafe, Minibar und Balkon ausgestattet.
Jetzt anfragen
  • 8 Tage
ab719,-

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Mallorca
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 59,-)
  • 7 x Halbpension auf Mallorca
  • Frühstücks- und Abendbuffet
  • Transfer Flughafen - Hotel
  • Ausflug Rundfahrt Mandelblüte inkl. Reiseleitung und Busgestellung
  • Ausflug Palma de Mallorca inkl. Reiseleitung und Busgestellung
  • Ganztägiger Ausflug Valldemossa & Soller inkl. Reiseleitung und Busgestellung
  • Transfer Hotel - Flughafen

20.01.-31.03.23
4-Sterne-Hotel ab € 719,-
EZ-Zuschlag ab € 177,-
Programmbausteine:
Ganztägiger Ausflug Mallorcas Ostküste inkl. Reiseleitung und Busgestellung p.P. ab € 39,-
Ganztägiger Ausflug Mallorcas wilde Nordküste inkl. Reiseleitung und Busgestellung p.P. ab € 39,-
Ausflug La Granja inkl. Eintritt, Reiseleitung und Busgestellung (ca. 4 Std.) p.P. ab € 48,-

ID: 23FGES125
Ich berate Sie gerne Carola Vogt Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-138 E-Mail c.vogt@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen